Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
pirelli
cst
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
bondi
90377

 

* Heinz Leopold Kern

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Schulleiter
Privathauptschule Sancta Christiana
2821 Frohsdorf, Hauptstraße 28
Hauptschullehrer
Grundbildung
19
Banner

Profil

Zur Person

Heinz Leopold
Kern
02.07.1956
Wiener Neustadt
Elias (1984) und Simon (1992)
Verheiratet mit Manuela
Musik, Handarbeit

Service

Heinz Leopold Kern
Werbung

Kern

Zur Karriere

Zur Karriere von Heinz Leopold Kern

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura 1974 absolvierte ich die Ausbildung zum Hauptschullehrer in den Jahren bis 1977 an der Pädagogischen Akademie in Eisenstadt. Danach leistete ich meinen Zivildienst beim Roten Kreuz in Eisenstadt ab. Im ersten Dienstjahr war ich an der Hauptschule in St. Valentin eingesetzt, in der Zeit bis 1995 lehrte ich an der Hauptschule Ebenfurth. Im Jahre 1995 betraute man mich mit der Schulleitung der Privathauptschule Sancta Christiana in Frohsdorf, wo ich bis dato als Schulleiter tätig bin.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Heinz Leopold Kern

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, Ziele, die wir uns im pädagogischen Sinne im Kollegium vornehmen, zu einem Gutteil zu erreichen. Erfolg ist ein abgerundetes Gefühl für etwas Gelungenes, worin man vorher Kraft investiert hat - sowohl im privaten als auch im betrieblichen Bereich.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich, doch ist täglich an diesen Erfolgen zu arbeiten.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Einerseits fließen meine organisatorischen und gestalterischen Fähigkeiten und meine Arbeitsleistung in das Gesamtergebnis ein, andererseits ist es die pädagogische und menschliche Leistung meiner Lehrerkollegen, die ich im positiven zu beeinflussen habe, was mir auch gut gelingt. Neben dem pädagogischen Bereich trage ich noch die Verantwortung für den Tagesinternatsbetrieb, wo ich neue Ideen und die Mitverantwortung der Schüler zu fördern versuche. Im Sinne von betrieblichen Vorgaben gelang es mir, dem Schulerhalter gegenüber positive Daten abzusichern und das Image der Schule maßgeblich zu verbessern. Es ist uns gelungen, die Schüleranzahl deutlich anzuheben, weil sich unsere Schule nachvollziehbar um Schüler bemüht, die im Spannungsfeld zwischen Hauptschule und Gymnasium stehen. Es gelingt mir zur Zufriedenheit aller Beteiligten, also Schüler, Eltern, Lehrerkollegen und Schulerhalter, den Dienst an der Schule positiv zu gestalten, und zwar durch permanentes Hinterfragen sowie durch vernetzte Teamarbeit. Ich stehe sowohl Schülern als auch Eltern als Berater gerne zur Verfügung.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Den vielfältigen Herausforderungen begegne ich, indem ich mich einmal in Ruhe damit auseinandersetze, aus einer gewissen Distanz heraus. Die offenen Fragen werden in der Folge gemeinsam mit allen Beteiligten bearbeitet.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Vater hat mich durch seine liberale Lebenshaltung und durch seine Toleranz geprägt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die schönste Anerkennung kommt von meinem Lehrerteam. Es hat sich vieles zum Guten gewandt, seit ich die Verantwortung an dieser Schule übernahm. Wir arbeiten am guten Ruf der Schule, wodurch die Schülerzahlen merklich gestiegen sind, und diese Entwicklung wird auch vom Schulerhalter anerkannt. Durch die Gesprächsbereitschaft in alle Richtungen ergab sich für mich eine allumfassende Anerkennung unserer Bemühungen um die Qualität des Schulbetriebes. Da wir gemeinsam mit den Schülern einen Brotbackofen gebaut haben, einen Schauweingarten, Hecken und Bäume gepflanzt sowie Schulräume malerisch ausgestaltet haben, ergibt sich ein praktischer Bezug zum Lernen und dadurch Freude seitens der Schüler.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Diese spielen eine wesentliche Rolle, weil ihre Ideen aufgegriffen und realisiert werden.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Indem ich ihnen eine breite gestalterische Freiheit einräume und sie die volle Verantwortung für ihre Arbeit tragen. Wir praktizieren allumfassend das Prinzip learning by doing.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Nach Möglichkeit trenne ich die beiden Bereiche. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Im Rahmen der Weiterbildungsmaßnahmen des Schulerhalters nehmen wir jede sich bietende Möglichkeit wahr.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ein junger Mensch soll das realisieren, was ihm Freude macht, nur dort wird er auch erfolgreich.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe an der Hauptschule Sancta Christiana meine berufliche Heimat gefunden. Mein Wunsch und Ziel ist es, weiterhin im Sinne meiner pädagogischen Aufgabe wirken zu können, wobei ich pädagogische Ziele als längerfristig ansehe.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Mitgliedschaften

Christliche Lehrergewerkschaft.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Heinz Leopold Kern:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ebenhofer
Skarics
Mussack
Lusk
Temmel

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.