Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
bondi
51700-otti1
cst
80042

 

* DDr. Jörg Grein

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Praxis für Zahnmedizin und ästhetische und Oralchirurgie, Dr. Dr. Jörg Grein
91550 Dinkelsbühl, Turmgasse 12
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Oralchirurg
Fachärzte für Chirurgie
22
Banner

Profil

Zur Person

DDr.
Jörg
Grein
11.07.1957
Gera
Helga und Heinz-Dieter
Marten (1978), Stefan (1980) und Hannah (1992)
Verheiratet mit Doris

Service

Jörg Grein
Werbung

Grein

Zur Karriere

Zur Karriere von Jörg Grein

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Meinem Studienabschluß in Zahnmedizin mit erster Promotion folgten die Weiterbildung zum Mund- Kiefer- und Gesichtchirurgen mit Facharztprüfung sowie die zweite Promotion. Ich arbeitete für einige Zeit am Lehrkrankenhaus der Charité in Cottbus. Danach entschloß ich mich, die DDR zu verlassen und mußte im Westen meine Ausbildungen aufs Neue unter Beweis stellen bzw. neu absolvieren, weil meine Ost-Diplome hier nicht anerkannt wurden. Obwohl ich die letzten Jahre überwiegend als Mund- Kiefer- und Gesichtschirurg arbeitete, war ich im Westen plötzlich wieder „nur“ Zahnarzt, denn das war mein Studiengang. Doch selbst um die Anerkennung dieser Ausbildung mußte ich kämpfen. Meine erste Arbeitsstätte im Westen war eine Zahnarztpraxis im fränkischen Neuendettelsau. Ich legte dann noch die Prüfung zum Oralchirurgen ab und ließ mich 1989 als solcher in Dinkelsbühl nieder. Nach der Wende und dem mit ihr einhergehenden Einigungsvertrag wurde auch meine frühere Ausbildung zum Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen wieder anerkannt. Somit bin ich nun beides: Mund-Kiefer- und Gesichtschirurg und Oralchirurg – eine seltene Kombination. Im Laufe der Zeit vergrößerte ich meine Praxis und holte unterschiedliche Spezialisten in meinen Fachgebieten mit an Bord.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Jörg Grein

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich vor allem gesellschaftliche Anerkennung. Auch finanzielle Unabhängigkeit und Wachstum sind für mich Gradmesser des Erfolges.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja. Anerkennung erfuhr ich unter anderem durch die Tatsache, daß ich gefordert war, meine Prüfungen ein zweites Mal abzulegen und Leistungsnachweise zu erbringen - und ich bestand. Ich war auf diese Anerkennung sehr stolz. Auch die finanzielle Seite hat sich gut entwickelt: Ich mußte in der DDR für Leberwurst anstehen und diese als Kostbarkeit wertschätzen. Ich schwor mir damals, daß finanzielle Abhängigkeit einmal keine Rolle mehr in meinem Leben spielen sollte. Auch das habe ich geschafft. Ebenso Wachstum weit über die regionalen Grenzen hinaus.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich vermute das waren mein Ehrgeiz oder mein Ansporn, erwachsen aus der Tatsache, daß ich aufgrund der beschriebenen Umstände immer und immer wieder beweisen mußte, daß ich etwas kann. Dazu kam sicherlich meine Kontinuität, mich nie entmutigen zu lassen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als erstes in dem Entschluß, die mich in jeder Beziehung ausbremsende DDR zu verlassen. Dann der feste Wille, mein Ziel zu erreichen: Eine multifunktionelle Praxis mit Außenwirkung (Zentrum und Ansprechpartner für viele Kollegen der Umgebung) aufzubauen. Dazu nutzte ich die Führungserfahrungen aus meiner Ausbildungszeit und baute diese Schritt für Schritt aus. Somit war es mir möglich, Krisensituationen und Probleme letztendlich in Stärke und Fortschritt umzuwandeln. Heute führe ich eine ständig wachsende und regional sowie überregional von Patienten und Kollegen gesuchte Praxis und strebe nun vorrangig auch eine Renaissance wissenschaftlicher Tätigkeit und Veröffentlichungen an.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Orale Implantologie sowie Parodontologie.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Durch Kooperation mit Partnern ist ausreichend Freizeit möglich.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ein Ziel setzen und dieses Ziel verfolgen und sich vor allem nicht von zwischenzeitlichen Mißerfolgen entmutigen lassen.

Publikationen

„Zusammenhang zwischen oraler und digestiver Candidose (1. Promotion), „Die Abhängigkeit der Rezidivierungsfrequenz intraoraler Karzinome von der Größe und Lokalisation des Primärtumors“, mehrere Veröffentlichungen zu Kieferhöhlenerkrankungen und OP-Methoden sowie zur Magnetfeldtherapie in verschiedenen Zeitungen: „Magnetfeldtherapie und Wundheilung“ in „Zahnarzt – Praxis – Wirtschaft“, in „Oralchirurgiejournal“ sowie in „Implantologiejournal“, Veröffentlichungen im „Freimaurerjournal“ zu den Themen „Freiheit oder Menschwerdung in einem totalitären System“, „Verantwortung in Wissenschaft und Technik“ sowie „Macht“. „Zum Ansehen des Mediziners in der Gesellschaft“ (Regionalzeitung).

Mitgliedschaften

Freier Verband Deutscher Zahnärzte, Aktionsgemeinschaft Zahnärzte (AZ), Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie (DGZI), Deutsche Gesellschaft für Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie (MKG), Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI), Bundesverband Deutscher Ärzte für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Deutsches Zentrum für Orale Implantologie (DZOI), International Congress of Oral Implantologists (IOCA), Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie e.V. (DGÄC), Deutsche Akademie für Kosmetische Chirurgie e.V. (DAKC), Internationale Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie e.V. (WASS).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Jörg Grein:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Doupnik
Zimmer
Ruzicka
Zechmeister
Lauscher

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 10 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.