Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
cst
150374 - Ankenbrand
bondi
90222

 

* Stefan Rozsenich

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bürgermeister
Gemeinde Großwarasdorf
7304 Großwarasdorf, Hauptstraße 18
Finanzdirektor der Österreichischen Ärztekammer
Exekutive
30
Banner

Profil

Zur Person

Stefan
Rozsenich
23.10.1948
Großwarasdorf
Alexandra (1972) und Katharina (1979)
Verheiratet mit Anna
Sport, Vereinsarbeit

Service

Stefan Rozsenich
Werbung

Rozsenich

Zur Karriere

Zur Karriere von Stefan Rozsenich

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura im Jahre 1969 absolvierte ich den Präsenzdienst und studierte im Anschluß daran zwei Jahre Betriebswissenschaften in Wien. Im Jahre 1972 trat ich den Assistenzposten innerhalb der Finanzdirektion der Österreichischen Ärztekammer an. Dort wurde ich im Jahre 1986 zum Finanzdirektor bestellt und in dieser Position bin ich nach wie vor tätig. Im Oktober 2002 wurde ich in einer Direktwahl von den Gemeindebürgern zum neuen Bürgermeister der Großgemeinde Großwarasdorf gewählt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Stefan Rozsenich

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, innerhalb meines Aufgabenbereiches und meiner Entscheidungen möglichst viel Raum an Unabhängigkeit zu bewahren. An der Gesundung und der wirtschaftlichen Führung eines Unternehmens wie auch unserer Gemeinde gestalterisch maßgeblich beteiligt sein zu können, ist für mich Erfolg. Für mich äußert sich der Erfolg, an dem ich täglich arbeite, in Form einer inneren Befriedigung und Zufriedenheit. Erfolg ist für mich die positive Folge einer Zielsetzung.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Bisher sehe ich mich durchaus im Rahmen meiner Aufgabenstellungen als erfolgreich. Es ist auch weiterhin mein Bestreben, innerhalb meines Verantwortungsbereiches dazu beizutragen, daß Vorhaben erfolgreich verlaufen. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Als Grundlage dafür betrachte ich eine starke Eigenmotivation, vollen Arbeitseinsatz und Beständigkeit. Als ausschlaggebend sehe ich auch an, daß es mir immer wieder gelungen ist, eine fruchtbare fachliche als auch menschliche Zusammenarbeit mit Kollegen und Vorgesetzten herzustellen, somit viele Ressourcen zu nutzen. Hoher zeitlicher Einsatz, welcher auch auf Kosten des Privatlebens ging, war dafür notwendig.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Nach Diensteintritt in die Ärztekammer und Verantwortungsübernahme innerhalb des Finanzbereiches gelang es mir, die Finanzgebarung zu ordnen. Diese Leistung wurde anerkannt und das erfüllte mich mit Stolz.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Obwohl ich damals beim Diensteintritt in die Ärztekammer die folgenden Entwicklungen nicht voraussehen konnte, waren diese für beide Seiten sehr positiv und daher sehe ich die damalige Entscheidung als eine erfolgreiche an.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Der ehemalige Präsident der Ärztekammer von Kärnten und Finanzreferent Herr Dr. Sacher hat mich nennenswert geprägt, indem er mir half, eine Gesamtübersicht über die Ärztekammeraktivitäten wie auch Einblick in politische Zusammenhänge zu gewinnen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Beruflich wurde ich von den Verantwortlichen und Kollegen wegen der meßbaren Leistungen wie auch wegen meiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit anerkannt und geschätzt. Der Umstand, mit jedermann gut auskommen zu können, war auch mit ein Grund für meine politische Anerkennung.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Infrastrukturell gehörten im Bereich der Gemeinden, vor allem im Grenzbereich hinsichtlich der EU-Erweiterung die notwendigen Anbindungen an die Strukturen der Nachbarstaaten realisiert.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Egal in welcher Gruppe ich mich bewege, werde ich als Teil davon gesehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Diese spielen eine wichtige Rolle, ich muß mich während meiner Abwesenheit auf sie verlassen können.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Die wesentlichsten Kriterien sind neben den notwendigen fachlichen Fähigkeiten Ehrlichkeit, Geradlinigkeit und die Leistungsbereitschaft. Ich bin in der günstigen Lage, sagen zu können, daß ich durchwegs passende, intuitive Personalentscheidungen getroffen habe.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Im Umgang mit den Mitarbeitern fördere ich deren Selbständigkeit und vertraue ihnen im Sinne eines gemeinsamen Zieles.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Es gibt eine Arbeitsgrundlage, wo ich glaube, kameradschaftlich erlebt zu werden. Sonst erlebt man mich sicher als einen für jedermann offenen und umgänglichen Mitmenschen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten gelingt zumeist eine vernünftige Lösung.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Nach Erfordernis absolviere ich neben klassischen Weiterbildungsmaßnahmen auch notwendige moderne Ansätze wie EDV-Schulungen, Rhetorikkurse etc.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Das Miteinander und das Verbindende sollte in unserer Zeit einen viel höheren Stellenwert einnehmen, Freundschaften und einen menschlichen Umgang miteinander zu pflegen, sollten gesellschaftliche Ziele sein, denen man sich bereits in der Jugend widmen sollte.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Innerhalb der Gemeinde sind die Ziele klar definiert: die Jugend an die Gemeinde zu binden, die dörfliche Gemeinschaft zu stärken, hinsichtlich der Infrastruktur und der Arbeitsplatzsituation in unserer Großgemeinde fördernd zu wirken.

Mitgliedschaften

Obmannstellvertreter des Sportvereins Großwarasdorf, Mitglied der KUGA, Tennisverein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Stefan Rozsenich:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hafenscherer
Lackner
Prommegger
Poth
Bausbek

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.