Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
51700-otti1
cst
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
90132

 

* Walter Bürgermeister

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Libellenerzeugung Bürgermeister
A-4030 Linz, Gablonzerweg 6-8
Libellenerzeuger
Industrie, Erzeugung allgemein
70
Banner

Profil

Zur Person

Walter
Bürgermeister
17.05.1920
Haida / Nordböhmen
Irma und Eduard
Elisabeth (1948)
Verheiratet mit Johanna, geb. Schlegel
Libellen erzeugen

Service

Walter Bürgermeister
Werbung

Bürgermeister

Zur Karriere

Zur Karriere von Walter Bürgermeister

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wurde in Nordböhmen geboren und besuchte von 1926 bis 1934 die Bürgerschule sowie von 1934 bis 1936 die Handelsschule. Von 1936 bis 1939 durchlief ich die Lehrzeit zum Automechaniker, ehe ich in die Deutsche Wehrmacht eingezogen wurde. Nach Kriegsende verbrachte ich mehr als ein Jahr in russischer Kriegsgefangenschaft in Sibirien, anschließend wurde ich zur Arbeit an tschechischen Bauernhöfen zwangsverpflichtet. 1947 kam ich nach Österreich, im selben Jahr heiratete ich auch meine Frau Johanna. Damals gründete ich eine Erzeugungsstätte für Glaslibellen in einem Barackenlager. Schon mein Schwiegervater hatte sich vor 100 Jahren in Nordböhmen der Herstellung dieser kleinen Glasröhrchen gewidmet, damals noch ohne aufwendige Technik, lediglich mit einem Blasebalg als Hilfsmittel. Libellen sind kleine, flüssig gefüllte Glasröhrchen mit einer Luftblase, die in Wasserwaagen und anderen Meßinstrumenten zum Einsatz kommen. 1948 kam meine Tochter Elisabeth zur Welt. 1955 wurde schließlich der heutige Standort, das Wohn- und Werkstättengebäude in der Neuen Heimat in Linz, errichtet. Als wir 1960 damit begannen, Libellen aus Plexiglas herzustellen, stellte sich auch der erste große Erfolg ein. Wir sind mit einer Exportquote von über 99 Prozent hauptsächlich für ausländische Märkte tätig. Ein Kunde aus Australien meinte beispielsweise einmal, er könne seine Wasserwaagen nur verkaufen, wenn er sie mit Libellen von Bürgermeister ausstatte. Wir beschäftigen heute 70 Mitarbeiter und fertigen im Zwei-Schicht-Betrieb 80.000 Libellen pro Tag.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Walter Bürgermeister

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich, wenn die Dinge so laufen, wie ich mir das vorstelle. Wenn aber das nötige Glück nicht vorhanden ist, ist Erfolg wahrscheinlich nur schwer möglich. Manchmal muß auch der günstige Zufall mitspielen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin mit dem, was ich im Leben erreichen konnte, sehr glücklich und zufrieden, denn ich habe, als ich mit meiner Frau nach Österreich kam, wirklich bei Null begonnen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich denke, vor allem Zähigkeit und Arbeitswille. Meine Frau und ich haben damals wirklich buchstäblich Tag und Nacht gearbeitet. Wesentlich war aber wiederum sicher ein wenig Glück und das Schicksal, das es gut mit uns gemeint hat.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich habe nie imitiert, das war sicher mit ein Geheimnis meines Erfolges.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Außer meiner Frau, mit der ich alle Schritte meiner Laufbahn gemeinsam gemacht habe, gab es niemanden, der mich beeinflußt hätte.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ich würde meinen, es gibt kein Problem.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde hier als der absolute Boss respektiert. Was ich sage, gilt. Ich habe das Gefühl, meine Leute würden für mich durch das Feuer gehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ohne unsere guten Mitarbeiter wäre unser Erfolg in dieser Form sicher nicht möglich.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich bin eigentlich ein mißtrauischer Mensch und nehme zu Beginn niemals von einem Menschen nur das Beste an. Dafür beurteile ich aber eine Person auch erst, wenn ich sie wirklich kenne. Auf Zeugnisse lege ich überhaupt keinen Wert. Nach einem persönlichen Gespräch und einer Probezeit weiß ich alles, was ich wissen muß, und kann die richtige Entscheidung treffen. Wenn einer meiner Mitarbeiter in eine Notlage kommen würde, stünden wir ihm selbstverständlich mit allen Mitteln zur Seite.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Meine Mitarbeiter sind von sich aus enorm motiviert.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Als man die Mitarbeiter bei der Verleihung des Staatswappens darauf aufmerksam machte, daß es keinen Betriebsrat im Unternehmen gäbe, meinten diese, sie würden keinen brauchen, und falls doch, dann am besten ihren Boss!
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Produkte zeichnen sich durch hohe Qualität und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis aus. Mit Ausnahme der Spritzgußmaschinen baue ich alle Maschinen, die zur Fertigung notwendig sind, selbst.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich kann nur raten, fleißig zu arbeiten. Ohne Fleiß wird man es im Leben zu nichts bringen. Ich halte nichts davon, daß es heute üblich ist, sämtliche Dinge zu kaufen und sie mit einem Kredit später zu finanzieren. Diese Einstellung zum Geld ist eine negative Entwicklung.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich bin immerhin 83 Jahre alt und werde mich irgendwann aus dem Geschäft zurückziehen. Dann wird der Mann meiner Enkelin den Betrieb übernehmen.
Ihr Lebensmotto?
Wer mehr ausgibt, als er hat, ist ein Lump!

Ehrungen

- Silbernes Verdienstkreuz des Landes Oberösterreich
- Österreichisches Bundesverdienstkreuz in Silber
- Österreichisches Staatswappen

Mitgliedschaften

Tennisclub Enns.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Walter Bürgermeister:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Macher
Ellersdorfer
Pracht
Ochs
Koch

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.