Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
sigma
71441

 

* Gerald Schilling

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Fotodesign Gerald Schilling
68723 Schwetzingen, Berliner Straße 14a
Fotodesigner
Foto
2
Banner

Profil

Zur Person

Gerald
Schilling
24.03.1960
Heidelberg
Maliese und Elfried
Jule (2000)
Verheiratet mit Heike
Fahrrad, Tauchen, Segeln, Squash

Service

Gerald Schilling
Werbung

Schilling

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerald Schilling

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nachdem ich 1976 die mittlere Reife abgelegt hatte, begann ich die Schlosserlehre, um einmal den elterlichen Betrieb übernehmen zu können. Als 1978 mein Vater tödlich verunglückte, war eine Neuorientierung unumgänglich. Ich entschloß mich, am zweiten Bildungsweg das Fachabitur zu erlangen, um danach ein Studium zum Diplomingenieur an der Universität anzutreten. Während dieser Ausbildung fotografierte ich privat schon sehr viel, worauf ich nach abgeschlossenem Abitur das Studium aufgab, um 1982 die Ausbildung zum Fotografen zu beginnen, die ich 1984 erfolgreich abschließen konnte. Danach wechselte ich an die Fachhochschule für Gestaltung und Design in Kiel und absolvierte ein zwölfmonatiges College für Fotodesign. Es folgten Tätigkeiten in einem Werbestudio für Fotografie in Kiel und bei einem sehr bekannten Modefotografen in München. Ein Jahr lang fotografierte ich für das Motorrad-Magazin. 1988 gründete ich mein eigenes Fotostudio in Schwetzingen. Anfangs hatte ich natürlich sehr viele Privatkunden, mittlerweile arbeite ich für große und namhafte Unternehmen, vor allem im Bereich der Werbung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerald Schilling

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich vor allem die gesellschaftliche Anerkennung meiner Arbeit.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Da ich noch einige Ziele erreichen möchte, sehe ich mich nur bedingt als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Einzelne Zielsetzungen im beruflichen Werdegang und das konsequente, hartnäckige Streben danach sind von ausschlaggebender Bedeutung. Aber auch Experimentierfreudigkeit und das Suchen nach neuen Marktnischen gehören, wie die ausgezeichnete Kundenbetreuung, zum Erfolg.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Die Liebe zum Detail habe ich von meinem Vater gelernt, der insgesamt sehr genau, fast schon pedantisch war. Diese angelernte Eigenschaft half mir in meinen späteren Berufsleben sehr viel, um ein Perfektionist zu werden.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ich bin der Meinung, daß es kein ungelöstes Problem gibt, sondern lediglich immer wieder neue Betrachtungsweisen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Mein Umfeld sieht mich als erfolgreichen Werbefotografen, aber doch auch als Freund und aufgeschlossenen Menschen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Da ein Fotograf immer persönlich gebucht wird, spielen meine Mitarbeiter für den eigentlichen Erfolg am Set oder im Studio, also in der kreativen Phase, eine geringere Rolle.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Viele Menschen haben von der Arbeit in unserer Branche eine falsche Vorstellung und sehen vor allem nur Glanz und Glitzerwelt, nicht die Anstrengungen, die dahinter stecken. Solche Personen sind besonders schwer zu motivieren.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Meine Stärke ist es, kreative Ideen für meine Kunden zu entwickeln. Im Gegensatz zu größeren Studios, die in der Ausführung der Aufträge viel schwerfälliger sind, reagiere ich schnell und flexibel. Außerdem habe ich schon sehr früh den digitalen Weg eingeschlagen, was mich noch schneller macht.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Da Wertigkeit und Qualität unserer Produkte nur subjektiv meßbar sind, kommt der Preisfrage und den Mitbewerbern eine besondere Bedeutung zu. Weiters werden neue fototechnische Ideen geheimgehalten. Mein Verhältnis gegenüber der Konkurrenz würde ich als gediegen bezeichnen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Um mit den Entwicklungen im technischen Bereich mithalten zu können, ist permanente Weiterbildung nötig. Darum besuche ich mindestens einmal pro Jahr ein einschlägiges Seminar. Auch die Weiterbildung im beruflichen Alltag ist von sehr großer Bedeutung.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich glaube, daß Träume und Visionen sehr wichtig sind, man braucht aber auch den nötigen Mut und die Entschlußkraft, sie in die Realität umzusetzen.
Ihr Lebensmotto?
Der Weg ist das Ziel.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerald Schilling:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Penz
Fallmann
Laut
Rieger
Penz

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 25 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.