Jaguar
pirelli
Cartier
Restaurant-Artner
Austrian Airlines
71514

 

* Mag. Gerhard Fechter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter
Oberösterreichischer Blinden- und Sehbehindertenverband
4020 Linz, Makartstraße 11
Betriebswirt
Lebens- u. Sozialberatung
6
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Gerhard
Fechter
13.08.1955
Knittelfeld
Max und Anna
Lesen, Tanzen, Tandemfahren, Wandern, Langlaufen

Service

Gerhard Fechter
Werbung

Fechter

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Fechter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre begann ich 1983 in der geschützten Werkstätte Steiermark GmbH im Bereich Rechnungswesen zu arbeiten und baute die kaufmännische Verwaltung auf. Dieses Unternehmen hatte es sich zur Aufgabe gemacht, behinderte Menschen zu beschäftigen. Zu Anfang waren wir 20 Mitarbeiter, als ich 1990 das Unternehmen verließ bereits über 200. Eine beginnende und rasch stärker werdende Sehbehinderung machte es notwendig, mein Leben völlig neu zu orientieren. Ich besuchte das Rehabilitationszentrum in Linz, um die einzelnen Fertigkeiten, die für einen blinden Menschen notwendig sind, zu erlernen. Der Computer bekam für mich dadurch einen sehr hohen Stellenwert, und ich absolvierte 1991 ein Kurzstudium für Informatik an der Universität Linz. Danach begann ich im Landesrechenzentrum für Oberösterreich in Linz im Bereich Kostenrechnungsanalyse zu arbeiten und diese neu zu konzipieren. Dies war ein wichtiger erster Schritt für mich, um ins Berufsleben zurückzufinden. 2000 wurde ich hauptamtlicher Leiter des oberösterreichischen Blinden- und Sehbehindertenverbandes, in dem ich schon zuvor ehrenamtlich tätig gewesen war.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Fechter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, die Lebensbedingungen blinder und sehbehinderter Menschen zu verbessern, die Gemeinschaft der blinden und sehbehinderten Menschen zu stärken und gleichzeitig möglichst viele dazu ermutigen, ihren Platz in der Gesellschaft auch nach der Erblindung nicht aufzugeben bzw. wiederum einzunehmen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil es mir mit meinem haupt- und ehrenamtlichen Team immer wieder gelingt, die Situation einzelner Betroffener zu verbessern. Es ist beglückend, wenn es gelingt, in sehr schwierigen Lebenssituationen Mut und Freude zu initiieren.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Es gelingt immer wieder, sehende Menschen durch nicht alltägliche Aktionen zu sensibilisieren, blinde und sehbehinderte Menschen durch Kontaktangebote zu stärken und durch Serviceangebote ihr Leben zu erleichtern. Öffentliche Entscheidungsträger überzeugen wir durch seriöse Information über die Nöte blinder und sehbehinderter Menschen, aber auch über konkrete Möglichkeiten einer Hilfestellung.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Unsere Mitarbeiter brauchen sie nicht erst zu motivieren. Sie bringen schon viel Motivation mit. Wichtig ist, daß ich sie vom Sinn und Zweck einzelner Aktionen überzeugen kann.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Erfolg ist, wenn ich einen Nutzen für andere stiften kann und mich gleichzeitig dabei wohl fühle.
Ihr Lebensmotto?
Es ist gleichzeitig das Motto des oö. Blinden- und Sehbehindertenverbandes: Gemeinsam neue Wege gehen!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Fechter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Lansky
Ladurner
Böhmig
Cuga
Lingenhel


Web-basierte Seminare

Lernen Sie ab jetzt von den Profis

online. Bequemer und günstiger gehts
nicht. Wählen Sie das Fachgebiet und
geniessen Sie wenig später die Tipps
für Ihren Erfolg als Download auf
Ihrem Bildschirm.

Bereits verfügbar:

Mehr Informationen zu den Themen
und
zu den Vortragenden HIER

Alle Webinare dauern 50 Minuten
nur € 34,80 inkl. MWSt.

Das Angebot wird ständig erweitert.
Kooperationsanfragen sind unter
direction@club-carriere.com erwünscht.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2017 ©
Freitag 23 Februar 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.