bondi
cst
51700-otti1
sigma
pirelli
Movitu-CC-Banner
90100

 

* Christian Zisser

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Prokurist, Verkaufsleiter Export
Trox Austria GmbH
1220 Wien, Lichtblaustraße 15
Wohnen / Service
30
Banner

Profil

Zur Person

Christian
Zisser
15.04.1960
Wiener Neustadt
Tennis, Schifahren, Kultur, Wein, Malerei, Kunst

Service

Christian Zisser
Werbung

Zisser

Zur Karriere

Zur Karriere von Christian Zisser

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte eine HTL, Fachrichtung Maschinenbau und interessierte mich insbesondere für Haustechnik - wohl auch bedingt durch meinen Professor im Fach Mechanik, der gerade am Hausbauen war und dabei energiesparende Heizungstechnik einsetzte. Ich absolvierte ein Ferialpraktikum in einem namhaften Wiener Planungsbüro und beschäftigte mich praktisch mit Haustechnik, Heizung, Lüftung, Kälte- und Klimatechnik, leistete den Präsenzdienst ab und kehrte anschließend in dieses Unternehmen zurück, wo ich Bauleitungen übernahm und schließlich der Wechsel in die Ausführung als logischer Schritt folgte. In der Zwischenzeit war ich auch an Projekten in Saudi-Arabien beteiligt. Nach sieben Jahren trat ich in ein ausführendes Unternehmen ein, wo ich drei Gruppen leitete. Da es mein Ziel war, innerhalb der Branche im Vertrieb tätig zu werden, nahm ich das Angebot eines Personalvermittlungsbüros an, in der Kälte- und Klimabranche in ein Paradeunternehmen mit 110 Mitarbeitern als klassischer Gebietsverkaufsleiter für den Bereich Klima einzutreten, wo ich meine Erfahrungen in den Bereichen Planung und Ausführung bestens nutzen konnte. In der Folge übernahm ich dort die Verkaufsleitung für die Industriesparte in Österreich und später das Area Management Österreich und Zentraleuropa. Nach der Fusion des Unternehmens mit einem amerikanischen Unternehmen erhielt ich das Angebot, die Geschäftsführung über eine Firma, die aus meiner sehr erfolgreich geführten Abteilung hervorging, zu übernehmen, lehnte es jedoch ab, da der Firmensitz in Warschau geplant war und ich meiner Familie einen solchen Einschnitt in unser Leben nicht zumuten wollte. Zur selben Zeit suchte Trox via Zeitungsinserat einen Nachfolger des ausscheidenden Exportleiters und die Anforderungen waren für mich wie maßgeschneidert. 1999 trat ich als Exportleiter und Prokurist in das Unternehmen ein und bin in dieser Funktion nach wie vor tätig. Heute bin ich für 30 Mitarbeiter verantwortlich. Die Trox Austria GmbH beschäftigt sich mit technischer Beratung und Verkauf von Komponenten und Systemen für die Raumlufttechnik.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christian Zisser

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, Ziele zu erreichen, die ich mir selbst gesteckt habe. Erfolg hat natürlich damit zu tun, die Budgetzahlen zu erreichen, liegt für mich aber vor allem darin, meine persönlichen Maßstäbe verwirklichen zu können, die sich eben nicht in Zahlen ausdrücken. Erfolgserlebnisse waren für mich beispielsweise, den russischen Markt aufzubauen, mich von Geschäftspartnern zu trennen und neue zu finden, neue Standorte zu realisieren und Märkte zurückzuerobern.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als erfolgreich, weil ich bisher viel erreichen konnte und damit sehr zufrieden bin.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich denke, daß mein Interesse an meiner Tätigkeit ausschlaggebend für meinen Erfolg war. Ich bin ein konsequenter und zielstrebiger Mensch, konnte sehr wertvolle Erfahrungen sammeln und wichtige Kontakte zu den Koryphäen meiner Branche knüpfen und mir hohes Fachwissen aneignen. Mein Beruf macht mir großen Spaß, und nach diesem Prinzip ging ich in meiner bisherigen Karriere auch immer vor: sobald mir bewußt wurde, daß mir die Tätigkeit in einem Unternehmen keine Freude mehr bereitet, war für mich klar, daß ich mich verändern mußte. Mit Sicherheit ist einer meiner persönlichen Faktoren meine Beständigkeit: jemand, der erfolgreich ist, wirft nicht sofort die Flinte ins Korn, erkennt aber auch, wann es Zeit ist, eine neue Herausforderung anzunehmen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich lege größten Wert auf Kommunikation und offenes Denken: Bürokraten haben in der Exportabteilung nichts verloren. Das Interesse muß darin liegen, eine Lösung für den Kunden zu finden, durch die wir uns vom Wettbewerb abheben; Flexibilität und die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen, sind daher von großer Bedeutung, um erfolgreich arbeiten zu können.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Trox wurde 1951 in Deutschland mit der Idee gegründet, Klimaprodukte professionell zu konstruieren. Das Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Klimakomponenten, befindet sich zu hundert Prozent im Privatbesitz und betreibt eigene Laboratorien für Raumluftströmungen, Luft-, Schall-, Filter- und Brandschutztechnik, Laborabzüge und Kühldecken. Produktionsstätten befinden sich in Deutschland, Brasilien, Großbritannien, Italien, Malaysia, Schweiz, Spanien und Südafrika. Das Unternehmen zeichnet sich durch langjährige Tradition und Erfahrung im Bereich hochwertiger Produkte und Systeme für die Lüftungs- und Klimatechnik aus, die selbst entwickelt und weltweit vertrieben werden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Für mich gilt es, drei Bereiche zu vereinbaren: mein Berufs- und Privatleben sowie meinen sehr persönlichen Bereich, in dem ich meinen eigenen Interessen nachgehen möchte. Eine Trennung ist nicht wirklich möglich, und meine persönlichen Interessen blieben mit meinem wachsenden beruflichen Erfolg auf der Strecke, allerdings schätze ich mich glücklich, ein sehr gut funktionierendes Privatleben zu führen, ohne das ich nicht erfolgreich sein könnte.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich würde einem jungen Menschen raten, seine Stärken herauszufinden und einen Beruf zu ergreifen, der seinen persönlichen Neigungen entspricht. Man kann nur erfolgreich werden, wenn man sich für seine Tätigkeit interessiert und Freude daran hat, weil man sich dann automatisch über dem Durchschnitt engagiert und sich von der Masse abhebt. Eine gut fundierte Ausbildung sollte sich gerade in Zeiten wie diesen von selbst verstehen und bildet die absolute Basis jeglichen Erfolges, in der Praxis muß man Flexibilität, Einsatz- und Leistungsbereitschaft zeigen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine privaten Ziele liegen darin, mehr Zeit für mich selbst zu erlangen, beruflich möchte ich weiterhin so erfolgreich arbeiten wie bisher.

Publikationen

Fachartikel in Fachpublikationen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christian Zisser:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Weindl
Wandl
Jordis
Ruck
Bock

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 19 Februar 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.