Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
bondi
sigma
170213 - Lazar Logo
cst
51700-otti1
90378

 

* Roy P. Carvana

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

City-Info Austria Multimedia Werbung & Multimedia Infosysteme
2823 Pitten, Leiding 4
Werbeberater
Werbung
Banner

Profil

Zur Person

Roy P.
Carvana
09.06.1950
London
Christopher (1978) und Kevin (1993)
Verheiratet mit Margit
Oldtimer, Airbrush, Malerei

Service

Roy P. Carvana
Werbung

Carvana

Zur Karriere

Zur Karriere von Roy P. Carvana

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Wiener Kunstschule mit der Richtung Plakat- und Inseratenwerbung Anfang der Siebzigerjahre war ich im Bereich Werbung und Grafik als Gebrauchsgrafiker tätig. Ich absolvierte zusätzlich den Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf, und war auch im Anzeigenvertrieb tätig. Eine berufliche Umorientierung erfolgte Mitte der Achtzigerjahre, als ich innerhalb eines Wiener Krankenhauses als Pfleger tätig war. Im Jahre 2000 fand ich wieder in mein angestammtes Arbeitsumfeld zurück und übernahm in Österreich den Vertrieb eines deutschen Franchisesystems mit Terminals und den darin möglichen Werbekonzepten. Nach Trennung vom damaligen Partner entwickelte ich mich im Bereich Computerwerbung und Multimedia hin zum heutigen Status, wo ich gemeinsam mit österreichischen, regionalen Partnern den Vertrieb von Multimedia- und Terminalsystemen aufbaue, inklusive der eigenen Entwicklung von Hardware und Software.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Roy P. Carvana

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Das Wesen des Erfolges äußert sich in einer gewissen Anerkennung, wobei diese auch darin besteht, daß der Markt meine Leistungen verstärkt annimmt. Erfolge werden in meinen Augen hart erarbeitet, wobei ein definiertes Ziel unter Einbeziehung aller Ressourcen erreicht wird, in wirtschaftlicher wie auch in privater Hinsicht. Erfolg ist für mich ein Gefühl einer umfassenden Zufriedenheit als Folge einer Zielsetzung und deren Erreichen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Den Umständen entsprechend hatte ich einige Erfolge zu verzeichnen, muß jedoch täglich daran arbeiten.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Das richtige Konzept und hoher persönlicher Einsatz waren die Voraussetzungen für meinen Erfolg. Beständigkeit wie auch Kontinuität spielten eine große Rolle. Die gemeinsame Arbeit in einem Team war immer wieder von Vorteil, wobei ich mir der Notwendigkeit Aufgaben zu delegieren immer bewußt war.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Bereits in den Siebzigerjahren empfand ich Freude an meiner Arbeit und hatte gute Erfolge.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Probleme werden ruhig analysiert und aufbereitet, ich setze mich mit der Materie auseinander und gehe sehr aktiv an die Lösung heran. Hartnäckigkeit und Argumentationskraft anderen gegenüber sind ebenfalls Instrumente, um Herausforderungen erfolgreich begegnen zu können. Ich sehe Herausforderungen als Chancen für Erfolge an und nutze jede Herausforderung zur Weiterbildung wie auch für meine Gesamtentwicklung.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die seinerzeitige Übernahme des Franchisesystems sehe ich als eine solche Situation an.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Innerhalb meiner Aufgabe kann und muß ich das eine mit dem anderen sehr gut verbinden.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
In den Kontakten mit meinen Kunden gab es viel Anerkennung, ebenso wie im privaten Bereich.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde als vielseitiger und kommunikativer Partner gesehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Innerhalb einer Teamleistung spielen Mitarbeiter für mich eine wesentliche Rolle.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Durch Überschaubarkeit und Schlankheit der Unternehmensstruktur ist es mir möglich, die Eigenkosten sehr gering zu halten. Die Produktion der Hardware und Terminals erfolgt gemeinsam mit Partnern. Durch optimale Koordination der Abläufe erreiche ich eine hohe Kosteneffizienz. Die werbliche Einzigartigkeit und weitreichende Werbeeffizienz der von mir angebotenen Terminals sind schon eine Besonderheit.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es gibt in dieser Sparte kaum ein direktes Zusammentreffen, ich punkte beim Kunden durch die Besonderheit meines Konzeptes.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es gelingt mir durchaus, den einen Bereich vom anderen zu trennen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich bilde mich auf allen Ebenen und laufend weiter, wobei ich auch von den Fachgesprächen mit meinen Kooperationspartnern und von Kundenkontakten profitiere.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Junge Menschen sollten aktiv und selbstbewußt agieren, sich weiterbilden und eine eigene Meinung aufbauen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ziel ist es, uns regional am Markt gut zu etablieren. Bedingt durch die Stärke des angebotenen Systems sind zum Beispiel der Tourismusbereich wie auch der kommunale Bereich ein angepeiltes Ziel.
Ihr Lebensmotto?
Nur nicht aufgeben, aktiv an der Gestaltung des eigenen Lebens mitwirken.

Mitgliedschaften

Triumph Stag Club Austria.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Roy P. Carvana:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Molcho
Goldmann
Zotter
Lenzinger
Neurauter

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 26 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.