Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
cst
pirelli
Movitu-CC-Banner
bondi
80437

 

* Maximilian Gollmann

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümer, Geschäftsführer
Go4tV audio and video services gmbh & co keg
4600 Wels, Eisenhowerstraße 27
EDV-Berater
EDV-Dienstleistungen
3
Banner

Profil

Zur Person

Maximilian
Gollmann
14.08.1962
Wels
Max und Hermine
Manuel (1991) und Markus (1992)
Verheiratet mit Monika
Radfahren, Laufen

Service

Maximilian Gollmann
Werbung

Gollmann

Zur Karriere

Zur Karriere von Maximilian Gollmann

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
In der Elektrizitätswerk Wels AG (EWWAG) stieg ich vom Lehrling bis eine Stufe unter der Vorstandsebene auf und war als Planer, Projektant, Bauleiter, Bauüberwacher in der Sanitär- und Heizungstechnik und Lehrlingsausbildner tätig. In der Folge absolvierte ich die Gewerbeprüfung für Ausführung von Gas- und Wasserleitungsinstallationen. Nachdem ich ein EDV-Programm zur Berechnung der optimalen Wärmedämmung erstellt hatte, wechselte ich in die EDV-Abteilung, wurde AS/400-Operator und -Programmierer, zur Führungskraft ausgebildet und Leiter der Abteilung Organisation und Datenverarbeitung mit zwölf Mitarbeitern. In dieser Zeit entwickelte ich ein Netzwerk mit 18 Servern und 250 Clients, baute das Geschäftsfeld Telekommunikation und IT-Dienstleistungen auf und arbeitete auch nebenberuflich in diesem Bereich. Weil ich aufgrund einiger Entscheidungen der Unternehmensführung keine guten Zukunftsaussichten hatte, dachte ich an einen Wechsel, und als sich mir die Gelegenheit bot, ein Unternehmen zur Servicierung von Unterhaltungselektronikgeräten zu übernehmen, nützte ich meine Chance. Neben Radios und TV-Geräten reparieren wir heute auch Kaffeeautomaten, was sich zu einem eigenen Geschäftszweig (go4coffee) entwickeln wird. Mittlerweile biete ich auch Aufbau und Wartung von EDV-Netzwerken an (go4iT).

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Maximilian Gollmann

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Früher verband ich mit Erfolgsdenken die Entwicklung meiner Karriere, heute sind mir Spaß an meiner Tätigkeit und Zufriedenheit wichtig. Der finanzielle Aspekt spielt für mich eine untergeordnete Rolle.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich heute als sehr erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich konnte mir mein Wissen in der Praxis aneignen und hebe mich dadurch von Theoretikern ab, denen die praktische Erfahrung fehlt.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wenn es zu einem Problem kommt, diskutiere ich mit den Mitarbeitern Lösungsvorschläge und entscheide mich dann für den besten Weg.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Erfolgreich fühlte ich mich etwa ab 1985, als ich die Konzessionsprüfung abgelegt und ein herausragendes EDV-Programm geschrieben hatte.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität ist ehrlicher, bei Kopien kommt irgendwann die Wahrheit zum Vorschein.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ein früherer Vorgesetzter prägte mich insofern, als er mir sehr großzügige Freiheiten gewährte - er gab Anforderungen und einen Termin vor und ließ mir völlig freie Hand in der Realisierung.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erhielt ich nie von Vorgesetzten, sondern immer von meinen firmeninternen Kunden, deren Probleme mit der EDV ich löste.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? In der EDV-Kommunikation gibt es zuwenig Menschlichkeit, die Technik steht zu sehr im Vordergrund. Soziale Kompetenzen werden vorgegaukelt und der Kontakt zu Menschen geht verloren. Man könnte viele Probleme im Gespräch schneller lösen als durch etliche zwischen Abteilungen hin- und hergeschickte Emails.Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen? Als ich meine sichere Anstellung aufgab, wurde ich von meinem Umfeld sehr kritisch betrachtet.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen die größte Rolle, weil ein Unternehmen immer nur so erfolgreich ist wie seine Mitarbeiter.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Die fachlichen Qualifikation interessiert mich nicht so sehr, die kann man aufbauen. Es geht mir mehr um die menschlichen Aspekte, daher entscheide ich nach dem Gefühl.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Man kann Mitarbeiter nicht motivieren, aber man kann sie leicht demotivieren. Ich erteile daher ausreichend Kompetenz und Entscheidungsfreiräume. Vor allem ist es in meiner Firma erlaubt, Fehler zu begehen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Meine Mitarbeiter respektieren mich, sehen mich aber eher als Kollegen und nicht so sehr als ihren Vorgesetzten.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere Stärken sind Flexibilität, Motivation und Kreativität der Mitarbeiter.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich versuche mit Mitbewerbern zu kooperieren.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist im Augenblick schwierig. Seit 2002 bin ich mit dem Geschäftsaufbau voll beschäftigt und arbeite 80-120 Stunden pro Woche.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? In der EWWAG war ich der Geisterfahrer in der Unternehmenskultur, weil ich mich intensiv weiterbildete. Im Moment habe ich aber zu wenig Zeit für Fortbildung.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man soll einen Beruf ergreifen, der einem Spaß macht und sich permanent weiterentwickeln.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Im zweiten Bestandsjahr meiner Firma möchte ich mich als Geschäftsführer zurücknehmen können. Ab meinem 50. Lebensjahr möchte ich nur mehr Teilzeitunternehmer sein.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Publikationen

Markenrechte.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Maximilian Gollmann:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schernhammer
Rainer
Wolfsgruber
Fohringer
Sonnleitner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 22 Februar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.