Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
hübnerbanner
Zingl-Bau-Banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
80318

 

* Dr. Codruta Beierlein

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Zahnärztin Dr. Codruta Beierlein
86161 Augsburg, Gentner Straße 43b
Zahnärztin
Fachärzte für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Codruta
Beierlein
20.07.1969
Lipova / Rumänien
Dr. Cartis Mircea und Lucia
Tanzen, Reisen, Kultur

Service

Codruta Beierlein
Werbung

Beierlein

Zur Karriere

Zur Karriere von Codruta Beierlein

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Meine Schulausbildung absolvierte ich in Temeschburg, Rumänien, am deutschen Gymnasium Nikolaus Lenau und studierte dort nach dem Abitur Zahnmedizin. Dieser Weg war durch mein familiäres Umfeld vorgezeichnet, mein Vater war Allgemeinmediziner, mein Onkel sowie meine Tante Zahnärzte. Nach dem Staatsexamen 1992 arbeitete ich in meinem Beruf zunächst an der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Temeschburg und in der Privatpraxis Prof. Dr. Tapparo in München, danach in Augsburg. In der Zwischenzeit erwarb ich die Fachkunde im Strahlenschutz, im Juli 1996 absolvierte ich die Gleichwertigkeitsprüfung und erhielt die deutsche Approbation. Danach arbeitete ich als Gastzahnärztin an der Poliklinik für Zahnerhaltung und in der Abteilung für Parodontologie der Ludwig-Maximilians-Universität in München und in verschiedenen Kassenpraxen als Vorbereitungsassistentin. Im April 2000 eröffnete ich meine eigene Praxis.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Codruta Beierlein

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich definiere ich das im wesentlichen über die Anerkennung seitens der Patienten, sowohl über ihre Anzahl als auch über ihre Zufriedenheit mit meiner Arbeit.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Nur zum Teil, ich bin noch auf dem Weg zum Erfolg. Ich möchte noch neue Bereiche in meiner Praxis entwickeln.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
In meinem Elternhaus wurde schon früh mein Potential erkannt und die Entwicklung meiner geistigen Kapazitäten gefördert. Mit der Zeit fand ich dann selbst Freude an meinem Beruf, die mich weiter motivierte. Das führte mich zu einem geradlinigen beruflichen Weg.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Mein Eindruck bestätigt das, denn ich habe das Gefühl, nicht immer als ein adäquater Gesprächspartner angesehen zu werden, besonders bei Bankverhandlungen. Inzwischen jedoch kann ich den Entscheidungsspielraum besser einschätzen und demzufolge auch selbstbewußter auftreten.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Seit meiner Praxisgründung, denn ich hatte schon seit längerem den Wunsch, selbständig zu sein. Zunächst wollte ich das in einer Sozietät realisieren, aber meine Erfahrungen in verschiedenen Praxen haben mich schließlich überzeugt, allein eine Praxis zu gründen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Das war ein Kollege in Deutschland, der mich unterstützte.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Vom fachlichen Standpunkt aus gibt es in Deutschland eine sehr fortschrittliche zahnmedizinische Entwicklung, aber in wirtschaftlicher Hinsicht gibt es zu starke Einschränkungen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich vermute, daß man mich als ehrgeizig, dominant und zielbestimmend einschätzt.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Mir kommt es auf ihre Einstellung an, ein Mitarbeiter muß in das Team passen, sonst ist es besser, wir trennen uns rechtzeitig.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Mitarbeiter motiviere ich durch lobende Anerkennung ihrer Arbeit und finanzielle Anreize.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Ich gehe sehr stark auf Patientenwünsche ein, soweit das fachlich sinnvoll ist. Das fördert Vertrauen und Anerkennung, was sich im steigenden Bekanntheitsgrad meiner Praxis niederschlägt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich gebe jedem Bereich den entsprechenden Raum.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Derzeit etwas wenig, aber im allgemeinen sind dafür etwa fünf bis zehn Prozent meiner Arbeitszeit typisch.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man soll klare Ideen über seine Ziele entwickeln, dazu soviele Informationen wie möglich sammeln und seinen Weg konsequent verfolgen, auch gegen eventuelle Widerstände.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Ziele sind, mich in meinem Beruf ständig zu verbessern und auf meine Gesundheit zu achten, denn sie ist mein wichtigstes Kapital.
Ihr Lebensmotto?
Das Leben ist ein Kampf, aber siege.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Codruta Beierlein:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Teufl-Heimhilcher
Atis
Schweizer
Ungersbäck
Reich-Rohrwig

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.