Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
sigma
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
cst
80029

 

* Peter Strasser

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Fill Metallbau GmbH
4910 Ried im Innkreis, Langstadl 50
Industriekaufmann
Metallverarbeitung
180
Banner

Profil

Zur Person

Peter
Strasser
17.10.1953
Ried
Andrea (1976), Silvia (1980) und Peter (1988)
Verheiratet mit Anna, geb. Lehner
Weitwandern
- Prokurist bei allen Fill Töchtern
- Beiratsvorsitzender bei GIG Fassadenbau
- Beirat der Firma Scheuch GmbH
- Aufsichtsrat der Sparkasse Ried Haag
- Laienrichter in Ried im Arbeits- und Sozialrecht

Service

Peter Strasser
Werbung

Strasser

Zur Karriere

Zur Karriere von Peter Strasser

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule machte ich die Lehre zum Industriekaufmann. Ich arbeitete bei der Firma KUK Nährmittelindustrie in Ried. Die Gesellenprüfung legte ich im Jahre 1972 ab. Dann kam ich zum Bundesheer nach Ried. Nach dem Bundesheer begann meine Berufslaubahn bei der Firma Fill. Mit 1.Juni 1973 stieg ich in das Unternehmen als Buchhalter ein. Ich bildete mich weiter, zuerst machte ich die Bilanzbuchhalterprüfung, in weiterer Folge den Kostenrechner, Personalverrechner und den Lehrlingsausbilder. Ich wurde rasch kaufmännischer Leiter der Firma Fill. Neben meiner Tätigkeit bei Fill wurde ich zum Wifi- Referenten bestellt. Ich hielt Meistervorbereitungskurse, Buchhaltungs- und EDV Kurse. Dann absolvierte ich den Betriebsberater- Lehrgang beim Wifi. Anschließend belegte ich den Controller-Lehrgang an der Uni Linz, die Controller Akademie in München und die General- Management- Ausbildung. Im Jahr 1988 wurde ich zum Prokuristen bestellt und seit 2001 bin ich Mitglied der Geschäftsführung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Peter Strasser

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Eine Frage der richtigen Strategie bedeutet für mich Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich verfolge meine Ziele sehr konsequent.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich gehe nach folgenden Grundsätzen vor: Lösungen, nicht Produkte verkaufen, permanent verbessern und optimieren, Vorbildwirkung, Einsatz muß vorgelebt, und nicht verlangt werden, begeisterte Kunden bekommt man durch begeisterte Mitarbeiter.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich halte mich körperlich fit und nehme alle Herausforderungen an.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich merkte, daß ich mit meiner Kompetenz im Unternehmen auf dem richtigen Weg war. Bei der Firma Fill konnte ich dieses schon sehr bald feststellen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Meine Treue zur Firma Fill, war eine erfolgreiche Entscheidung.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Die Originalität setzt sich auf lange Sicht gesehen durch.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Der kaufmännische Bereich hat mich immer sehr interessiert, mein großer Förderer ist KR Fill, der mich immer als seine rechte Hand bezeichnet.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Daß mich KR Fill in viele Entscheidungen einbindet, ist für mich die größte Anerkennung.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Kontaktfreudig, gesellig, sehr konsequent, sehr ausdauernd im Ziele verfolgen, so beschreibt man mich.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich bin nur so gut wie meine Mitarbeiter, darum ist die Rolle die spielen sehr groß.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Der Bewerber muß fachliche Anforderungen erfüllen, Seriosität muß gegeben sein, das Zeugnis alleine ist nicht ausschlaggebend, Zielorientiertheit, Pioniergeist und Lernfähigkeit ist wichtig. Vereinbarungsqualität und Selbstverantwortung gehören ebenso dazu.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich habe Vertrauen zu meinen Mitarbeitern, ich bringe meinen Mitarbeitern Wertschätzung entgegen, wir fördern die Aus- und Weiterbildung, Pensionsvorsorge ist ein weiterer Anreiz in unserem Haus.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Grundsätzlich als kompetentes Vorbild, sagt man.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind Problemlöser für kundenspezifische Lösungen, wir sind Komplettanbieter, wir verkaufen Lösungen und nicht Produkte, das macht uns stark.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Sehr korrekt, fair und loyal.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich kann Beruf und Privatleben sehr gut trennen.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich lerne laufend weiter. Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ausdauernd Ziele verfolgen, konsequent sein und ewig lernen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, das Erreichte zu bewahren und als Basis für die nächste Generation zu erhalten.
Ihr Lebensmotto?
Zufriedenheit und Gesundheit.

Ehrungen

Der erfolgreichste Manager des Jahres 1993 in der Region

Mitgliedschaften

Kiwanis Club, Wanderclub, IVV

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Peter Strasser:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Bethmann
Hortolomei
Katinger
Mandl
Krautzer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 22 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.