Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
cst
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
90069

 

* Dipl.-Ing. Ingo Danninger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
DID ZT-Büro für Werkstoffwissenschaften
A-4481 Asten, Norikumstraße 1c
Ziviltechniker
Ziviltechniker und Technische Büros
3
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Ingo
Danninger
23.03.1965
Salzburg
Irene und Karl
Nina (1993) und Philipp (1995)
Verheiratet mit Michaela
Schifahren, Segeln

Service

Ingo Danninger
Werbung

Danninger

Zur Karriere

Zur Karriere von Ingo Danninger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nachdem ich 1991 in Leoben das Studium der Werkstoffwissenschaften abgeschlossen hatte, leistete ich in Salzburg den Präsenzdienst ab. Anschließend begann ich ein Dienstverhältnis in den Bereichen Werkstoffprüfung und technische Überwachung im OMV-Tochterunternehmen Chemserv, wo ich die Position des Vizeabteilungsleiters erreichte. Nach fünf Jahren unternahm ich den Schritt in die Selbständigkeit, bestärkt wurde ich durch ständige Probleme mit dem betriebsinternen Informationsfluß. Ich eröffnete 1998 ein technisches Büro, nachdem ich zuvor 1995 die
Konzessionsprüfung abgelegt hatte. Die Prüfung zum Ziviltechniker und die Vereidigung erfolgte im Jahre 1998. Das Berufsbild des Ziviltechnikers hatte mich schon länger interessiert, in diesem Zusammenhang bin ich österreichweit der einzige aktive Ziviltechniker für Werkstoffwissenschaften, wobei Stahl, Metall, Beschichtungstechnik sowie Glas und Email in unseren Bereich fallen. Ein besonderes Spezialgebiet stellt dabei die Schweißtechnik dar. Grundlegend ist
unsere Aufgabe die Erstellung von technischen Spezifikationen, bei Kontrolle und Abnahme arbeiten wir soweit erforderlich mit Partnern zusammen, wobei wir die Abwicklung komplett koordinieren, womit der Kunde nur einen Ansprechpartner
benötigt. Eine größere Referenz stellte die Überwachung der Schweißarbeiten im Zuge einer Überdachung des Urban-Loritz-Platzes in Wien dar, wobei in diesem Falle die STRABAG unser Auftraggeber war. In den Jahren 1998/99 arbeitete ich für die Voest Alpine Industrieanlagenbau als Leiter für Schweißtechnik und Prüftechnik bei der Errichtung eines saudi-arabischen Stahlwerkes, wobei bis heute diesbezüglich Geschäftskontakte bestehen. Ursprünglich hatte ich mein Unternehmen im Alleingang gegründet, zum heutigen Zeitpunkt arbeite ich mit zwei Partnern zusammen: Dipl.-Ing. Kiesl mit dem Spezialgebiet Maschinenbau und Dipl.-Ing. Kutschera mit den Bereichen Wirtschaftsingenieurwesen im Maschinenbau. Hr. Kiesl fungieren auch als staatliche Prüfstelle für Kraftfahrzeuge. Wir beschäftigen keine Mitarbeiter, sondern kümmern uns auch um die administrativen Aufgaben selbst, die Fremdvermögensanleihen des Unternehmens konnten bereits zur Gänze zurückgezahlt werden. Unsere Klientel setzt sich vorwiegend aus ostösterreichischen Unternehmen zusammen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ingo Danninger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet im Prinzip die Umsetzung der eigenen Ziele, wobei dies in verschiedenen Formen geschehen kann. In privater Hinsicht lege ich vor allem Wert auf Harmonie und Stabilität.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition möchte ich mich als erfolgreich
bezeichnen, obwohl ich natürlich auch auf unerreichte Ziele verweisen kann.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Zum einen stellten gute Vorbereitungen und ausreichende Planungsarbeit bei meinen Erfolgen eine entscheidende Voraussetzung dar, in der reellen Umsetzung spielte aber sicherlich auch der Faktor Glück eine große Rolle.

Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich versuche für meine Kunden so gut und oft wie möglich erreichbar zu sein, damit kann ich viele Schwierigkeiten bereits im Vorfeld bereinigen.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Durch ihre Loyalität ermöglichte mir meine Frau erst den Schritt in die Selbständigkeit und war auch in Folge bereit, die Risiken mit mir zu tragen.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Zumeist wird technische Spezialisten erst zu einem Zeitpunkt einbezogen, wo bereits massive Probleme auftreten, wodurch erforderliche Maßnahmen oft zu spät gesetzt werden. Der Grund dafür läßt sich einfach definieren: aus Kostengründen werden im Vorfeld wesentliche Vereinbarungen aus Unwissenheit über technische Details vernachlässigt.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Vor allem setze ich auf rasches und flexibles Handeln und absolute Termintreue, preislich gesehen arbeite ich mit relativ kleinen Gewinnspannen. Mein Urteil orientiert sich ausschließlich an Fakten und ist somit unbestechlich.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich halte es für gefährlich, die Bedeutung von Informationen und Wissen zu unterschätzen, ich rate auch jedem, niemals damit aufzuhören, sich weiterzubilden.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Weniger aus geschäftlichen Gründen als vielmehr aus technischem Interesse möchte ich mich in den Bereich des Brückenbaus weiterentwickeln. In unternehmerischer Hinsicht denke ich an eine Expansion meines Betriebes und damit auch an die Einstellung von technischen Mitarbeitern, wobei ich derzeit ein Maximum von fünf Angestellten anpeile.

Ihr Lebensmotto?
Träum' nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!

Mitgliedschaften

- Ausschuß des Gemeinderates Lichtenberg
- örtliche Vereine

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ingo Danninger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Blach
Matyk
Micic
Gerbautz
Koschier-Rehulka

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 22 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.