Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
90600

 

* Erwin Bauer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Copy & Druck 1, Kopierdienste E. Bauer
3462 Absdorf, Hans-Doppelreiter-Straße 5
Schriftsetzer
Print
4
Banner

Profil

Zur Person

Erwin
Bauer
02.04.1960
Tulln
Ernst und Maria
Cornelia (1986) und Doris (1989)
Verheiratet mit Regina
Tennis, Jagd, Laufen

Service

Erwin Bauer
Werbung

Bauer

Zur Karriere

Zur Karriere von Erwin Bauer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1975 begann ich eine Lehre zum Schriftsetzer und wurde danach in ein unbefristetes Dienstverhältnis übernommen. Insgesamt arbeitete ich 19 Jahre in der selben Firma. Ich verrichtete stets die gleiche eintönige Arbeit auf den gleichen Maschinen, ohne Chance auf Veränderung. Ich verdiente sehr gut, aber ich konnte mich nicht entfalten und wurde in meiner Arbeitssituation immer unglücklicher. Im Alter von 33 Jahren machte ich mich mit meiner Frau gemeinsam selbständig und legte 1994 die Konzessionsprüfung ab. Anfangs erhielt ich noch Aufträge von meinem früheren Dienstgeber, und in der Euphorie der ersten Erfolge tätigte ich Investitionen, die mich fast in den Ruin drängten. Die Maschinenverträge waren fünf Jahre lang eine schwere Belastung, und die Tullner Filiale bilanzierte zwei Jahre lang negativ. 2001 mußte ich mich einer Tumoroperation unterziehen, habe nach zehn Tagen im Spital sofort wieder gearbeitet, wurde nach sechs Monaten nochmals operiert und mußte alle Arbeitsgänge auf die linke Hand übertragen. Seither durchlief ich rund 400 Therapien, habe die Arbeit aber niemals aufgegeben. Exzellentes Kundenservice rund um die Uhr bei Druckaufträgen, kurzfristige Lieferung von Layout bzw. Design in hoher Qualität und der Copy Shop, wo von der einfachen Kopie bis zu Sonderwünschen vor allem Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft geboten werden, waren der Schlüssel zum lang verzögerten Erfolg. Nach zehn Jahren sind wir trotz starken Preiskampfes in der Branche gut etabliert. Wochentags arbeite ich in Absdorf, am Sonntag in der Buchhaltung, und am Samstag drucke ich Etiketten für die Weinbauern in Langenlois.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Erwin Bauer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist Lebensqualität in Form von Selbstbestimmung, familiärem Umfeld und Zufriedenheit mit den Gestaltungsmöglichkeiten als Unternehmer und als Mensch. Ich will nie wieder als Angestellter arbeiten und mir nie wieder etwas anschaffen lassen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Es hat lange gedauert, aber schließlich habe ich es vom Arbeiter zum Unternehmer gebracht. Ich hatte das schon in meiner Jugend geplant, vorerst sah es aber nicht danach aus.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Der Zusammenhalt in der Familie, die großartige Unterstützung, der unbedingte Wunsch nach Selbständigkeit und die Abneigung gegen die Eintönigkeit. Ich habe viele schlechte Erfahrungen und auch eigene Fehler gemacht, anfangs vor allem zu schnell expandiert, aber niemals aufgegeben und immer an den Erfolg geglaubt.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Mit Durchhaltevermögen, unermüdlicher Arbeit, Zähigkeit und eisernem Willen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich durch die Gründung des eigenen Unternehmens die Kontrolle über mein Leben zurückgewann. Obwohl ich damals nicht wußte, was auf mich zukommt, würde ich jederzeit wieder so entscheiden.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Die Kunden erwarten kreative Lösungen ihrer Probleme. Nur Druck anzubieten, ist zu wenig, Gestaltung und Layout sollen individuell sein, daher gibt es nichts zu imitieren. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Als Orientierungshilfe sehe ich Frank Stronach. Nicht nur wegen seiner Karriere, sondern wegen seiner positiven Ansichten und seiner Lebenseinstellung. Jammern und Schuldzuweisungen sind unproduktiv, man muß an sich selbst glauben und entschlossen an die täglichen Aufgaben herangehen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich werde als Unternehmer geachtet, der etwas bewegt und seine Ziele erreicht.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? In einer Großdruckerei arbeiten meist Spezialisten jeweils in ihrem begrenzten Aufgabenbereich. Das führt zu Eintönigkeit und Arbeitsunlust. Die Arbeiter sollten deshalb in möglichst vielen Bereichen eingesetzt werden, um die Gesamtaufgabe zu erfassen und sich besser aufeinander abstimmen zu können. Die Banken sind zu wenig flexibel, Jungunternehmer erhalten keine Unterstützung. Banken müßten auch einen Teil des Risikos übernehmen. Die Betriebsausfallsversicherung zahlt zwar im Erkrankungsfall, kündigt aber sofort den Vertrag.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter gehören zum täglichen Leben und persönlichen Umfeld. Sie sind daher nicht nur als Erfolgsfaktor wichtig, sondern als Freunde und Familienmitglieder.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Neben grundlegendem Fachwissen sind Verläßlichkeit, Verantwortungsbewußtsein und Kundenorientierung wesentlich. Der Kunde muß bei jedem Schritt unterstützt werden und dabei das Gefühl haben, daß er willkommen ist. Ich stelle meine Mitarbeiter meist nach persönlichen Empfehlungen ein.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich übergebe ihnen Aufgaben in Eigenverantwortung, daher haben sie auch mehr Spaß an der Arbeit. Man kann nicht auf andere Menschen Druck ausüben, das habe ich aus meiner eigenen Angestelltentätigkeit gelernt. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Jeder Kunde ist gleich wichtig. Egal ob er eine einfache Kopie oder einen aufwendigen Druckauftrag mit Layout und Grafik in Auftrag gibt, er wird bestens beraten und freundlich bedient.Wie verhalten Sie sich gegenüber der Konkurrenz? Ich erstelle realistische Angebote und biete gutes Service. Der Preiskampf in der Branche ist sehr stark, daher ist die Qualität der Dienstleistung ausschlaggebend.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Privatleben ist jetzt in den Beruf integriert, ich arbeite gemeinsam mit meiner Frau, und unser Zusammenleben ist viel intensiver als zu Zeiten der Angestelltentätigkeit. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Niemals aufgeben und konsequent die eigenen Träume verwirklichen. Was man nicht kann, ist erlernbar. In der Familie liegt der Erfolg.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte so arbeiten und leben wie jetzt und mein Leben gemeinsam mit meiner Familie frei gestalten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Erwin Bauer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gelbmann
Greußing
Schrefl
Grolly
Philipp

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.