Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
cst
150374 - Ankenbrand
bondi
51700-otti1
sigma
80307

 

* Ökonomierat Engelbert Gesellmann

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Seniorchef
Weingut Gesellmann GmbH
7301 Deutschkreutz, Langegasse 65
Winzer
Getränke
5
Banner

Profil

Zur Person

Ökonomierat
Engelbert
Gesellmann
05.01.1935
Deutschkreutz
Angelika (1961), Maria (1962) und Albert (1970)
Verheiratet mit Maria, geb. Fennesz
Wein- und Gourmetreisen, weltweit

Service

Engelbert Gesellmann
Werbung

Gesellmann

Zur Karriere

Zur Karriere von Engelbert Gesellmann

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1970 übernahm ich mit meiner Gattin Maria einen landwirtschaftlichen Mischbetrieb von meinen Eltern, der zum Teil der Weinproduktion diente. Eine der ersten Neuerungen war der Kauf von zusätzlichem Grund, um neue Weingärten anzulegen, auch mit außergewöhnlichen Weinsorten. Ab 1980 fing ich an mit Familienmitgliedern und Winzerkollegen Weinstudienreisen nach Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland zu unternehmen. Dabei lernte ich bestimmte Rebsorten kennen, die in allen Erdteilen von Weinliebhabern geschätzt werden und auch überall gedeihen, sogenannte Weltenbummler. In Österreich wurden diese Sorten wie Cabernet Sauvignon und Merlot damals noch nicht kultiviert. Trotz großen bürokratischen Widerstands gelang es mir gemeinsam mit Freunden 1985 die ersten Setzlinge auf eigenes Risiko zu importieren. Der Weinskandal Mitte der Achtziger Jahre erwies sich als Chance für ehrliche Weinproduzenten, weil das Qualitätsbewußtsein der Weinkonsumenten geweckt wurde. Unser Betrieb verkaufte damals überwiegend in größeren Gebinden an den Handel. Mit der Umstellung auf Flaschenverkauf legten wir unsere Anonymität ab, wir konnten nicht nur uns als Produzenten sondern auch Deutschkreutz als Weinbauregion bekannt machen. Durch die Teilnahme an Messen im In- und Ausland, beispielsweise in Bordeaux, lernte ich Vertriebspartner kennen, auch aus der höheren Gastronomie, mit denen ich bis heute hervorragende Kontakte pflege. Das steigende Medieninteresse an der Kultur des Weines verhalf meinem Unternehmen in den 90er Jahren zu beachtlichem Aufschwung. Seit 1995 führt meine Frau gemeinsam mit unseren beiden Töchtern und unserem Sohn den Betrieb.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Engelbert Gesellmann

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich betrachte es als Erfolg, meine Ziele nicht nur zu erreichen, sondern sie zu übertreffen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich habe in meinem Leben mehr erreicht, als ich für möglich hielt. Ich bin sehr zufrieden, fühle mich sogar vom Leben begünstigt.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend waren vor allem die positive Einstellung zur Arbeit und die Liebe zum Produkt Wein. Auch konnte ich die in den letzten 15 Jahren gestiegene Nachfrage nach hochqualitativen Weinen rechtzeitig erkennen und für mich nutzen .
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Mit Gelassenheit und in konstruktivem Geiste werden die offenen Fragen bei uns in der Familie besprochen und gemeinsam gelöst.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Der Wein trägt die Handschrift des Winzers, ebenso wie ein Künstler seinem Werk Individualität verleiht. Wir haben in unserem Betrieb eine besondere Vorstellung von Weinqualität und erreichen damit auch ein besonderes Publikum. Damit hebe ich mich von allen anderen ab.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Während meiner Wein- und Gourmetreisen nach Südafrika, Chile, Argentinien, Kalifornien und Australien und in die europäischen Weinanbauländer habe ich interessante und wichtige Anregungen und Eindrücke gewonnen und in meine Arbeit einbezogen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Aufgrund meiner Leistung erfuhr ich allgemeine gesellschaftliche Anerkennung, welche in der Verleihung des Titels Ökonomierat ihren Ausdruck fand.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die Wertschöpfung aus den österreichischen Qualitätsweinen müßte dem hohen Qualitätsstandard angepaßt werden. Hier muß noch viel am Image gearbeitet werden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Vor allem ohne die Familienmitglieder wäre mein Erfolg undenkbar.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Struktur des Unternehmens als Familienbetrieb bedingt den vollen Einsatz aller Mitarbeiter.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich komme mit meinen Mitbewerbern sehr gut aus, da es aufgrund der unterschiedlichen Produktpalette kaum direkte Konkurrenz gibt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Die Familienurlaube verbringen wir bei weltweiten Studienreisen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe meine Ziele bereits erreicht und bin zufrieden.
Ihr Lebensmotto?
Eine harmonische Beziehung zwischen den Wünschen und Bedürfnissen von Konsumenten, Handelspartnern und Produzenten herzustellen. Diese Ausgeglichenheit schafft Zufriedenheit.

Ehrungen

- Verleihung des Titels Ökonomierat
- 1991 Winzer des Jahres (Falstaff)
- 1994 Trophäe-Gourmet/A-la-Carte

Mitgliedschaften

RWB (Renommierte Weingüter Burgenland)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Engelbert Gesellmann:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Dostal
Revedin
Sundl
Schörkhuber
Gockenbach

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.