Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
cst
sigma
bondi
hübnerbanner
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
80728

 

* Roland Steinerberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
P & R Wohn-Design Möbelhandels OEG
4612 Scharten, Hochscharten 22
Einrichtungsberater
Möbel u. Einrichtungsgegenstände
Banner

Profil

Zur Person

Roland
Steinerberger
18.11.1965
Herbert und Anna
Oliver (1996)
Lebensgemeinschaft mit Ingrid Wiesinger
Sport, Bergsteigen, Paragleiten, Tauchen, Aquarien
Fußballtrainer.

Service

Roland Steinerberger
Werbung

Steinerberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Roland Steinerberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte eine Tischlerlehre beim Fensterhersteller Firma Silber in Nachbarort, weil das die örtlich nächste freie Lehrstelle war. Ich erinnere mich sehr gut, als ich ausgelernt hatte und gerade eine stupide, monotone Arbeit verrichtete, kündigte ich einfach in der Frühstückspause, weil ich plötzlich erkannte, daß ich auf diese Art nicht mein gesamtes Berufsleben verbringen wollte. Bei Möbel Lutz in Wels wurde ich aus einer Schar von 60 Bewerbern aufgenommen und dort startete ich meine eigentliche Berufslaufbahn als Möbelverkäufer. Ich war gerade ein halbes Jahr Verkäufer, da wurde ich zu einem Sondereinsatz nach Wien geschickt. Unser Team stellte ein neues Möbelhaus in zwei Wochen vor der Eröffnung fertig. Weil ich Tag und Nacht mit hohem Einsatz und Elan arbeitete, wurde ich zum Filialleiter in Attnang-Puchheim befördert und arbeitete dort drei Jahre lang. Der lange Arbeitsweg von 50 Kilometern wurde mir jedoch zu beschwerlich. Ein Jahr arbeitete ich als Abteilungsleiter bei Landhof (Fleischprodukte), merkte aber bereits in der zweiten Arbeitswoche, daß mir das nicht liegt. Zusammen mit einem Kollegen aus der Möbelbranche machte ich mich daher als Einrichtungsberater selbständig. Es klingt absurd, aber wir mußten noch nie Werbung machen. Seit dem ersten Auftrag läuft das Geschäft über Weiterempfehlungen und es läuft sehr gut. Gleich im ersten Monat hatten wir den höchsten Umsatz, Abschlüsse im Wert von eineinhalb Millionen Schilling, und das war auch ein guter Start.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Roland Steinerberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mir persönlich Zeit für Dinge nehmen zu können, die mir wichtig sind, finanziell gut abgesichert zu sein, zufriedene Kunden zu haben und privat ein harmonisches Leben zu führen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich zweifelsfrei als erfolgreich. Wir könnten das Geschäft problemlos für zwei Monate schließen, ohne dadurch nennenswerte Verluste zu erleiden, und wir nehmen uns auch fünf Wochen Urlaub im Jahr. Wir stehen finanziell sehr gut da.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich habe eine sehr ehrliche Grundeinstellung, wir wollen nur Qualität verkaufen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wir sind bestrebt, die Kunden zu hundert Prozent zufriedenzustellen, was nicht immer leicht ist. Wir nehmen jedes Wehwehchen unserer Kunden ernst.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich fühlte mich immer schon erfolgreich. Vielleicht liegt das daran, daß ich relativ viel Leistungssport betrieben habe, vor allem als Ringer.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die wichtigste Entscheidung war für mich der Schritt in die Selbständigkeit und davor der Wechsel von der Tischlerarbeit zum Verkäufer.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität ist besser, weil man nicht so vergleichbar ist, es inspiriert mehr, wenn man mehr Eigenes macht und das regt wieder zu Neuem an.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Geprägt haben mich nur das Arbeitsklima bei Möbel Lutz und mein dortiger Vorgesetzter, Herr Kaltenecker.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die vielen Empfehlungen unserer zufriedenen Kunden, auf denen unserer Geschäftserfolg beruht, sind für uns die schönste Anerkennung.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die Prospektwerbung der großen Möbelhäuser täuscht die Konsumenten darüber, wieviel qualitativ hochwertige Möbel wirklich kosten.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Wir montieren selbst die Möbel beim Kunden, weil die Montage der letzte Eindruck in der Verkaufshandlung ist und dieser höchste Bedeutung hat.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Begeisterung steckt an, und ich habe damit, in dieser Hinsicht meinen Mitarbeitern ein Beispiel zu geben, nur die besten Erfahrungen gemacht. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir können sehr schnell reagieren, sind sehr flexibel und kreativ, wir arbeiten mit Fixterminen und nur mit den besten Lieferanten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich arbeite 45 Stunden in der Woche und das Wochenende beginnt für mich - und meine Familie - Freitag Mittag.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich besuche Seminare und Lieferantenschulungen und lese gerne die Erfolgsgeschichten anderer.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ehrlich wehrt am längsten. Man sollte danach trachten, sich Kunden zu suchen, die nicht nach dem Preis fragen (sondern nur nach der Qualität).
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte nicht mehr sehr lange Möbel montieren. Ich habe dazu eine Idee für ein Möbelhaus im Hinterkopf.
Ihr Lebensmotto?
Lebe begeistert und gewinne (Buchtitel; Bettger, F., Oesch Verlag).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Roland Steinerberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Teuschler
Rittberger
Huber
Summer
Wolf

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 26 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.