Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
170213 - Lazar Logo
cst
hübnerbanner
bondi
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
71119

 

* Helmut Egel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vorstand
Amis Financial Consulting AG
1010 Wien, Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11
Finanzberater
80
Banner

Profil

Zur Person

Helmut
Egel
24.10.1951
Verheiratet mit Andrea
Laufen

Service

Helmut Egel
Werbung

Egel

Zur Karriere

Zur Karriere von Helmut Egel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der kaufmännischen Lehre war in 15 Jahre lang in einem Konzern in Österreich tätig. In weiterer Folge übernahm ich eine Geschäftsführerposition bei einer Einkaufsgenossenschaft für das Baugewebe. Nach vier Jahren wechselte ich als Geschäftsführer in eine Direktvertriebsorganisation und seit 1993 bin ich im Bereich Finanzdienstleistung tätig. 1997 kam ich zu Amis, wo ich seit zwei Jahren Vorstandsmitglied bin.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Helmut Egel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg stellt sich dann ein, wenn man sich auf das Wesentliche konzentriert. Als Führungskraft bedarf es neben der fachlichen Kompetenz eines hohen Maßes an sozialer Kompetenz.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich meine Ziele so gut wie immer erreichte.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend waren Zielstrebigkeit und Konzentration auf das Wesentliche. Die Mitarbeiter müssen merken, daß man auch als Vorstandsmitglied nicht den Boden unter den Füßen verliert und voll in das Tagesgeschäft integriert ist, und das trifft auf alle Branchen zu.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Es gibt nur einen Führungsstil, der wirklich zum Erfolg führt, nämlich den kooperativen. Ich lernte schon vor 25 Jahren, daß es keinen anderen Stil gibt. Als Führungskraft gilt es, Entscheidungen zu treffen, herbeizuführen oder zu delegieren. Ein kooperativer Stil zeigt sich, wenn er erfolgreich praktiziert wird, in der Zusammenarbeit des Teams. Die Mitarbeiter müssen das Gefühl bekommen, daß sie zum unternehmerischen Erfolg beitragen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir vergessen keine Sekunde, wer der Kunde ist und versuchen mehr am Markt zu sein als der Mitbewerb. Die Amis Financial Consulting AG ist vollkommen unabhängig von Banken und Versicherungen und dadurch in der Lage, objektive Entscheidungen im Interesse des Anlegers zu treffen. Wir gehören heute zu den größten privaten und konzernunabhängigen Produktgebern Österreichs. Die Anlageprodukte der Amis Fincancial Consulting AG, aktiv gemanagte Fonds, werden über ein speziell entwickeltes Franchisesystem vertrieben. Dieser Vertriebsweg stellte bei seiner Einführung im Jahre 1997 für die gesamte Branche eine Innovation dar und ist auch heute noch Garant für eine optimale Anbindung von Vertriebspartnerin und Kunden an das Unternehmen. Professionalität bei der Wertpapierauswahl, Service am Kunden und Transparenz bei der Anlagestrategie der Produkte stehen im Zentrum der Bemühungen der Gesellschaft. Ziel ist es, den Kunden in einem seriösen Umfeld optimale Bedingungen für die Veranlagung in ein Amis-Produkt zu bieten.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir wollen eine Spur besser sein an die anderen Mitbewerber und sehen uns als Problemlöser für den Kunden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Dies ist nicht immer einfach. Besonders dann nicht, wenn man viel unterwegs ist. Mein Credo lautet, dort zu sein, wo ich gebraucht werde.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich sehe die eigene Fortbildung als einen permanenten Prozeß, und diese Einstellung hat sich gegenüber meinen früheren Berufsjahren sehr geändert. Bisher besuchte ich mehr als 500 Seminare. Der Markt und das Umfeld verändern sich laufend, und diesem Aspekt muß man Rechnung tragen. Ich lese auch sehr viel, und somit ist die Zeit, die ich insgesamt für Fortbildung aufwende, nicht meßbar.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Am Beginn meiner beruflichen Karriere erhielt ich selbst folgenden Rat: Sei du selbst und versuche eine unverwechselbare Person zu werden. Dies führte dazu, daß ich Charisma entwickelte, Anerkennung fand und aus der Masse herausragte. Herausragen kann man nur durch gute Leistungen, wenn man weiß, was man will und die eigene Person zur Marke macht. Dies sind Faktoren, die viele junge Menschen nicht beachten. Die Ausbildung an den Hochschulen geht an der Praxis vorbei, d.h., es wird nur Theorie gelehrt, und die Praxis wird zum Großteil nicht beachtet.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Helmut Egel:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Lumes
Andel
Unterweger
Kampel
Wallner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 29 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.