Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
Zingl-Bau-Banner
sigma
90527

 

* Renate Oberwald

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Frisör Renate Oberwald
1060 Wien, Hofmühlgasse 22
Friseurin
Kosmetika / Dienstleister
4
Banner

Profil

Zur Person

Renate
Oberwald
10.01.1965
Wien

Service

Renate Oberwald
Werbung

Oberwald

Zur Karriere

Zur Karriere von Renate Oberwald

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich die Lehre zum Friseur. Ich wurde im dritten Lehrjahr schwanger, konnte meine Lehre aber wie vorgesehen abschließen - die Abschlußprüfung legte ich 14 Tage vor meinem Entbindungstermin ab. Mir war schon zu Beginn meiner Lehrzeit klar, daß ich die Meisterprüfung ablegen wollte, wenngleich ich mir dafür keinen engen Zeitrahmen setzte. Nach der Karenzzeit von eineinhalb Jahren war ich, zunächst auf Teilzeitbasis, in einem Salon im ersten Bezirk tätig und wechselte später zu einem Friseur im 14. Bezirk, ehe mir meine ehemalige Lehrherrin die Filialleitung einer ihrer Niederlassungen anbot. Da wir uns immer gut verstanden hatten, nahm ich das Angebot an und war in der Folge im dritten Bezirk beschäftigt, parallel dazu legte ich die Meisterprüfung ab. 1991 wurde die Filiale aufgelassen und ich wurde wieder in ihrem Salon im siebten Bezirk eingestellt. Als mein Kind an eine AHS wechselte, gab ich den Friseurberuf auf und war in der Folge am Empfang in einer großen Firma tätig. Nach ca. einem Jahr wurde eine Stelle in der Lohnverrechnung frei, die ich übernahm, obwohl ich lieber in einem kreativeren Umfeld, beispielsweise der Werbung, gearbeitet hätte. Ich absolvierte in dieser Zeit Kurse in den Bereichen Lohnverrechnung, Arbeitsrecht, etc. und nach ca. sechs Jahren stieg ich zur Abteilungsleiterin auf, als meine Vorgesetzte in Karenz ging. Nach ca. einem Jahr dieser Tätigkeit entschloß ich mich, zu meinem ursprünglichen Beruf zurückzukehren, da mir der Kontakt mit Menschen fehlte. Ich wollte mich vor allem selbständig machen, und nach einer kurzen Auszeit, in der ich meinen Weg in die Selbständigkeit sehr genau plante, übernahm ich schließlich die Niederlassung einer Friseurkette im 12. Bezirk. 2001 wurde ich dann auf den Salon in der Hofmühlgasse aufmerksam gemacht, den ich 2003 von meiner Vorgängerin übernahm. Ich beschäftige heute zwei Friseurinnen und eine weitere Halbtagskraft an der Kassa.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Renate Oberwald

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, ein Ziel zu erreichen, das ich mir gesteckt habe; etwas, von dem ich anfangs selbst nicht gewußt habe, es realisieren zu können, doch umzusetzen. Es ist mir nicht wichtig, reich zu werden, sondern ausreichend Mittel zur Verfügung zu haben, um angenehm leben zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich, weil ich bisher viel erreichen konnte und mit mir zufrieden bin. Mein Erfolg besteht im Moment darin, mein eigenes Geschäft gut zu führen, obwohl ich derzeit noch weit entfernt von meinem Endziel bin. Ich fühle mich vor allem erfolgreich, weil mir meine Arbeit große Freude bereitet.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Da meine Eltern eine Tankstelle führten, erlebte ich schon als Kind, was es bedeutet, Unternehmer zu sein. Es war mir wichtig, selbständig arbeiten zu können, weil ich mich im Angestelltenverhältnis nie so richtig wohlgefühlt hatte und meine Qualifikationen wirklich nutzen wollte. Meine Stärken sehe ich in meinem Verantwortungsbewußtsein, meiner Fähigkeit, zuzuhören und meinem Einfühlungsvermögen. Ich bin sehr teamfähig, kann gut organisieren und werde von anderen immer rasch als Führungspersönlichkeit akzeptiert, weil ich sozial kompetent bin und andere gut motivieren bzw. von meinen Ideen überzeugen kann.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Ich hatte persönlich nie das Gefühl, benachteiligt zu werden, weil ich eine Frau bin, glaube allerdings, daß dies mit der Art zusammenhängt, wie man seiner Umwelt entgegentritt. Ich bin sehr diplomatisch und stehe auf meinen eigenen Beinen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich erwarte von meinen Mitarbeitern die Bereitschaft zu eigenverantwortlicher Arbeit, da ich klare Ziele vorgebe, den Weg aber nicht definiere. Meine Mitarbeiter genießen Freiräume und wissen, daß ich hinter ihnen stehe. Wichtig sind mir Respekt, Kollegialität und Flexibilität.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich verlange von meinen Mitarbeitern nichts, das ich nicht selbst zu tun bereit wäre, arbeite selbst mit und bemühe mich, ein gutes Vorbild zu sein. Auch sage ich sehr klar, was ich will und definiere sowohl Ziele als auch Grenzen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Mein Salon zeichnet sich durch eine sehr familiäre Atmosphäre aus. Zu meinem Kundenkreis zählen viele ehemalige Stammkundinnen meiner Vorgängerin, die sich hier sehr wohlfühlen und sich darauf verlassen, daß ihre Vorstellungen realisiert werden. Ich lege sehr großen Wert auf Pflege und möchte mich demnächst auf den Schwerpunkt Farben und Farbveränderungen spezialisieren. Betreuung und individuelle Beratung spielen für mich eine wesentliche Rolle.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich würde einem jungen Menschen raten, seinen Interessen zu folgen. Ich denke, daß nur erfolgreich werden kann, wer seiner inneren Stimme folgt und einen Beruf ergreift, der ihm Spaß macht, dabei sollte man sich nicht von anderen beeinflussen lassen, sich aber ihre Meinung anhören. Eine gute Ausbildung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, und man sollte sich vor Augen halten, daß es immer schwieriger wird, sich zu bilden, je älter man wird.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Im Grunde habe ich eines meiner größten Ziele erreicht, indem ich dieses Geschäft übernommen habe. Mein nächstes Lebensziel ist ein neues Eigenheim, in der Folge möchte ich irgendwann sehr viel Zeit in Italien verbringen und möglicher Weise dort auch ein Geschäft betreiben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Renate Oberwald:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Rustler
Rödhammer-Moretta
Aichberger
Moispointner
Hölbfer

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.