Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
cst
51700-otti1
bondi
Movitu-CC-Banner
pirelli
80460

 

* Alfred Neunteufl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Konditorei-Café Alfred Neunteufl
1030 Wien, Ungargasse 52
Kaffee u. Kuchen, Eissalons
25
Banner

Profil

Zur Person

Alfred
Neunteufl
21.07.1942
Kottaun
Silvia und Regina
Verheiratet mit Stefanie
Fußball, Judo, Schifahren, Schwimmen, Fitneß, Gymnastik
Filiale in 1200 Wien, Wallensteinstraße 25.

Service

Alfred Neunteufl
Werbung

Neunteufl

Zur Karriere

Zur Karriere von Alfred Neunteufl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich stamme aus einer Bauernfamilie und arbeitete bis zum Alter von 17 Jahren auf dem elterlichen Bauernhof. Als mein älterer Bruder die Landwirtschaft übernahm, zog ich nach Wien, wo ich zunächst auf einer Baustelle und später auf einer Hühnerfarm arbeitete, um später zu einem Konditor zu wechseln, wo ich angelernt wurde und für Auslieferung und Verkauf (300 bis 400 Kunden in ganz Wien) verantwortlich war. Nach acht Jahren machte ich mich 1969 gemeinsam mit meiner Frau mit einer Konditorei selbständig. 1972 pachteten wir eine Konditorei im 20. Bezirk, stellten einen Zuckerbäckermeister ein und erzeugten unsere Produkte selbst. 1980 zogen wir aufgrund eines Ausmietungsvertrages um, mit der Option, bei Fertigstellung des neuen Hauses - das alte wurde abgerissen - wieder einziehen zu können. Der Bauprozeß dehnte sich aufgrund des Konkurses des Eigentümers auf zehn Jahre aus, und so konnten wir 1990 unsere ursprüngliche Konditorei wieder eröffnen, die wir seither mit einer eigenen Backstube führen. Zudem führen wir nach wie vor unsere zweite Konditorei im 20. Bezirk und beschäftigen heute insgesamt 25 Mitarbeiter.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Alfred Neunteufl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich grundsätzlich, einen Betrieb mit relativ kleinem Aufwand und wenig Arbeitseinsatz sehr gut zu führen. Leistungsbereitschaft und viel Engagement sind natürlich trotzdem vonnöten, um ein Unternehmen erfolgreich zu leiten.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als erfolgreich, weil ich bisher viel erreicht habe und auch in meinem Familien- und Bekanntenkreis als sehr erfolgreich gelte.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich persönlich zeichne mich durch höchste Genauigkeit aus und konnte mir im Laufe meiner Berufstätigkeit ein hohes Maß an Erfahrung aneignen, die für einen guten Zuckerbäcker unerläßlich ist. Da ich sehr viele Mitarbeiter habe, übernehme ich selbst natürlich nur mehr wenige Arbeiten, zu denen aber die Herstellung der Teige und Massen zählt, die viel Fingerspitzengefühl erfordert. Mein Beruf macht mir grundsätzlich große Freude, aber in letzter Zeit freue ich mich schon auf den wohlverdienten Ruhestand.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich reagiere auf Herausforderungen sehr gelassen, weil ich weiß, daß ich jedes Problem, das auf mich zukommt, letzten Endes auch lösen kann.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
In erster Linie erwarte ich Genauigkeit. Auffällig ist, daß ich in den letzten Jahren nicht mehr darauf vertrauen kann, eine gute Fachkraft zu bekommen - ich muß meine Mitarbeiter selbst anlernen und frage mich oft, wie es in den Firmen zugeht, in denen sie zuvor tätig waren, weil sie teilweise über sehr geringes Wissen verfügen. Diese Problematik entsteht sicher durch die vielen Großbetriebe, in denen Mitarbeiter einseitig eingesetzt werden und sich zwar spezialisieren können, aber keinen breiten Überblick gewinnen. Das wichtigste Kriterium ist für mich daher Interesse an allen Bereichen der Zuckerbäckerkunst. Meine Mitarbeiter können in meinem Betrieb alles lernen, wenn sie sich für ihren Beruf engagieren und bereit sind, Wissen anzunehmen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir produzieren sämtliche Torten und Mehlspeisen selbst, haben uns dabei aber auf ausgefallene Torten für spezielle Anlässe spezialisiert, mit denen wir in ganz Wien sehr erfolgreich sind. Die Produkte zeichnen sich durch höchste Qualität aus, denn wir verwenden nach wie vor traditionelle Rezepte - und der Kunde schmeckt den Unterschied. Sehr wichtig ist die individuelle Kundenberatung durch die Mitarbeiter und ausführliche Kataloge.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Einem jungen Menschen würde ich raten, so viel Information wie möglich zu sammeln und zu lernen. Der Zuckerbäckerberuf ist deswegen sehr interessant, weil er sehr vielseitig ist. Eine gute Ausbildung sollte sich von selbst verstehen. Vor allem sollte man sich ein Vorbild suchen und sich daran orientieren - mir selbst imponierte mein Arbeitgeber, da er sehr fleißig war und sein Unternehmen mit 80 Mitarbeitern sehr erfolgreich und gewissenhaft führte. Wenn es für einen jungen Menschen zu Niederlagen kommt, muß er sie wegstecken können und von vorne anfangen. Ich selbst hatte in meinem Berufsleben keine Mißerfolge: alles, was ich begann, führte auch zum Erfolg.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe keine großen beruflichen Ziele mehr, sondern freue mich auf die Pension, die ich mir mit nunmehr 61 Jahren redlich verdient habe. Da ich keinen Nachfolger für meinen Betrieb habe, möchte ich ihn verkaufen - eventuell an meine Mitarbeiter - und mich um meine Frau kümmern, die nach einem Schlaganfall meiner Hilfe bedarf. Ein wichtiges Ziel besteht für mich auch darin, meinen Körper fit zu halten und beweglich zu bleiben.

Ehrungen

Würdigung der Stadt Wien für besondere Leistungen im betrieblichen Umweltschutz (2003).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Alfred Neunteufl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Husagic
Loidolt
Kaiser
Strauß
Glassner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 17 September 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.