Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
150374 - Ankenbrand
90111

 

* Karl Wiskocil

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümer
Karl Wiskocil Malereibetrieb
2560 Berndorf, Hernsteinerstraße 141
Malermeister
Baunebengewerbe
18
Banner

Profil

Zur Person

Karl
Wiskocil
22.04.1945
Lambach
Maria und Karl
Silvia(1966) und Dieter (1973)
Verheiratet mit Gertrude
Heurigenbesuch, Wandern

Service

Karl Wiskocil
Werbung

Wiskocil

Zur Karriere

Zur Karriere von Karl Wiskocil

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Hauptschule begann ich 1959 eine dreijährige Malerlehre in Baden, die ich 1962 erfolgreich abschloß, und verblieb noch bis zum Präsenzdienst im Lehrbetrieb. Anschließend arbeitete ich in einem Malerbetrieb in Traiskirchen. 1970 absolvierte ich die Meisterprüfung. Im Frühjahr 1971 machte ich mich im Elternhaus in Berndorf selbständig und begann sofort mit zwei Mitarbeitern. In dieser Werkstätte wurde es bald zu eng, so daß ich Lagerräume anmietete. Seit 1978 arbeiten wir hier auf dem neuen Betriebsgelände in der Hernsteinerstraße. Wir verfügen über 3.000 Quadratmeter mit Lagerräumen und Büro. Der rückwärtige Teil meines Hauses dient unseren Privaträumen. Heute beschäftige ich 17 Mitarbeiter, wovon einer mein Sohn ist, der selbst bereits Malermeister ist. Er legte seine Meisterprüfung direkt in der Schule ab und wurde einer der jüngsten Malermeister Niederösterreichs. Wir beschäftigen uns mit Fassadenanstrich, Vollwärmeisolierung, Renovierungen und der Gestaltung von Fassaden, sowie mit der Ausgestaltung des Innenbereichs, Wand- und Bodenbelägen, Vollwärmeschutz, Teppich- und PVC-Belägen, Sonnenschutz, Stukkaturen und ähnlichen Ausgestaltungen. Außerdem bieten wir unseren Kunden Schriftensysteme für Autos und Firmenschilder.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Karl Wiskocil

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein Erfolg ist, daß ich schuldenfrei arbeite.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Mein Erfolg stellte sich sukzessive ein, weil ich meine Firma in all den Jahren seit Bestehen ausbauen und vergrößern konnte und auf vielfältigen Ebenen tätig bin. Mein Sohn ist an meinem Erfolg seit einigen Jahren maßgeblich beteiligt. Er arbeitet schon seit zehn Jahren in meinem Betrieb. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Wir lieferten immer sehr gute, einwandfreie Arbeit, es galt und gilt Handschlagqualität, unsere Kundschaft blieb uns treu und wir können auf viele Stammkunden zählen. Wir arbeiten in Traiskirchen und Umgebung, in Baden und umliegenden Gemeinden. Durch Mundpropaganda erwarben wir uns einen großen Kundenkreis.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Nach meiner Selbständigkeit dauerte es circa zwei Jahre, bis das Geschäft zufriedenstellend lief und ich mit meinem Malerbetrieb voll akzeptiert wurde. Ab dieser Zeit, also circa ab 1973, empfand ich mich als erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Meine erfolgreichste Entscheidung war der Erwerb dieses Hauses vor circa 25 Jahren. Ich konnte es renovieren, die Werkshallen und Lagerräume ausbauen und auch meine Privatwohnung errichten.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Man sieht mich als soliden, ehrlichen und korrekten Geschäftsmann, der kompetent in seiner Arbeit ist.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Gute Mitarbeiter sind in meinem Betrieb sehr wichtig. Sie müssen verläßlich und korrekt arbeiten. Ich beschäftige nur Österreicher bis auf einen Ausländer, der inzwischen jedoch auch Österreicher ist und sich selbst durch Hausbau und ehrliches Arbeiten voll integriert hat. Meine Mitarbeiter sind durchwegs schon jahrelang bei mir beschäftigt. Ich habe Leute, die schon 25 Jahre mit mir arbeiten, diese haben schon bei uns die Lehre absolviert und blieben dann. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Die fachliche Kompetenz ist mir sehr wichtig, Ehrlichkeit wird vorausgesetzt, und der neue Mitarbeiter muß teamfähig sein. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere Stärke liegt darin, daß wir sämtliche Arbeiten übernehmen. Der Auftraggeber braucht sich um nichts mehr zu kümmern, alle Außen- und Innenarbeiten werden von uns durchgeführt. Wir errichten neue Fassaden, reparieren schon bestehende mit alten Verschnörkelungen, übernehmen natürlich auch die Gestaltung von Neubauten und sind auch für die Innenausgestaltung kompetent.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es kann durchaus passieren, daß ich mehr als 40 Stunden wöchentlich arbeiten muß, dann komme ich später heim. An Samstagen bin ich nicht immer frei, aber meistens, und die Sonntage gehören natürlich der Familie. Meine Frau arbeitet bei mir im Büro, daher sind wir ja auch während der Arbeit meist zusammen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Junge Menschen sollen eine fundierte Ausbildung oder Lehre absolvieren, keine Arbeit scheuen und sich ständig weiterbilden. Die Materialien ändern sich sehr rasch und der Umgang damit muß erlernt werden.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel war mit der Selbständigkeit und einem gut gehenden Betrieb erreicht, in zwei Jahren, wenn ich in Pension gehe, wird mein Sohn Dieter die Firma übernehmen. Ich werde ihm aber gerne hilfreich zur Seite stehen, wenn es erforderlich ist.

Ehrungen

Maria und Karl.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Karl Wiskocil:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Christ
Pachner
Kisler
Koci
Hofer

 

Senden Sie uns Ihr Farbfoto!
 
Zeigt Ihr Profil noch immer das schwarz/weiss Bild 
aus der Buchreihe Club-Carriere? Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil mit einem Farb-Bild.


Wirken Sie sympathischer, lebendiger und aktiver mit einem Farb-Bild. Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.


Lock-Down-Aktion bis Ende April
jetzt GRATIS!
 

Bild an Club-Carriere mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.