Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
sigma
cst
bondi
pirelli
80107

 

* Antonio Amaral

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Hammer-Al, Hausmeister-Service, Inh. A. L. Amaral
70193 Stuttgart, Claudiusstraße 17b
Wohnen / Service
8
Banner

Profil

Zur Person

Antonio
Amaral
10.10.1949
Viseu / Portugal
Amando und Laurinda
Carminda
Verheiratet mit Maria-Odet
Arbeit

Service

Antonio Amaral
Werbung

Amaral

Zur Karriere

Zur Karriere von Antonio Amaral

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wurde in Portugal geboren, besuchte dort nur die Grundschule und mußte von klein auf arbeiten. Von 1967 bis 1969 arbeitete ich in einer Gärtnerei in Lissabon. Von 1970 bis 1974 war ich beim Militär in Portugal und kam dann am Ende des Jahres 1974 nach Deutschland. Damals kannte ich die deutsche Sprache noch nicht und begann in einer Reinigungsfirma zu arbeiten, parallel dazu lernte ich die Sprache. Von 1978 bis 1992 war ich in einer Klavierbaufirma beschäftigt, anschließend arbeitete ich von 1992 bis 1999 als Hausmeister. Den Schritt in die Selbständigkeit wagte ich im Jahre 2000. Ich fing damals ohne Mitarbeiter an, beschäftige heute acht Mitarbeiter und einen Subunternehmer.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Antonio Amaral

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich ist persönlicher Erfolg dann erreicht, wenn man das, was man sich als Ziel gesetzt hat, auch erreicht.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als erfolgreich, denn mein Ziel war es, eine kleine und überschaubare Firma zu führen, und ich habe es erreicht.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend war für mich, daß ich schon beim Gang in die Selbständigkeit einige meiner jetzigen Kunden kannte, die wußten, mit welcher Qualität ich arbeite und Vertrauen in meine Arbeit setzten. Das war für den Anfang sehr wichtig für mich, und inzwischen habe ich auch noch viele andere Kunden dazugewonnen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Die Herausforderungen des beruflichen Alltags meistere ich, indem ich vieles dazulerne und mir wenn nötig auch Hilfe von anderen Firmen hole.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich als erfolgreich, als 2002 die ersten neuen Aufträge eintrafen und ich Personal einstellen mußte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich traf eine erfolgreiche Entscheidung, als ich den Schritt in die Selbständigkeit wagte. Über diese Entscheidung bin ich heute sehr froh.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Für mich ist Originalität der bessere Weg, denn ich brauche nichts abzukupfern, um Erfolg zu haben.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die schönste Anerkennung erfahre ich, wenn ich meine Arbeit zur vollsten Zufriedenheit des Kunden erledigt habe.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ich sehe kein ungelöstes Problem in meiner Branche.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Mein Umfeld sieht mich in meiner Arbeit als positiv und ich denke, daß meine Kunden zufrieden mit meiner Arbeit sind.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen für meinen Erfolg eine sehr wichtige Rolle. Das ist vielleicht der wichtigste Punkt, denn man muß gute Mitarbeiter finden, damit man qualitativ hochwertige Arbeit beim Kunden abliefern kann.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Meine Mitarbeiter wähle ich am liebsten durch Empfehlungen bestehender Mitarbeiter aus. Natürlich entscheidet dann der persönliche Eindruck.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich zahle mehr als andere Firmen, wir haben untereinander ein recht freundschaftliches Verhältnis. Für mich ist die soziale Verbindung sehr wichtig, aber natürlich muß ich den Mitarbeitern gegenüber auch konsequent sein.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Stärke meines Unternehmens ist das umfassende und komplette Service, das ich biete. Ich bin immer bereit, sofort zu helfen, selbst wenn in der Nacht oder am Wochenende etwas passiert.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Der Konkurrenz gegenüber verhalte ich mich völlig neutral.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die beiden Bereiche zu vereinbaren ist für mich sehr schwierig, man kann sagen, daß ich fast kein Privatleben habe. Beruf und Privatleben gehen bei mir ineinander über.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? In letzer Zeit habe ich keine Fortbildungsmaßnahmen ergriffen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wenn sich jemand in dieser Branche selbständig machen möchte, ist es am Anfang sehr schwierig, denn man muß Kunden finden. Dabei ist ausschlaggebend für den Erfolg, daß man in guter Qualität arbeitet und auch immer die Bereitschaft mitbringt, etwas für den Kunden zu tun und auf ihn einzugehen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe mein persönliches Ziel schon erreicht, ich wollte eine Firma mit fünf Mitarbeitern führen. Jetzt arbeite ich daran, die Firma zu festigen und zu stabilisieren.
Ihr Lebensmotto?
Mein Motto ist Arbeit, für mich gibt es nichts anderes.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Antonio Amaral:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Heinrich
Mauder
Reiterer
Vesely
Wöhrer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.