Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
sigma
51700-otti1
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
bondi
90376

 

* Mag. Josef Wiesler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Fachhochschule Burgenland GmbH
7000 Eisenstadt, Campus 1
Unternehmensberater
Weiterbildung
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Josef
Wiesler
03.07.1956
Deutsch-Schützen
Maximilian (2000), Florian (2005)
Verheiratet mit Gerda
Schifahren, Bergwandern, Wein
Seit 2005 Präsident des Management-Club Burgenland.

Service

Josef Wiesler
Werbung

Wiesler

Zur Karriere

Zur Karriere von Josef Wiesler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluss der Matura im Jahre 1974 begann ich an der WU Wien das Studium der Volkswirtschaft. Die Sponsion zum Magister der Sozial- und Wirtschaftwissenschaften erfolgte 1983. Anschließend absolvierte ich den achtmonatigen Präsenzdienst, wovon ich vier Monate im Bundesministerium für Landesverteidigung im Bereich EDV verbrachte. Dort hatte ich den ersten Bezug zur EDV. 1984 bis 1991 fungierte ich als Projektleiter im Bereich Betriebswirtschaft und EDV-Organisation innerhalb der Raiffeisenlandesbank Burgenland und der Oberösterreichischen Warenvermittlung. Von 1991 bis 1993 arbeitete ich als Kundenbetreuer in der SIS Datenverarbeitung GmbH, zwischenzeitlich legte ich die Prüfung zum Unternehmensberater ab. 1993 gründete ich die KUB Kommunal- und Unternehmensberatung GmbH, welche als EDV-Dienstleister für kommunale Verwaltung fungierte. 2001 fusionierte ich mit der STS Styria Soft GmbH, der STED Steirische EDV Dienste und Gemsoft GmbH zur Comm-Unity EDV GmbH, wo ich als Geschäftsführender Gesellschafter die Verantwortung übernahm. Von 2008 bis 2012 war ich stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Kurbad Tatzmannsdorf AG. Seit 1. September 2012 bin ich Geschäftsführer der Fachhochschulstudiengänge Burgenland GmbH.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Josef Wiesler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg stellt für mich die Anerkennung meiner Leistungen dar, eine breite Akzeptanz zu erfahren, Sympathie entgegengebracht zu bekommen. Erfolg bedeutet neben positiven Betriebskennziffern jedenfalls Freude an der Arbeit. Jede erfolgreiche Partnerschaft basiert auf guten zwischenmenschlichen Beziehungen.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich bedingt durch die mehrjährige erfolgreiche Aufbauarbeit und die sehr hohe Kundenakzeptanz als erfolgreich.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Das qualifizierte Eingehen auf die Vorstellungen und auch Unsicherheiten der Kunden war sicher wesentlich. Wichtig war dabei, das Vertrauen der Kunden aufzubauen. Das Herangehen an das Thema EDV orientierte sich sehr stark an der Sicht der Anwender-Gemeinde, dieser Umstand war sehr ausschlaggebend. Dazu kam als Verstärkung die Einbeziehung von Meinungsbildnern aus der Beamtenschaft.

Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Jede neue Herausforderung sehe ich als Chance an. Der Analyse folgt die gute Teamarbeit. Entscheidungen fälle ich relativ rasch.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Herr Dr. Zehetner, eine Vaterfigur, hat mich beruflich stark geformt, neben meinem Geschäftsführerkollegen und Freund Herrn Missmann.

Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich habe im Burgenland eine hohe gesellschaftliche Akzeptanz gefunden. Alljährlich veranstalte ich für meine Kunden ein Sommerfest, wo ich bis zu 600 Gäste, darunter Landes- und Kommunalgrößen, begrüßen darf, das sich großen Medieninteresses erfreut. Auch fungiere ich als Regionalstellenobmann innerhalb der Wirtschaftskammer, was für mich auch einen hohen Vertrauensbeweis bedeutet. Besondere Bedeutung hat für mich die hohe Zufriedenheit meiner Kunden.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die EDV-relevanten Entwicklungsprozesse verlaufen rasant. Dies hat eine sich immer schneller drehende Erfordernisspirale bei Investitionen und Dienstleistungen zur Folge.

Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Teamleistung, getragen durch alle Mitarbeiter, spielt eine wesentliche Rolle.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Neben den fachlichen Kenntnissen ist die Sozialkompetenz wichtig.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Das familiäre Klima und die Sozialkompetenz motivieren neben den eigenständigen gestalterischen Freiheiten am stärksten. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass Ideen seitens der Mitarbeiter kommen.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden und handeln sehr gesamtheitlich und langfristig zum Nutzen des Kunden und bauen tiefes Vertrauen zu ihm auf.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Wir operieren beim Kunden mit unseren Stärken.

Wie viel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Neben klassischen Maßnahmen erwirbt das Team laufend aktuelles Wissen aus diversen Medien.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Die Devise heißt: Zuhören und dem Mitmenschen gegenüber offener zu begegnen, beruflich in Netzwerken denken und handeln, das Menschliche und den Teamgeist in den Vordergrund stellen, sich stets fortzubilden.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Weiterhin Freude und Zufriedenheit innerhalb der Arbeit zu empfinden, gemeinsam mit allen Mitarbeitern das Unternehmen und dessen Marktführerschaft im kommunalen Bereich in Österreich auszubauen, die Kundenzufriedenheit noch weiter zu heben. Wir wollen verstärkt in die Ablauforganisation der Gemeinden hinein beratend wirken.

Ihr Lebensmotto?
Anderen Respekt zollen und den eigenen Blick nach vorne richten.

Mitgliedschaften

Fachgruppenvorsitzender-Stellvertreter der Fachgruppe Unternehmensberatung und Datenverarbeitung innerhalb der Wirtschaftskammer Burgenland, Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer, Bezirk Eisenstadt, Vorstand des Volksbildungswerkes, Obmann des Vereines der Förderer des Hauses St. Martin, Altersheim in Eisenstadt, Europäisch-Pannonische Weinritterschaft.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Josef Wiesler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Dalmatiner
Harrer
Klaschka
Steiner-Oberhofer
Wallner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 5 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.