Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
90478

 

* Dr. Karl Bauer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter der Rinderbesamungsanstalt
Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft Steiermark
8200 Gleisdorf, Am Tieberhof 6
Tierarzt
Land- u. Forstwirtschaft
13
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Karl
Bauer
03.03.1960
Hartberg
Julia (1986), Gregor (1991), Clemens (1993) und Christof (1997)
Verheiratet mit Hermi
Sport

Service

Karl Bauer
Werbung

Bauer

Zur Karriere

Zur Karriere von Karl Bauer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura 1978 studierte ich bis 1986 Veterinärmedizin in Wien. Dazwischen leistete ich den Präsenzdienst ab, wobei ich mich damals für ein Jahr verpflichtete und heute Milizoffizier bin. Anschließend arbeitete ich mit einem Kollegen in einer veterinärmedizinischen Gemeinschaftspraxis. Seit 1989 bin ich als Leiter der Besamungsanstalt der Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft Steiermark tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Karl Bauer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, langfristig das zu schaffen, was man sich vorgenommen hat, oder was auf einen zukommt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich derzeit als erfolgreich, da mir bisher vieles gelungen ist.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine Stärken liegen in einer Kombination aus Organisationstalent, betriebswirtschaftlichem Know-how und Managementfähigkeiten. Diese befähigt mich zu einer breitgefächerten Aufgabenstellung, wie ich sie heute bekleide. Die positive Einstellung und die Freude an meiner Arbeit kennzeichnen mein berufliches Tun. Im Spannungsfeld zwischen der fachlichen Komponente, der Öffentlichkeit und internationalen Geschäftskontakten fand ich ein breites Betätigungsfeld und viele Herausforderungen, an denen ich fachlich wie auch menschlich wuchs. Der Arbeitsbereich hat eine fachliche Nischenfunktion, wobei es in Österreich nur wenige vergleichbare Stellen gibt und wir uns zusehends in einem internationalen Rahmen befinden. Dieser Umstand kommt meiner beruflichen Einstellung von übergreifender Kompetenz sehr entgegen. Unternehmerisches Denken und Handeln prägte meine Tätigkeit. Ich selbst sehe mich als Universalist und als Qualitätsmanager. Durch die Übernahme der Verantwortung innerhalb der Familie half mir meine Frau, den Rücken für den Beruf freizuhalten.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ab Anfang der Neunziger Jahre, nach einigen Jahren Praxis in Gleisdorf, empfand ich mich als kompetent genug, um Erfolg spüren zu können.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich pflege eine positive Einstellung gegenüber allen Herausforderungen, die auf mich zukommen, wobei ich alle vorhandenen Ressourcen nutze und Netzwerke bilde.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung, meine heutige Position zu übernehmen, war eine richtige.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die größte Genugtuung habe ich mir mit meinen Mitarbeitern selbst erarbeitet. Anerkennung erhalte ich aus dem fachlichen Bereich: wir sind inzwischen ein international gern gesehener Kooperationspartner und weltweit innerhalb der Branche tätig. Auch von der Landeskammer als Eigentümer haben wir durch gute Betriebskennziffern Anerkennung geerntet.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Wir haben seitens der Kammer nicht jenen Stellenwert inne, der für die internationale Reputation eines Unternehmens unserer Art notwendig wäre.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich glaube, daß ich als kommunikativer und umgänglicher Mensch gesehen werde, als hart arbeitend und zielorientiert.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Durch die Professionalität, die unsere Mitarbeiter an den Tag legen, spielen sie eine wichtige Rolle für den Erfolg des Unternehmens.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Jeder unserer Mitarbeiter weiß, daß es um die Gesamtleistung geht, in diesem Sinne hat jedoch jeder die individuelle Freiheit und bestimmt in gewisser Weise selbst sein Vorgehen. Es funktioniert ganz gut, obwohl wir uns größtenteils selbst organisieren müssen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Man schätzt meinen Einsatz, natürlich gibt es die Vorgaben, die ich vermitteln, initiieren und auch kontrollieren muß, dieses vorgegebene Rollenbild kann jedoch gut mit den Mitarbeitern abgeglichen werden.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir bieten in der Steiermark unseren Kunden, den Tierärzten und Bauern, sehr gutes Service und kooperieren weltweit in einem Qualitätssegment mit fachspezifischen Stellen.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es ist so, daß wir in unserem Bundesland schon immer im harten Wettbewerb standen und sehe ihn als Herausforderung, die es zu bestehen gibt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Privatleben beschränkt sich fast nur auf Randzeiträume, meine Gattin hat mit vier Kindern eine hohe Verantwortung zu tragen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich besuche einschlägige Tagungen, Weltkongresse und Züchterveranstaltungen, wo ich mich mit Partnern, Fachkollegen, Kunden usw. treffe, auch bilde ich mich permanent im Bereich Marketing, Organisation und Unternehmensführung weiter.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Junge Menschen sollten in die Gesellschaft hineinwachsen und sich engagieren.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Privat sollte sich alles positiv weiterentwickeln, beruflich sehe ich viele Perspektiven und möchte mich innerhalb der bestehenden Strukturen weiterentwickeln.
Ihr Lebensmotto?
Erfolg kommt vom Handeln.

Publikationen

Nutztierlehrbuch der Landwirtschaftlichen Fachschulen (Mitautor), Mutterkuhhaltung (Mitautor), diverse Publikationen in Fachmedien.

Mitgliedschaften

Vorstandsmitglied der Offiziersgesellschaft Steiermark.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Karl Bauer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Perauer
Löb
Ziegler
Neumayr
Bayer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 24 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.