Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
cst
hübnerbanner
80698

 

* Walter Utz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Obmann
CLV - Christlicher Lehrerverein für OÖ
4020 Linz, Stifterstraße 23
Hauptschullehrer
Bildungsservice
Banner

Profil

Zur Person

Walter
Utz
06.10.1955
Linz
Barbara und Wilfried
Verheiratet mit Berta
Ausdauersport, Langlauf, Mountainbiking, Segeln, Abenteuerreisen

Service

Walter Utz
Werbung

Utz

Zur Karriere

Zur Karriere von Walter Utz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte 1974 am Bundesgymnasium in Linz und begann noch im selben Jahr die Ausbildung zum Hauptschullehrer für Deutsch und Biologie an der Pädagogischen Akademie der Diözese Linz, welche ich 1977 erfolgreich abschloß. Nach dem Präsenzdienst beim Bundesheer stieg ich im April 1978 in den oberösterreichischen Schuldienst ein und unterrichtete am Polytechnischen Lehrgang in Traun das Fach Mathematik. Obwohl dies nicht meiner eigentlichen Ausrichtung entsprach, entwickelte ich jedoch während meiner Lehrzeit eine gewisse Liebe zu diesem Schultyp, weil ich mit Menschen zu tun hatte, die kurz vor ihrer ersten beruflichen Entscheidung standen. Seit 1985 bin ich im Bereich der SALE (Solidaritätsaktion für arbeitslose Lehrer) tätig. Das ist ein Projekt, das ich gemeinsam mit dem Landesschulratspräsidenten gründete. Wir hatten 1985 erstmals die Problematik von etwa 1.000 betroffenen Kollegen. Für uns war es wichtig, für diese Berufsgenossen außerhalb des Schulwesens Arbeit zu finden, und wir starteten eine Zusammenarbeit mit dem AMS Oberösterreich. Gegründet als Verein hatten wir schnell mehr als 3000 Mitglieder. 1991 hatten wir im Schuldienst wieder Vollbeschäftigung zu vermelden, stellten den Verein ruhig und gründeten einen Verein im Bereich der Erwachsenenbildung, die Pädagogische Aktion. Hauptziel war es, Eltern pädagogische Themen zu vermitteln (Seminare, Vorträge für Eltern). 1997 stieg die Arbeitslosigkeit unter den Lehrern wieder stark an, somit wurde SALE wieder aktiviert. Wir stellten wieder Kontakte zum AMS her und reichten das Projekt Happy Learning mit derzeit 16 Standorten in Oberösterreich ein. Wir betreuen mit arbeitslosen Lehrern Kinder, die der Nachmittagsbetreuung bedürfen (Freizeit und Nachhilfe). Seit 2001 übe ich auch die Büroleitung aus.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Walter Utz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, durch viel Arbeit ans Ziel zu kommen. Zu Beginn eines Projektes kann ich nie wissen, ob es erfolgreich sein wird oder nicht. Die Kraft, die ich investiere, gibt mir aber recht.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin nicht so vermessen, mich selbst als erfolgreich zu bezeichnen, sondern lasse mich und meine Arbeit von anderen ausloten und beurteilen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Sicherlich mein konsequentes Arbeiten. Ich bin außerdem ein Mensch, der bei der Arbeit nicht auf die Uhr blickt, wobei ich jedoch nicht verhehlen möchte, daß mir auch die Freizeit wichtig ist. Wie begegnen Sie den Herausforderungen des beruflichen Alltags? Bei meinen Projekten ist es wichtig, äußerst ausführlich zu recherchieren und selektiv zu wirken. Informationsbeschaffung steht bei mir also an oberster Stelle, danach entwickle ich meine Konzepte.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ende Mai 1978 habe ich einen guten Freund kennengelernt, mit dem ich seither gemeinsame Wege gehe, nämlich den heutigen Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer. Wir arbeiten beruflich oft gemeinsam und sind auch privat stark aneinander gebunden.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich lege keinen gesteigerten Wert auf Orden und dergleichen. Mir ist die Anerkennung meiner Arbeit wichtiger.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ohne gute und verläßliche Mitarbeiter kann ich sicherlich keinen Erfolg haben. Ich habe nichts davon, wenn ich nur Häuptlinge, aber keine Indianer habe. Loyale Mitarbeiter, die auch mitdenken, sind einfach das Grundgerüst meiner Arbeit. Ohne gute Mitarbeiter wäre ich ein Einzelkämpfer und würde gegen Wände laufen. Nach welchen Kriterien wählen Sie Ihre Mitarbeiter aus? Ich nehme gerne Mitarbeiter aus dem Bereich der arbeitslosen Lehrer auf.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir halten zu Beginn der Woche immer eine Besprechung, bei der meine Mitarbeiter ihre Sorgen schildern können. Unsere offene Struktur ermöglicht es Mitarbeitern, auch außerhalb dieser Wochenbesprechung zu mir zu kommen. Weiters versuche ich meine Mitarbeiter in Entscheidungen einzubinden.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich lese viel Fachliteratur.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Die nächste Generation soll sich nicht hinter dem Beamtentum verstecken, also nicht auf die Pragmatisierung hinarbeiten. Sie soll auch nicht auf Freizeitaktivitäten vergessen und mit Flexibilität bereit sein, alles zu tun und sich also für bestimmte Arbeiten nicht zu schade zu sein.Welche Ziele haben Sie sich gesteckt. Ich möchte meine Arbeit weiterhin positiv ausführen, so daß sie nützlich für andere ist.
Ihr Lebensmotto?
Mit Freude an die Arbeit herangehen und Wert auf ein intaktes Familienleben legen.

Mitgliedschaften

ÖVP

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Walter Utz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Karstein
Mayr
Rath
Hassa
Korab

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 4 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.