Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
hübnerbanner
sigma
pirelli
cst
71368

 

* Renate Bauer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Maßsalon Renate Bauer
1010 Wien, Blutgasse 3/III
Schneidermeisterin
Bekleidung
4
Banner

Profil

Zur Person

Renate
Bauer
17.09.1948
Wien
Klassische Musik, Garten, Beruf

Service

Renate Bauer
Werbung

Bauer

Zur Karriere

Zur Karriere von Renate Bauer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Volks- und Hauptschule absolvierte ich die vierjährige Fachschule für Damenkleidermacher. Nach einem Jahr Praxis und einem Schuljahr der Meisterklasse legte ich in Wien meine Meisterprüfung ab. Ich begab mich dann auf Arbeitsuche und gelangte über Umwege und Zufälle wieder zu meinem Chef, der mir meine Praxiszeit ermöglicht hatte. Ich verblieb als Meisterin für etwa acht Jahre tätig, bis er mir eines Tages anbot, sein Unternehmen zu übernehmen. Nach reiflicher Überlegung und aufgrund der Tatsache, daß ich auf einen bestehenden Kundenstock zurückgreifen konnte, nahm ich sein Angebot an. Ich hatte am Parkring im ersten Wiener Gemeindebezirk mein Geschäft angesiedelt, ehe in diesem Gebäude das SAS-Hotel installiert wurde. Da ich übersiedeln mußte, suchte ich ein Geschäftslokal in einem Innenhof. Nach intensiver Suche fand ich mein jetziges Geschäftslokal über eine winzige Anzeige in der Zeitung. Nun arbeite ich mit meinem Unternehmen seit 1990 in der Blutgasse im ersten Wiener Gemeindebezirk.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Renate Bauer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, daß zufriedene Kunden wiederkommen und mit freudigem Lächeln mein Unternehmen wieder verlassen. Erfolg ist dann für mich gegeben, wenn ich es schaffe, meine Kunden zu halten.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Beruflich erachte ich mich durchaus als erfolgreich, ich würde mir jedoch nicht anmaßen, zu sagen, daß ich generell erfolgreich bin.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich arbeitete immer sehr schnell und genau. Außerdem bin ich ein sehr kreativ denkender Mensch, der es liebt, Probleme zu lösen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich liebe meinen Beruf, daher sehe ich die Anforderungen meines beruflichen Alltags als Aufgaben, die ich lösen möchte. Meine Kundinnen merken, daß ich sehr gerne nähe, daß ich genau bin und ihre Wünsche erfüllen kann. Man muß sich aber auch immer wieder etwas Neues einfallen lassen. Daher führte ich in meinem Geschäft ein Wellnessprogramm für Kleider ein: ich repariere und ändere Kleidungsstücke so, daß sich meine Kundinnen mit ihren Kleidungstücken wieder wohlfühlen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Nein, dieses Problem mußte ich in meinem Leben eigentlich nicht feststellen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich war schon zu Schulzeiten schneller, genauer und kreativer als meine Kolleginnen. Da man mich schon zu dieser Zeit um fachlichen Rat bat, empfand ich mich eigentlich schon in der Schule als erfolgreich.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Jeder Mensch kopiert ein wenig, bleibt jedoch trotzdem immer der Mensch, der er ist.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Das Lob der Kunden erachte ich als größte Anerkennung. Schon in der Schule konnte ich meine entworfenen Modelle bei Modeveranstaltungen auch selbst vorführen und wurde sehr oft für meine Arbeiten gelobt.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Momentan läuft unser Geschäftsgebaren wieder besser. Wir hatten schwierige Zeiten zu überstehen, in denen die Kunden plötzlich ausblieben. Dies geschah jedoch auch in anderen Brachen, und keiner wußte, was tatsächlich die Gründe für diesen Geschäftsrückgang waren.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Natürlich nehmen meine Mitarbeiterinnen eine wichtige Rolle in meinem Unternehmen ein. Ich bin meistens die treibende Kraft, bespreche jedoch mit meinen Mitarbeitern immer wieder Lösungsmöglichkeiten, die meine Mitarbeiter dann jedoch auch alleine ausführen können.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich nehme Mitarbeiter nach Bedarf und nach Sympathie auf. In meiner Branche stellen sich jedoch wenige Mitarbeiter selbst vor.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir sind ein sehr gutes Team, halten zusammen, und jeder bringt seine Ideen in die Gespräche mit ein. Ich habe zwar die Entscheidungsgewalt, führe jedoch mein Unternehmen nicht hierarchisch. Mir ist wichtig, daß wir als Team agieren und uns gut verstehen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich kann nur jedem empfehlen, sich voll einzusetzen, nicht nach der Uhr zu arbeiten und immer zu versuchen, sein Bestes zu geben.

Ehrungen

Auszeichnungen der Innung für Damenkleidermacher für das 25-jährige Firmenjubiläum

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Renate Bauer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Dittrich
Warmuth
Steinscherer
Kneringer
Paier

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 9 Juli 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.