Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
pirelli
cst
Movitu-CC-Banner
bondi
sigma
51700-otti1
90317

 

* Mag. Birgit Noha

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Dr. Michael Pranger RechtsanwaltsgesmbH
1010 Wien Seilergasse 9
Rechtsanwältin
Rechtsanwälte
8
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Birgit
Noha
17.07.1969
Wien
Mag. Pharm. Ingrid und Dipl.-Ing. Leonhard Noha
Lebensgemeinschaft mit Dipl.-Ing. Andreas Altendorfer
Schifahren (Schitouren), Bergsteigen, Klettern, Kino

Service

Birgit Noha
Werbung

Noha

Zur Karriere

Zur Karriere von Birgit Noha

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich entschied mich für das Jusstudium, weil dieses Studium verschiedene Möglichkeiten der Berufstätigkeit bietet. Außerdem faszinierten mich schon immer die verschiedenen Nuancen, Färbungen und Ausdrucksmöglichkeiten in einer Sprache, und Sprache ist für einen Juristen ganz wesentlich. Während des Studiums (1988 bis 1992) absolvierte ich auch einige internationale Ausbildungen, nahm an einem Sommerprogramm für International Relations teil und absolvierte ein Austauschprogramm in Paris, war Studienassistentin am Institut für Römisches Recht, danach am Institut für Zivilrecht. Während meines Gerichtsjahres entschloß ich mich, statt einer Doktorarbeit ein postgraduales Studium zu absolvieren, weil ich davon überzeugt war, daß dies sinnvoller war. So erwarb ich von 1994 bis 1995 in Berkeley den Titel Master of Laws. Anschließend habe ich in großen und mittleren Wirtschafts- und Zivilrechtskanzleien als Konzipientin gearbeitet, wo ich sowohl im außerstreitigen Bereich Erfahrung gesammelt habe, wie auch Gerichtspraxis erworben habe. Langsam hat sich eine Spezialisierung im Bereich Immobilienrecht, Schadenersatzrecht, Wettbewerbsrecht und Gesellschaftsrecht entwickelt. 1996 legte ich die Rechtsanwaltsprüfung ab. Da ich aus der Wirtschaft interessante Angebote bekam, wechselte ich Ende 2000 in die Rechtsabteilung eines großen österreichischen Leasing- und Finanzierungsunternehmen. Ich sehnte mich aber bald wieder in die Anwaltei zurück und begann wieder, zuerst als Konzipientin, dann als Rechtsanwältin in der Kanzlei Dr. Michael Prager zu arbeiten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Birgit Noha

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Objektiv gesehen ist Erfolg, herausragende Leistungen zu erbringen, wobei auch der finanzielle Aspekt eine große Rolle spielt. Subjektiv gesehen ist Erfolg, wenn man mit dem zufrieden ist, was man tut. Für mich bedeutet Erfolg, Dinge wirklich gut zu machen und das Beste herauszuholen, damit ich mit mir zufrieden sein kann.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin insgesamt mit meinem Leben sehr zufrieden. Mir ist die Balance der drei Säulen im Leben (Beruf, Partner und Freizeit) sehr wichtig, und diese harmonieren sehr gut.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend sind hohes Engagement, der Wille, die Dinge gut zu machen und das Glück, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Bislang brachte mir das eigentlich nur Vorteile. Als positiven Aspekt erachte ich, daß heute viele Unternehmen Frauen bevorzugen, und sei es nur, um Quoten zu erfüllen. Weit verbreitet ist auch die (für Frauen allerdings nicht unbedingt schmeichelhafte) Ansicht, daß Frauen arbeitsamer und fleißiger wären und sich leichter unterordnen. Ich glaube, es ist aber schwieriger als Frau Aufträge zu akquirieren. Bei Gericht ist aber die Frauenquote sehr hoch, es gibt sehr viele weibliche Richter. Dabei machte ich oft die Erfahrung, daß sich Frauen gegenseitig unterstützen. Nachteile ergeben sich für mich mehr durch mein jugendliches Aussehen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Mutter, die als selbständige Apothekerin beruflich auch sehr erfolgreich war und daneben zwei Kinder erzogen hat, hat mich am meisten geprägt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erfuhr Anerkennung durch meine Ausbildungsanwälte und durch Klienten. Das beste Feedback bekomme ich aber bei Gerichtsverfahren in Form eines Urteils.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mir liegt sehr viel daran, eine Balance dieser beiden Bereiche zu schaffen, denn es ist wichtig für mich, für meine Partnerschaft sowie für sportliche Aktivitäten viel Zeit zu haben. Daraus schöpfe ich Kraft für neue Herausforderungen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man sollte zuerst herausfinden, was man selbst will, und - sofern man es sich leisten kann - das tun, was einem Spaß macht. Die Wirtschaftslage wird momentan nicht besser, und manche Menschen haben nicht die Chance auf eine gute Ausbildung, trotzdem ist es wichtig, das zu tun, was man gerne tut, denn nur dann kann man erfolgreich sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte weiterhin immer aus jeder Causa das Beste machen.
Ihr Lebensmotto?
Spaß und Disziplin.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Birgit Noha:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Liegl
Stieglitz
Kummer
Schobesberger
Angerer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 7 Dezember 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.