Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
sigma
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
bondi
51700-otti1
71289

 

* Mag. Hermann Baschinger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter Finanz- & Rechnungswesen, Controlling
DSM Fine Chemicals Austria Nfg GmbH & Co KG
4021 Linz, St.-Peter-Straße 25
Controller
Wissenschaftliche Institute, Forschung
21
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Hermann
Baschinger
04.05.1962
Linz
Auguste
Sarah, Theresa und Matthias
Verheiratet mit Erna
Familie, Schifahren, Fußball, Berge

Service

Hermann Baschinger
Werbung

Baschinger

Zur Karriere

Zur Karriere von Hermann Baschinger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach meiner Grundschulzeit, die ich in meinem Heimatort St. Agatha verbrachte, absolvierte ich das Bundesoberstufenrealgymnasium in Grieskirchen, um daraufhin an der Universität Linz Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Controlling und Organisation zu studieren. Dieses Studium schloß ich im Jahr 1986 mit der Diplomarbeit „Qualitatives Wachstum unter besonderer Berücksichtigung seiner Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt“ ab. Im Anschluß daran wurde ich als Controller für die Firma MIBA AG in Laakirchen tätig, wo ich bis zum Jahr 1994 arbeitete. Hier war ich für zwei Tochterunternehmen inklusive deren Auslandsbeteilungung in England, Italien und der Slowakei verantwortlich. Parallel dazu absolvierte ich ein fünfstufiges Programm an der Controller-Akademie München und bildete mich sprachlich weiter. Der beginnende Einsatz der PCs in der Arbeitswelt brachte es mit sich, mich damit intensiver zu beschäftigen. Es folgte ein Wechsel zur damaligen Chemie Linz, heute DSM Fine Chemicals Austria, von der ich ein Angebot zur Leitung des Controlling bekam. Das Unternehmen ist führender Produzent und Anbieter hochwertiger Feinchemikalien, von Forschung- und Entwicklungsleistungen, sowie von Basic-Intermediates im Bereich Agrochemikalien- und Pharmaindustrie (Life Science Industries). Die ersten zwei Jahre meiner Tätigkeit waren von großen Umstrukturierungsmaßnahmen und schlußendlich von dem Verkauf an die DSM geprägt. DSM ist ein weltweit tätiges, börsennotiertes und vorwiegend in den Bereichen Life Science Products und Performance-Materials tätiges Unternehmen. Im Jahr 1997 wurde mir vom neuen Eigentümer zusätzlich zum Controlling die Leitung des Finanz- und Rechnungswesens übertragen. Diese Aufgaben kann ich nun mit 21 Mitarbeitern bewältigen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hermann Baschinger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wenn es mir gelingt, daß meine Vorstellungen umgesetzt werden, fühle ich mich erfolgreich. Die ständige Erweiterung meiner Aufgabengebiete zeigt mir, daß ich im Rahmen der Weiterentwicklung des Unternehmens einen wesentlichen Beitrag leiste. Erfolg läßt sich für mich nur ungenügend in finanziellem Weiterkommen messen, sondern bezieht sich vielmehr auf meine innere Zufriedenheit.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich denke, ein konsequenter und zielstrebiger Mensch zu sein, der sich seiner Wünsche und Ziele sicher ist. Aus meinem Willen, mich stetig weiterzuentwickeln, ziehe ich die Kraft, meine Arbeit gut zu machen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich kann sehen, daß das Unternehmen mit meiner Arbeit zufrieden ist und ich maßgeblich an guten Ergebnissen mitwirken konnte. Dies ist mir die größte Anerkennung.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Wir sind ein Kollektiv, in dem jeder an einem Strang mit den anderen Beteiligten zieht. Insofern ist jeder einzelne Mitarbeiter von existentieller Bedeutung.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Wir legen großen Wert darauf, daß unsere Mitarbeiter Initiative zeigen und eigenverantwortlich arbeiten. Wenn es die betreffende Person gewohnt ist, im Team zu arbeiten und ihre Funktionen aus eigenem Antrieb erweitern kann, ist sie bei uns willkommen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Es gab zwei einschneidende Erlebnisse seit der Übernahme durch DSM. Sicherheit war von Anfang an ein wichtiges Anliegen. Unser oberstes Ziel ist es, unfallfrei arbeiten zu können, was einige Investitionen bedeutete und Vertrauen unter der Belegschaft schuf. Ein zweites wichtiges Programm beschäftigt sich mit der Verbesserung der Unternehmenskultur hinsichtlich Kommunikation, Kooperation und Konfliktlösung.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Das holländische Unternehmen besteht bereits seit 100 Jahren. Der offene Stil, der sich durch gegenseitigen Respekt auszeichnet, spricht unsere Kunden an, was neben der Innovationskraft des Unternehmens sowie der Qualität der Produkte und Leistungen, unsere wesentliche Stärke ausmacht.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich bemühe mich um ein ausgewogenes Verhältnis beider Bereich. Beide ergänzen und befruchten einander.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man sollte stets hart an sich arbeiten und sich seiner Intentionen klar werden. Man muß für den Erfolg oft Opfer bringen und vor allem Prioritäten setzen können.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Oberstes Ziel ist es, weiterhin Berufs- und Privatleben in Einklang zu halten. Weiters strebe ich eine stete Weiterentwicklung meiner beruflichen Karriere an.

Publikationen

Diplomarbeit.

Mitgliedschaften

Industriellenvereinigung, Schiklub St. Agatha.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hermann Baschinger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Mayrhofer
Greifensteiner
Gstöttner
Futterknecht
Junker

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 29 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.