Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
bondi
150374 - Ankenbrand
sigma
hübnerbanner
cst
80190

 

* Wolfgang Konsel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Frisör Wolfgang Konsel
1180 Wien, Eckpergasse 40
Friseurunternehmer
Kosmetika / Dienstleister
3
Banner

Profil

Zur Person

Wolfgang
Konsel
20.04.1967
Ingrid und Ernst
Alexander (2002)
Verheiratet mit Dr. Monica
Familie, Sport, Garten, Freunde
Freier Mitarbeiter für Glynt Haarkosmetik.

Service

Wolfgang Konsel
Werbung

Konsel

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Konsel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule stellte sich nach sehr kurzer Zeit heraus, daß mich die begonnene Lehre zum Elektromechaniker nicht glücklich machen würde. Mein Vater wollte zunächst nicht, daß ich in seinem Friseurbetrieb lernte. Ich konnte ihn dann doch dazu überreden, lernte also drei Jahre bei meinem Vater und arbeitete dann ein weiteres Jahr als Geselle. Daraufhin leistete ich meinen Präsenzdienst ab, um in der Folge im Salon angestellt zu werden, in dem mein Bruder bereits fünf Jahre als Friseur arbeitete. Dort fühlte ich mich zwar wohl, jedoch wollte ich nach vier Jahren wieder etwas anderes machen. Ich wechselte also zu einem Onkel von mir, der als Orthopäde tätig ist. Hier arbeitete ich überwiegend im Verkauf. Ich wurde dann für eine deutsche Firma, die sich mit Haarkosmetik beschäftigte, tätig. Während dieser Zeit legte ich meine Meisterprüfung ab, um die Verkaufsleitung der Firma Glynt für Österreich zu übernehmen, die ich bis zum Jahr 1998 inne hatte. In diesem Jahr erkrankte mein Vater, der den Salon nicht weiterführen konnte. Ich versuchte zunächst, neben meiner Tätigkeit für Glynt den Salon zu führen, was jedoch zeitlich nicht zu bewerkstelligen war. Daher gab ich die Verkaufsleitung bei Glynt ab, blieb dort freier Mitarbeiter und kümmerte mich fortan überwiegend um den Salon, den ich komplett umbaute und, auch was das Personal betrifft, erneuerte.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Konsel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, Ziele zu erreichen, die ich mir gesteckt habe.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin mit dem bisher Erreichten durchaus zufrieden. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Wichtig war für mich, daß ich den Betrieb meines Vaters nicht einfach weiterführte, sondern hinsichtlich meiner Bedürfnisse umbaute. Den notwendigen Ausgleich, der eine wichtige Basis des Erfolges ist, finde ich in meiner Familie, beim Sport und in Gesprächen mit meinen Brüdern.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Den Salon meines Vaters zu übernehmen war bis dato sicherlich die einschneidendste und gleichzeitig eine goldrichtige Entscheidung.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Vater gehört zu den prägendsten Menschen, was manchmal anstrengend und oft sehr hilfreich für mich war. Mein ältester Bruder, ein Profisportler, ist aufgrund seiner großen mentalen Stärke ebenfalls eine wichtige Person in meinem Leben.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Wir verbringen sehr viel Zeit miteinander, weshalb wir alle großen Wert auf gute Zusammenarbeit legen. Heute habe ich neben meinen fix angestellten Mitarbeitern einen selbständigen Friseurmeister beschäftigt, der nur meine Räumlichkeiten nutzt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Neben Schulungen setzen wir uns ein- bis zweimal im Monat zu Besprechungen zusammen, um in ungezwungener Atmosphäre alle Probleme und Freuden offen aussprechen können. Die interne Kommunikation ist enorm wichtig.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir leben überwiegend von unseren Stammkunden, die zum Teil große Wege in Kauf nehmen. Unsere Mitarbeiter werden laufend geschult und sind dadurch ständig am neuesten Stand. Friseure gibt es mehr als genug, darum man sich vor allem durch gutes Qualitätsmanagement durchsetzen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Gerade in einem Dienstleistungsberuf muß man darauf achten, die beiden Bereiche zu trennen. Man kann seine persönlichen Gedanken nicht in den Beruf tragen, wo man wie auf einer Bühne steht. Meine Familie ist mir ein wichtiger Gegenpol, bei dem ich meinen Ausgleich finde. Wir machen ausgiebig Urlaub und verbringen die Wochenenden gemeinsam.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
In den nächsten fünf Jahren möchte ich vielleicht ein weiteres Geschäft gründen, wobei Arbeit und Nutzen sorgfältig abzuwägen ist.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Konsel:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Eller
Kratochvil
Lechner
Fichtenbauer
Giefing

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.