Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
bondi
51700-otti1
hübnerbanner
sigma
cst
90618

 

* Hans Berner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gauobmann
Heimatvereinigungen Flachgau
5303 Thalgau, Ischlerbahnstraße 6
Industriekaufmann, Berater
Kulturmanagement
Banner

Profil

Zur Person

Hans
Berner
24.09.1935
Thalgau
Hans und Maria
Gudrun (1957), Britta (1960) und Jürgen (1962)
Verheiratet mit Ingeborg geb. Weidenhöbler
Stockschießen, Schifahren
Obmann des Eisschützenvereins Thalgau UEV, Volksliedchor - Adventsingen.

Service

Hans Berner
Werbung

Berner

Zur Karriere

Zur Karriere von Hans Berner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Mit vier Geschwistern wuchs ich im elterlichen Wagnermeisterbetrieb auf, was mich prägte. Nach der Lehre zum Einzelhandelskaufmann in der Union-Konsumgenossenschaft Salzburg, war ich in der Werbeabteilung als Dekorateur tätig und zuletzt als Filialleiter bis 1966. Ab dem Jahre 1966 arbeitete ich für Stieglbräu in der Verkaufsleitung mit Inkassobefugnis und trat 1996 in den Ruhestand. Etwa seit 1948 war ich im lokalen Sportverein tätig, auch als Sektionsleiter für Fußball, absolvierte die Schiedsrichterausbildung für Fußball und erwarb die Berechtigung des ÖSV als Kampfrichter für den alpinen Schilauf. Im Trachtenverein D´ Wartenfelser bin ich seit 1949 Mitglied. 1970 bis 1984 war ich als Mitglied in der Brauchtumsgruppe Jungalpenland Salzburg aktiv. Bis 1987 war ich Leiter der Zweigstelle des Bildungswerks Salzburg und bis 1988 Gründungskustos des Museums Hundsmarkt Mühle, Thalgauegg.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hans Berner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wenn ich eine Funktion übernehme, ist es mir wichtig sie ganz zu erfüllen, nicht nur für mich, sondern auch für alle anderen Mitglieder, die Tätigkeit muß Freude machen, damit sie gut erledigt wird. Die Zufriedenheit aller Beteiligten lag mir immer am Herzen.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich war immer verläßlich und genoß so eine hohe Akzeptanz bei allen Wirten, mit denen ich arbeitete. Noch heute bin ich überall gern gesehen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich erste Verträge mit den Lagerhäusern im Bundesland Salzburg abschließen konnte, fühlte ich mich erstmals in der Brauerei erfolgreich. Bei Konsum mit 23 Jahren Filialleiter zu werden empfand ich zudem als AuszeichnungGibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Im Konsum war mir Direktor Adolf Leodolter zweifelsohne ein guter Mentor, der mich schulte, sowie Herr Heinrich Kiener sen., der mich einstellte und mir immer auch mit persönlichem Rat zur Seite stand.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Noch heute lädt mich Herr Heinrich Dieter Kiener gern zur Organisation von Brauchtumsveranstaltungen im Braugewölbe bei der Brauerei Stiegl ein, für das Maibaumfest sowie das Rupertisingen, was mir letztlich viel Anerkennung bedeutet.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich denke, man traut mir genug Organisationstalent zu. Ich war immer ehrlich und übervorteilte keinen Geschäftspartner. Mir war immer der einzelne Mensch wichtig.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich konnte immer gut delegieren und hatte auch für private Anliegen stets ein offenes Ohr.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Anliegen beruflicher oder vereinsmäßiger Art besprach ich immer zur Abstimmung mit meiner Frau, was sich bestens bewährte.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Der Beruf muß Freude machen, um Erfolg zu bringen. Privat wäre es wünschenswert, sich auch sozial in der Gemeinschaft zu engagieren.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich wünsche mir Gesundheit, nicht zuletzt nach meiner letzten Operation, und wenn es so weitergeht, wie es zur Zeit läuft, bin ich vollauf zufrieden.
Ihr Lebensmotto?
Was Du machst, das mache richtig.

Publikationen

Veröffentlichungen in der Zeitschrift "Salzburger Volkskultur".

Ehrungen

Ehrenzeichen des Landesverbandes der Heimatvereinigungen in Gold, Volkskulturmedaille in Gold, Verdienstzeichen des Landes Salzburg in Silber.

Mitgliedschaften

Volksliedchor als Ehrenobmann und Historische Bindertanzgruppe als Ehrenobmann.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hans Berner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sperger
Hauptmann
Neumayer
Wieland
Linster

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.