Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
71458

 

* Mag. Dieter Kotlowski

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Verkaufs- und Marketingdirektor
Coca Cola Beverages Austria GmbH
1100 Wien, Triester Straße 91
Getränke
1000
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Dieter
Kotlowski
18.07.1957
Linda und Nina
Verheiratet mit Ingrid
Musik, Mountainbike, Laufen, Fechten

Service

Dieter Kotlowski
Werbung

Kotlowski

Zur Karriere

Zur Karriere von Dieter Kotlowski

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Von 1976 bis 1982 studierte ich an der Wiener Wirtschaftsuniversität, wobei mein Hauptaugenmerk dem Bereich Marketing galt. Meine Diplomarbeit verfaßte ich zum Thema Telefonmarketing. Mein beruflicher Werdegang begann 1982 bei der Firma Procter & Gamble als Assistent für die Produkte Ariel, Meister Propper und Vizir. Von 1984 bis 1989 war ich als General Manager im Franchising-Bereich tätig. 1989 wechselte ich in den Marketingbereich, wo ich neben Österreich auch für Ungarn und die Tschechei verantwortlich war.Nach einer zweijährigen Tätigkeit bei Wittmann & Söhne als Verkaufs- und Marketingmanager wechselte ich zu Coca-Cola und war zunächst von 1994 bis 1995 als Marketingmanager für die Markterschließung tätig. In den folgenden zwei Jahren konzentrierte ich mich auf den nationalen Bereich, und von 1996 bis 1999 war ich als Market Development Manager tätig. Die Tätigkeit als Verkaufs- und Marketingdirektor für den Lebensmittelbereich übte ich von 1999 bis April 2002 aus. Seit Mai 2002 leite ich den Bereich Verkauf und Marketing von Coca-Cola Beverages Austria GmbH.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Dieter Kotlowski

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg stellt sich dann ein, wenn die gesteckten Ziele wie Umsatz, Marktanteil etc. erreicht werden. Darüber hinaus zählt auch dazu, in welcher Qualität diese Ziele erreicht werden. Um zum Erfolg zu kommen, bedarf es neben der fachlichen Kompetenz in erster Linie einer ausgeprägten sozialen Komponente und visionären Denkens. Man sollte eine klare Vision haben und wissen, was man erreichen möchte. Wichtig ist, daß die Mitarbeiter diese Idee auch übernehmen und verstehen bzw. im Alltag umsetzen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich in jeder Position die ich ausübte, Dinge verändern konnte und neue Potentiale gefunden habe. Ebenso gelang es mir, meine Visionen erfolgreich an die Mitarbeiter zu vermitteln, sodaß diese auch umgesetzt wurden.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Für mich gehören eine Idee und deren Umsetzung zusammen. Wichtig ist, daß die Mitarbeiter diese Idee in sich aufnehmen und auch danach leben. Meine Philosophie ist, daß man alle Mitarbeiter von einer Idee überzeugen muß. Dies kostet viel Zeit, rentiert sich aber, denn wenn auch nur ein Mitarbeiter diese Idee nicht aufnimmt, war der zeitliche Aufwand umsonst.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? In den ersten Jahren meiner beruflichen Tätigkeit gab es mehrere Personen, die mich beeindruckten. Ich hatte bisher in meinem beruflichen Werdegang 20 Vorgesetzte und konnte mir Positives abschauen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Es gibt in regelmäßigen Abständen in unserem Konzern eine Art Feedbackprogramm, wo man vorgelegt bekommt, wie man einerseits von den Mitarbeitern, aber auch von den Vorgesetzten gesehen wird. Zu meiner Freude stellte ich fest, daß mich die anderen so sehen, wie ich mich auch selbst sehe, also teamorientiert, optimistisch und visionär.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
In unserem Konzern gibt es Zielsysteme für alle Mitarbeiter. Abgesehen von den technischen Zielen existieren auch sozialpsychologische Ziele. Wichtig ist für eine erfolgreiche Tätigkeit einer Führungskraft, daß man Führen auch wirklich praktiziert, und dies ist nicht immer einfach.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Der Mitbewerber stimuliert den Markt und spornt die anderen Marktbegleiter an. Jene Unternehmen, die keine Mitbewerber haben, neigen dazu, nicht das nötige Augenmerk auf Innovation zu richten. Der österreichische Sektor am alkoholfreien Getränkemarkt ist heiß umkämpft, und es gibt zahlreiche Mitbewerber. Ebenso ändert sich auch das Trinkverhalten der Österreicher laufend. Hier gilt es, dies genau zu analysieren und zu versuchen, die Nase vorne zu haben.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es ist nicht einfach, beide Bereiche unter einen Hut zu bringen. Ich praktiziere meinen Job mit Leidenschaft und investiere viele Stunden in meine Tätigkeit. Während meiner Zeit als aktiver Sportler investierte ich ebenfalls viel Zeit in den Erfolg. Dies kann man auch ins Berufsleben übernehmen, denn man lernt, mit Niederlagen umzugehen. Man kann allerdings nur dann beruflich erfolgreich sein, wenn der Lebenspartner für den Zeitaufwand Verständnis zeigt. Meine Frau und ich sind seit 20 Jahren verheiratet, und wir machten viele Entwicklungsphasen durch, denn es ist nicht einfach, beispielsweise einen geplanten Urlaub kurz vor Antritt aus beruflichen Gründen absagen zu müssen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Im Marketing ist neben dem fachlichen Aspekt auch eine ausgeprägte soziale Kompetenz wichtig. Diese lernt man an der Universität leider nicht. Besonders bei Universitätsabsolventen zeigt sich immer wieder, daß sie sehr fachorientiert an Aufgaben herangehen, jedoch vergessen, daß Mitarbeiter dazugehören, um etwas zu bewegen. Man muß auf die Leute zugehen, sie dort abholen, wo sie stehen, sie unterstützen und zum gemeinsamen Ziel führen.

Ehrungen

Von 1968 bis 1985 viermal österreichischer Meister im Fechten, 1984 Teilnahme an den Olympischen Spielen in Los Angeles.

Mitgliedschaften

Österreichischen Nationalteam im Fechten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Dieter Kotlowski:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kleindienst
Heinreichsberger
Bell
Koch-Ulrich
Grassberger

 


Online Coaches

Nutzen Sie jetzt 24/7 Experten-Wissen aus den Bereichen Marketing, Sales, Führung, SEO, Online-Shops,
Webseitenprogrammierung, Werbetexten und vieles mehr.

€ 24,- / 15 Minuten oder monatliche Pauschalen
(Beratung durch Rechtsanwälte oder Steuerberater individuell)

Für EPU´s, Manager, Führungskräfte und deren Teams ein moderner Weg, der im Alltag unterstützt.
Wählen Sie Ihren bevorzugten Kommunikationsweg: Video-Konferenz, Telefon, email.

Informieren Sie sich jetzt gratis und unverbindlich:

0699 1000 2211
algomedia@club-carriere.com

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 26 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.