Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Movitu-CC-Banner
cst
sigma
bondi
51700-otti1
pirelli
80155

 

* Susanne Bican

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführerin
Josef Janauschek & Comp. e.U.
1010 Wien, Wollzeile 4
Glaubensgemeinschaften
2
Banner

Profil

Zur Person

Susanne
Bican
20.04.1949
Gröbming
Markus, Tatjana, Benedikt und Christoph
Verheiratet mit Michael
Musik (Klavier), Handarbeiten
20 Jahre Tätigkeit in der Ehevorbereitung und Ehebegleitung innerhalb der katholischen Kirche (zur Zeit stillgelegt).

Service

Susanne Bican
Werbung

Bican

Zur Karriere

Zur Karriere von Susanne Bican

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte von 1961 bis 1968 die Frauenoberschule Sacré Coeur in Graz, maturierte und studierte anschließend als außerordentliche Hörerin ein Jahr an der Sorbonne, Paris. Da ich bei einer sehr netten Familie untergebracht war, lernte ich ganz Frankreich kennen und perfektionierte meine Französischkenntnisse. In der Folge kehrte ich nach Wien zurück, wo ich die zweijährige Lehre zur Damenkleidermacherin und danach im Wiener Haute Couture Salon Farnhammer auf der Kärntnerstraße meine drei Gesellenjahre absolvierte, um 1973 die Meisterprüfung abzulegen. Nach einem Jahr in den Vereinigten Arabischen Emiraten widmete ich mich ab 1975 dem Haushalt und der Kindererziehung, ehe ich langsam wieder ins Berufsleben zurückkehrte. Ich war auf Teilzeitbasis in einem Bettenstudio tätig, mußte mir aber eine neue Stelle suchen, als man mich dort nur mehr ganztags beschäftigen konnte, daher arbeitete ich in meinem erlernten Beruf in der Firma Loden Plankl. 2002 nahm ich das Angebot an, Geschäftsführerin der Firma Janauschek zu werden. Der traditionelle Betrieb, der in der Vergangenheit kk. Hoflieferant und päpstlicher Hoflieferant war, beschäftigt sich mit der Erzeugung von sowie dem Handel mit kirchlichen Meßkleidern und kirchlichem Kunsthandwerk. Der Betrieb wurde vom damaligen Inhaber an ein deutsches Unternehmen verkauft, für das ich heute die österreichische Niederlassung leite. Zu unserem Kundenkreis zählen kirchliche Institutionen und Pfarren in ganz Österreich, aber auch Kunstsammler, die sich für Ikonen, etc. interessieren. Ich führe das Unternehmen heute mit zwei weiteren Mitarbeiterinnen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Susanne Bican

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, eine Tätigkeit auszuüben, die mich erfüllt und mir Freude bereitet. Es ist mir wichtig, sagen zu können, daß ich etwas gut gemacht habe und damit nicht von der Anerkennung anderer abhängig zu sein. Meine eigene Zufriedenheit ist ausschlaggebend, vor allem möchte ich vor mir und meinem eigenen Gewissen bestehen und sagen können, daß ich etwas gemeistert habe. Lob und Anerkennung ist mir selbstverständlich ebenfalls wichtig, weil ich mich darüber freue. Gute Leistungen zu erbringen darf nicht selbstverständlich sein, man muß dafür auch Bestätigung erhalten, weil sie motiviert und anspornt. Aus diesem Grund spreche ich selbst Lob und Anerkennung aus.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich persönlich sehe mich als erfolgreich, weil ich insgesamt sehr zufrieden und glücklich bin.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich glaube, daß man mir die Geschäftsführung dieses Unternehmens übertrug, weil man weiß, daß ich mich für eine Sache engagiere, die mir am Herzen liegt. Wenn man mir eine Aufgabe stellt, versuche ich sie bestmöglich zu erfüllen. Vor allem macht mir meine Tätigkeit große Freude, weil ich gern neue Herausforderungen annehme und mich sehr intensiv einbringe. Ich habe eine sehr positive Lebenseinstellung und halte mir auch angesichts schwieriger Situationen immer vor Augen, daß es mir eigentlich gut geht.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich muß bewußt auf Distanz gehen, da ich weiß, daß ich sehr impulsiv bin. Habe ich den nötigen Abstand gewonnen, mache ich mir schriftliche Notizen, um meine Gedanken zu ordnen und eine Struktur zu schaffen, ehe ich an die Lösung gehe.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Es ist für mich einerseits nicht schwieriger, als Frau erfolgreich zu sein, andererseits will ich aber meine Familie nicht vernachlässigen und muß daher mit der Doppelbelastung zurechtkommen. Es ist mir vor allem wichtig, eine gute Ehefrau und Mutter zu sein, aber ich möchte daneben im Berufsleben erfolgreich sein, was mir auch gelingt. Die beiden Bereiche zu vereinbaren ist mir nur möglich, indem ich weniger schlafe als andere, weil ich quasi rund um die Uhr arbeite, und so oft Raubbau an meiner Gesundheit betreibe.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich erwarte mir von meinen Mitarbeiterinnen, daß sie sich für ihre Tätigkeit interessieren und mitdenken, anstatt ihre Zeit abzusitzen. Wir arbeiten im Team, und ich bin immer für Vorschläge und Ideen offen. Engagement und selbständiges Agieren, aber auch Sympathie und Offenheit sind ausschlaggebend für eine geglückte Form der Zusammenarbeit.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind auf handgefertigte und handbemalte Holzschnitzkunst aus Südtirol spezialisiert und bekannt für Krippenkunst. Hauptaugenmerk liegt auf sakralen Figuren, obwohl ich in Ausnahmefällen auch profane Objekte verkaufe.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Familie bzw. meine Ehe haben für mich oberste Priorität, aber meine Beruf hat ebenfalls einen sehr hohen Stellenwert, da er mich erfüllt.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man kann erfolgreich werden, wenn man ein offener und herzlicher Mensch ist, das habe ich selbst erlebt. Wer offen ist und nicht nur seine eigenen Ideen als wertvoll ansieht, sich informiert und neuen Herausforderungen stellt, hat die beste Chance, positiv aufzufallen und Möglichkeiten zu bekommen. Aus- und Weiterbildung sind wesentliche Faktoren des Erfolges, man sollte also schon als junger Mensch nach möglichst breiter Bildung streben, um sich eine eigene Meinung bilden zu können.

Publikationen

Artikel im Bereich Ehebegleitung, Literarische Beleitung von Liederabenden.

Mitgliedschaften

Marriage Encounter.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Susanne Bican:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Resch
Hetsch
Thumser
Neuretter
Braunauer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 18 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.