Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
bondi
sigma
170213 - Lazar Logo
cst
51700-otti1
80117

 

* Anton Bauer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
A. Bauer - Verwaltungs GmbH
A-2640 Gloggnitz, Schlöglmühl 5
Kaufmann
Umwelttechnik, Kunststofftechnik und Recycling
15
Banner

Profil

Zur Person

Anton
Bauer
24.05.1944
Neunkirchen
Hermine und Anton
Brigitte (1964), Gerhard (1968) und Thomas (1988)
Verheiratet mit Josepha
Wandern
- Kanal- u Öltankreinigung Container Service
- Anton Bauer Entsorgungs GesmbH
- Bauer Transporte

Service

Anton Bauer
Werbung

Bauer

Zur Karriere

Zur Karriere von Anton Bauer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Volks- und Hauptschule begann ich 1958 eine dreieinhalbjährige Automechanikerlehre in Gloggnitz, die ich 1962 erfolgreich abschloß. Danach begann ich meine Berufslaufbahn im elterlichen, vom Vater 1947 gegründeten Fuhrwerk- und Kanalreinigungsbetrieb. Als mein Vater 1968 in Pension ging, übernahm ich den Betrieb. In den folgenden Jahren arbeitete ich gemeinsam mit meinem Vater und einigen Aushilfen. Heute beschäftige ich 14 Mitarbeiter, im Laufe der Jahre nahmen wir auch die Bereiche Öltankreinigung und Entsorgung gefährlicher Abfälle dazu. Unser Hauptgeschäft umfaßt heute Kanal- und Öltankreinigung sowie die Entsorgung gefährlicher und nicht gefährlicher Abfälle. Meine Kunden sind Firmen, aber auch Privatkunden. Bereits 1969 übernahm ich auch das Transportgewerbe. In diesem Zweig hatte ich 20 Mitarbeiter sowie einen Fuhrpark von 16 Lastwagen. 2000 wurde dieser Firmenzweig ausgegliedert und von meinem Sohn Gerhard übernommen. Im September 2002 habe ich meine Firma verkauft, bin aber gewerberechtlicher Geschäftsführer geblieben. Ich bin weiterhin tätig, und auch in der Firma hat sich nichts verändert.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Anton Bauer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, daß der Betrieb wächst, sich positiv entwickelt und unsere Kundschaft mit unseren Leistungen zufrieden ist.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin stolz auf alles, was ich geschaffen habe und auf die Tatsache, daß ich so weit emporgekommen bin, obwohl ich nur Volks- und Hauptschulabschluß aufweisen kann. Es half mir mein guter Hausverstand. Als ich 1968 den Betrieb meines Vaters ohne Mitarbeiter übernommen habe, umfaßte die betriebliche Fläche 200 Quadratmeter, durch Zukauf erweiterte ich das Areal auf 50.000 Quadratmeter. 1994 erwarb ich aus einer Zwangsversteigerung die ehemalige Papierfabrik Schlöglmühl. Aus einer Fabriksruine habe ich das gemacht, was die Firma heute darstellt. Erfolgreich war ich auch mit dem Aufbau der Transportfirma. Als die Transportfirma im Jahr 2000 von meiner Firma ausgegliedert wurde, beschäftigte ich 35 bis 38 Leute.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg war mein großes Engagement für die Firma, ich arbeitete sehr viel, wodurch die Familie leider oft zu kurz kam.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich die Firma meines Vaters übernahm, bemerkte ich, daß ich auf dem richtigen Weg war und erfolgreich in unserer Sparte arbeiten konnte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die beste Entscheidung traf ich, als ich 1994 aus der Konkursmasse die Papierfabrik Schlöglmühl erwarb. 1997 konnten wir dort unseren neuen Standort eröffnen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Mein Umfeld mißt mich an dem Erfolg, den ich geschäftlich hatte. Ich werde sehr geschätzt, privat und auch von Geschäftsleuten, vor allem wegen meiner Arbeit und meiner Fairneß in geschäftlichen Belangen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen natürlich eine große Rolle in meiner Firma. Ohne verläßliche und gute Mitarbeiter ist der geschäftliche Erfolg nicht möglich.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich beschäftige nur Inländer und kann meine Mitarbeiter aussuchen. Meine Kunden schätzen, wenn sie bei der Erklärung der Aufträge keine Sprachbarrieren zu überwinden haben.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Die Motivation geht von den Besprechungen aus, die wir jeden zweiten oder dritten Monat abhalten. Meine Mitarbeiter schreiben üblicherweise alles auf, was ihnen gefällt oder mißfällt, und Probleme werden dann gemeinsam gelöst. Vorschläge, die von Mitarbeitern kommen und etwas bringen, werden mit Prämien belohnt.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Stärken meines Betriebes liegen sicherlich in Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Das sind die Voraussetzungen für die Durchführung aller Arbeiten, die an uns herangetragen werden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Privatleben kommt leider etwas zu kurz. Nach dem Verkauf meiner Firma konnte ich aber mein Privatleben etwas intensivieren.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Mein Rat an die nächste Generation ist, keine Arbeit zu scheuen und vollen Einsatz zu bringen. Beim Aufbau eines Geschäfts, sei es durch Kauf oder Übernahme, muß beinhart gearbeitet werden. Heute ist man vielleicht schneller unter den Rädern als vor 20 Jahren. Es hat sich vieles durch den Computereinsatz vereinfacht, aber wenn jemand Erfolg haben will, kann er sicher keinen Sechs- oder Acht-Stunden-Tag einhalten. Unser Fach als Dienstleistungsgewerbe verlangt, daß man rund um die Uhr einsatzbereit ist.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte natürlich meine Pension erreichen, die aber erst 2008 fällig ist. Ende 2003 werde ich mich als gewerberechtlicher Geschäftsführer zurückziehen und dann nur noch meine Tätigkeiten als Liegenschaftsverwalter des Geländes ausüben.

Mitgliedschaften

- Bezirkshauptvertrauensmann der Wirtschaftskammer Niederösterreich
- Vorstand der Raiffeisenkasse Gloggnitz

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Anton Bauer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Riebler
Hartl
Haempel
Okretic
Bachmayer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 26 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.