Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
cst
bondi
sigma
80742

 

* Otto Wurm

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Bemontech GmbH Befestigungs- und Montagetechnik
4614 Marchtrenk, Linzerstraße 13
Geschäftsführender Gesellschafter
Baunebengewerbe
3
Banner

Profil

Zur Person

Otto
Wurm
27.05.1946
St. Marienkirchen an der Polsenz
Alexander (1973) und Daniela (1977)
Verheiratet mit Irene
Motorrad fahren

Service

Otto Wurm
Werbung

Wurm

Zur Karriere

Zur Karriere von Otto Wurm

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule erlernte ich den Beruf des Maschinenschlossers. Nach der Gesellenprüfung arbeitete ich zwei Jahre lang bei der Eisenbahn, wechselte jedoch dann in ein Ein-Mann-Unternehmen. Wir arbeiteten in einer Marktnische und bauten Lkw-Aufbauten für Tiefkühltransporte aus Kunststoff. Innerhalb von vier Jahren wuchs die Firma auf 20 Mitarbeiter an. Die Inhaber verstanden aber nicht, daß ich außer Kosten auch Nutzen brachte und die Firma praktisch managte. Irgendwann lief das Faß über, und ich verließ die Firma. Ich arbeitete dann zuerst als Vertreter für Befestigungstechnik bei einer deutschen Firma und baute den österreichischen Markt auf. Ich nahm Vertreter für die Sparten Holz und Metall auf, war Verkaufsleiter und begann später auch selbst wieder als Vertreter zu arbeiten und baute unter anderem die Sparte Bauindustrie auf. Besagte Firma entwickelte sich zu einem europaweit tätigen Unternehmen, Österreich war an der Spitze der Verkaufszahlen, und Linz an der Spitze Österreichs. Anstatt die anderen Länder mit unseren Methoden zu verbessern, wurde uns von der Konzernleitung dreingepfuscht. Man glaubte, daß drei junge Vertreter besser wären als ein alter Mitarbeiter. Nachdem mein Verkaufsgebiet immer wieder beschnitten wurde und zugleich eine Umsatzerhöhung verlangt wurde, protestierte ich und wurde gezielt hinausgemobbt. Schließlich schmiß ich alles hin, verlor leider eine halbe Million Schilling Abfertigung und machte ich mich dann selbständig. Da ich die Nummern aller wichtigen Kunden in meinem privaten Handy gespeichert sowie in der Branche einen exzellenten Ruf hatte, schaffte ich den Neustart leicht und in kurzer Zeit. Ich vertreibe alle Arten von Befestigungs- und Montagetechnik sowie Zubehör für die Bauindustrie, vom Markierspray bis zur Befestigungstechnik für Schalungen und Diamantschleifscheiben für Betonschleifer.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Otto Wurm

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich die Tatsache, daß ich seit sechs Jahren mein Geschäft betreibe sowie im familiären Hintergrund, daß auch aus meinen Kindern etwas geworden ist.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe mit 51 Jahren ein Unternehmen gegründet, besetze Marktnischen und bin dabei sehr erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich wuchs als unehelicher Sohn einer alleinstehenden Kleinhäuslerin auf, arbeitete in meiner Jugend bei Landwirten der Umgebung und wollte allen zeigen, daß etwas aus mir wird. Ich entwickelte Ehrgeiz, Energie und die Bereitschaft zu arbeiten. Bereits als Sechsjähriger mähte ich mit dem Traktor die Wiesen und erhielt immer viel Lob für meine Arbeiten, was mein Selbstwertgefühl aufbaute. Ich rede gern, und auch meine Ehrlichkeit hat mir im Verkauf immer sehr geholfen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich bewältige Probleme mit Natürlichkeit und Ehrlichkeit.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Erfolgreich fühlte ich mich schon von Kindesbeinen an.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Kindheit hat mich stark geprägt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich habe mir ein hohes Fachwissen über unsere Produkte und deren Verwendung angeeignet. Kunden - selbst Fachleute - rufen mich oft an, um meinem Rat einzuholen.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Es gibt sehr wenig Fachleute in der Branche, daher ist es sehr schwierig, geeignete Mitarbeiter zu finden.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Als Verkaufsleiter brachte ich allen Mitarbeitern bei, daß man sich selbst immer mitverkaufen muß.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Ich höre meinen Kunden gut zu und frage sie, wo sie Probleme haben. Ich arbeite dann an deren Lösung und biete die Produkte wieder anderen Firmen an. So tun sich Marktnischen auf, die ich dann weiterentwickle. Auch Pünktlichkeit und Fairneß halte ich für sehr wichtig.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir müssen uns alle nach der Decke strecken, ich arbeite sehr fair, biete aber auch Kampfpreise bei Massenartikeln.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe in den sechs Jahren seit meiner Geschäftsgründung noch keinen Urlaub genommen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man kann nur das leisten, wozu man als Kind geprägt wurde. Eltern tragen eine hohe Verantwortung für den späteren Erfolg ihrer Kinder. Jugendliche sollen früh lernen, daß man für Leistung belohnt wird. Wer sich als Handwerker selbständig macht, sollte nicht nur die Werkzeuge beherrschen, sondern auch kaufmännische Fähigkeiten haben.Welche Ziele haben Sie sich gesteckt.? Vielleicht schreibe ich einmal ein Buch über Verkaufstechnik.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Otto Wurm:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wallner
Neumann
Ettel
Moretti
Payrich

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.