Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
sigma
hübnerbanner
pirelli
bondi
150374 - Ankenbrand
90012

 

* Stefan Ochs

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümer
Stefan Ochs Maler und Anstreicher
7221 Marz, Heiligenbrunnengasse 6
Malermeister
Baunebengewerbe
22
Banner

Profil

Zur Person

Stefan
Ochs
18.12.1950
Marz
Gerald (1973)
Verheiratet mit Maria
Lesen, Wandern

Service

Stefan Ochs
Werbung

Ochs

Zur Karriere

Zur Karriere von Stefan Ochs

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
In den Jahren 1965 bis 1968 absolvierte ich die Lehre zum Maler und Anstreicher in einem anderem als dem elterlichen Betrieb mit dem Augenmerk, andere Arbeitsweisen und Firmenstrukturen kennenzulernen. Nach abgelegter Lehrabschlussprüfung begann ich als teilweise berufstätiger Geselle, auch außerhalb des elterlichen Betriebes, die Meisterschule in Baden zu besuchen. Die Meisterprüfung legte ich im Jahre 1971mit Erfolg ab, als einer der jüngsten Malermeister in Österreich. Danach arbeitete ich zwei Jahre im elterlichen Unternehmen, jedoch war ich in der Folge mit dem Einverständnis meines Vaters in anderen Firmen tätig. Danach war ich wieder zuhause tätig und übernahm dann im Jahre 1984 den elterlichen Betrieb. Ich erweiterte sukzessive den Einsatzbereich und die Mitarbeiteranzahl von damals fünf auf heute 22. In der Zwischenzeit nahm ich einen Techniker für Projekt- und Abrechnungsaufgaben auf.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Stefan Ochs

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich jene Situation, in welcher es mir gelingt, unsere betrieblichen Dienstleistungen zur vollen Zufriedenheit meiner Auftraggeber zu realisieren, sowohl im Bereich der Privatkunden als auch bei größeren, öffentlichen Projekten.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Wenn ich betrachte, was ich persönlich erreichen konnte, sehe ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Auf der Grundlage meiner fachlichen Kompetenz sind es die täglichen Aufgaben, die gewissenhaft erledigt, die Bausteine für den Erfolg ausmachen. Meine vielseitigen Lebens- und Berufserfahrungen konnte ich in das betriebliche Geschehen gut einbringen. Das Verständnis seitens meiner Gattin und der Kundenstock aus der Zeit meines Vaters leisteten einen wichtigen Beitrag zum Erfolg. Meine Bereitschaft und die Fähigkeit, mit verschiedensten Charakteren und Personenkreisen zu kommunizieren, spielte auch eine wesentliche Rolle. Was die Mitarbeiter betrifft, arbeite ich vorzugsweise mit gut ausgebildetem Stammpersonal, wobei ich auf die speziellen Fähigkeiten jedes Mitarbeiters besonders achte und diesen nach Möglichkeit dementsprechend einsetze. Wir arbeiten in einem Dienstleitungsbereich, in dem die Resultate optisch gut bewertbar sind, das bedeutet, daß wir unsere Erfolge ausschließlich auf der Basis eines fundierten Qualitätsbewußtseins erreichen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich begegne beruflichen Herausforderungen mit zunehmender Ruhe, mit Disziplin und viel Überlegung, wobei ich meine Erfahrungswerte einbringen kann. Es gelingt jetzt viel besser als in jüngeren Jahren, die täglichen Herausforderungen vernünftig zu lösen. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Der Ausspruch eines Herrn Gareis bei den Hoechst Werken in Deutschland: Oft ist kein Geschäft auch ein gutes Geschäft, hat mir zu denken gegeben. Dies hat mich als jungen Malermeister beeindruckt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich kann mich auf eine durchgehende gesellschaftliche Anerkennung in unserer Region stützen, in Verbindung mit den guten Leistungen unseres Unternehmens und dem daraus resultierenden guten Ruf. Man kennt und schätzt mich in der Region als Maler Ochs. Die fachliche Anerkennung kommt von Kundenseite als auch seitens der Produkthersteller, die uns Materialien zum Austesten zur Verfügung stellen, wobei dann die Resultate in deren Entwicklungsarbeit einfließen, was die Wertschätzung unserer Erfahrung zeigt.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Manche Mitbewerber vernachlässigen die Qualitätskriterien, was uns jedoch manchmal als Qualitätsanbieter sogar zugute kommt.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter spielen eine wichtige Rolle, denn sie stehen im direkten Kontakt mit dem Kunden, zumindest bei privaten Aufträgen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Mitarbeiter wähle ich nach ihrer Identifikation mit der Arbeit aus. Wir haben viel gutes Stammpersonal.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich respektiere meine Mitarbeiter als Menschen, ich gebe einen Qualitätsstandard vor, wobei die Resultate gemeinsam bewertet werden.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich glaube, daß ich bis zu einem gewissen Grad meine Ruhe und Vernunft an die Mitarbeiter weitergeben kann, ich werde eher kameradschaftlich gesehen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Stärken unseres Unternehmens sind Qualitätsbewußtsein, Zuverlässigkeit, gute Vorbereitungsarbeit vor der Realisierung eines Auftrages, indem ich auf die Bedürfnisse des Kunden genau eingehe. Bei Rechnungslegung bin ich persönlich vor Ort, um den Auftrag mit dem Kunden gemeinsam auf Qualität und offene Fragen hin zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen, bis alle Seiten zufrieden sind.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Meinen Mitbewerbern gegenüber verhalte ich mich sehr fair.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich halte es für besonders wichtig, offen und ehrlich gegenüber jedermann zu sein, qualitätsvoll zu denken und handeln.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe mir zum Ziel gesetzt, den Betrieb in der heutigen Qualität weiterzuführen und nach Möglichkeit mittelfristig zu übergeben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Stefan Ochs:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Soylu
Knall
Wiesinger
Wagner
Hofer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 8 Juli 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.