Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
cst
51700-otti1
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
90532

 

* Ulrike Roth

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Intersport Roth
A-2136 Laa an der Thaya, Stadtplatz 58
Kauffrau
Sportartikel u. -geräte
5
Banner

Profil

Zur Person

Ulrike
Roth
31.03.1955
Laa an der Thaya
Josef und Elfriede
Anna (1992)
Nordic Walking, Mental- und Intuitionstraining, Musik, Lesen, Weiterbildung

Service

Ulrike Roth
Werbung

Roth

Zur Karriere

Zur Karriere von Ulrike Roth

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Hauptschule besuchte ich ein Jahr die Fachschule für wirtschaftliche Frauenberufe in Hollabrunn. 1970 begann ich eine dreijährige kaufmännische Lehre im elterlichen Betrieb. 1922 heiratete mein Großvater Josef Roth die verwitwete Frau Theresia Rapf und übernahm die Wagnerei Rapf. Nach der Ausbildung zum Wagnermeister und Karosseriebauer übernahm mein Vater 1961 den väterlichen Betrieb. Aus der Wagnerei entwickelte sich im Laufe der Jahre ein Bastel- und Sportgeschäft. Das Sportgeschäft wird durch den Beitritt in die Genossenschaft Intersport Österreich reg. Gen. M. b. H. als Intersport Fachgeschäft weitergeführt. Die Übergabe der beiden Betriebe erfolgte 1990, meine Schwester Susanne Geyer übernahm das Bastelgeschäft und ich das Sportgeschäft. Um meinen Betrieb zu vergrößern kaufte ich 1995 das Nebengebäude. Dort ließ ich ein 300 Quadratmeter großes Sportgeschäft errichten, das im Frühjahr 1996 unter dem Namen Intersport Roth eröffnet wurde. Durch einen Unfall im Jahre 1998 und negative Erfahrungen mit einer Vertrauensperson kam ich zum Intuitions- und Bewußtseinstraining. Seit dieser Zeit geht es mir gesundheitlich (seit 1979 leide ich an chronischer Polyarthritis) viel besser und ich lernte auch mit Schwierigkeiten besser umzugehen. Ich beschäftige zur Zeit vier Mitarbeiter. Wir führen die gängigsten Sportmarken und bieten Serviceleistungen für Ski, Rad und Tennis.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ulrike Roth

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich körperliche, geistige, soziale und materielle Entwicklung.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin stolz auf mich, daß ich trotz meiner langjährigen Krankheit und als alleinerziehende Mutter viele meiner Ziele erreicht habe und erreichen werde.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg ist sicher mein Elternhaus, wo ich es gelernt habe durch ehrliches Handeln Ziele zu verfolgen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Ich bin gerne eine Frau, auch wenn man es im Berufsleben schwieriger hat. Ich versuche die Hindernisse mit Ausdauer aus dem Weg zu schaffen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich habe in vielen Situationen erfolgreich entschieden.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
In erster Linie bin ich meinen Eltern für ihre liebevolle Erziehung und ständige Hilfsbereitschaft dankbar.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Es gibt sehr viele Anbieter, wo die Warengruppe Sport gar nicht in das Sortiment hineinpaßt. Dadurch wird der Deckungsbeitrag immer geringer. Für den Unternehmer wird es immer schwieriger allen Verpflichtungen nachzukommen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Jeder sieht mich mit anderen Augen. Ich weiß, daß ich eine optimistische, ehrliche, aufrichtige und gutmütige Frau bin.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind mir sehr wichtig. Leider habe ich schon einige negative Erfahrungen gemacht. Nach dem Motto: Je gutmütiger man ist, umso mehr wird man ausgenützt. Jetzt sind wir ein gutes Team.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Die neuen Mitarbeiter werden durch das Schulungsservice der Intersport getestet. Nach dem Test gehe ich auch nach meiner Intuition.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Das weiß ich nicht.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Meine Mitarbeiter und ich beraten unsere Kunden nach bestem Wissen und Gewissen und versuchen die Wünsche zu erfüllen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da ich ein Jahr mit Krücken gegangen bin habe ich beruflich noch sehr viel aufzuarbeiten. Aber bald habe ich es geschafft wieder mehr Privatleben zu haben.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Fortbildung ist für mich sehr wichtig. Das kann ich nicht in Zeit ausdrücken, da ich sehr viel für Weiterbildung, egal ob beruflich oder privat, mache.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ein Rat ist eigentlich schwer zu geben. Man lernt durch eigene Erfahrung. Auf jeden Fall müssen Ziele konsequent verfolgt werden. Auch ein gewisses Grundwissen und eine finanzielle Basis ist wichtig.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Ziele sind den Betrieb auch in dieser schwierigen, wirtschaftlichen Zeit positiv weiterzuführen und meine Erfahrungen über die chronische Polyarthritis weiterzugeben. Meiner Tochter möchte ich weiterhin eine gute Mutter bleiben und sie mit viel Liebe auf ihren weiteren Lebensweg begleiten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ulrike Roth:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Reichl
Brustbauer
Kohlberger
Petsche
Haimerl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 1 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.