Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
51700-otti1
sigma
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
90642

 

* Mag. Johannes Maszl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Direktor
Vienna Business School Handelsakademie und Handelsschule Augarten der Wiener Kaufmannschaft
1020 Wien, Untere Augartenstraße 9
Lehrer und Schulleiter
Weiterbildung
55
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Johannes
Maszl
20.11.1949
Wien
Johann und Ernestine
Verheiratet mit Margarethe
Musik, Konzerte, Opern, Ballett, Schönes Wohnen, Architektur, Reisen, Bergwandern, Geselligkeit
Standesvertretung.

Service

Johannes Maszl
Werbung

Maszl

Zur Karriere

Zur Karriere von Johannes Maszl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1967 legte ich die AHS-Matura ab und begann Deutsch und Geschichte zu studieren. Dieses Studium beendete ich 1973 mit dem Magisterium. Nebenbei arbeitete ich im elterlichen Betrieb für Großhandel, Import und Export von Obst und Gemüse. Nach erfolgreich abgelegter Lehramtsprüfung war ich 21 Jahre lang als Lehrer an der Handelsakademie Hamerlingplatz in Wien beschäftigt. Parallel dazu übernahm ich Lehraufträge an der Universität Wien, für den methodisch-didaktischen Bereich im Rahmen der Lehrerausbildung. Diese Tätigkeit legte ich 1994 zurück, nachdem ich die Leitung meiner heutigen Wirkungsstätte übernehmen durfte. Ich wollte mich auf meine Aufgaben hier an dieser Schule konzentrieren, wobei ich nebenher in der Standesvertretung tätig bin.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johannes Maszl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich sehe den Erfolg nicht nur berufsbezogen. Im Alltag des Lebens kann man täglich Erfolge erleben. Wenn ich positiv formulierte Ziele erreiche, sehe ich dies als Erfolg. Erfolge motivieren in allen Lebensbereichen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Aufgrund der positiven Resonanz meiner Schüler stufe ich mich als erfolgreich ein.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich übte meine Tätigkeiten grundsätzlich mit Motivation und Freude aus. Ich bin davon überzeugt, daß dies spürbar war und ist. Eine gewisse Zähigkeit, Kreativität und Führungsqualitäten trugen zum Erfolg bei.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich konnte immer wieder erfolgreiche Entscheidungen treffen. Besonders bedeutend für mich war die richtige Berufswahl.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Im Wesentlichen gab es zwei ehemalige Kollegen bzw. Vorgesetzte, die mich auf der menschlichen Ebene besonders ansprachen. Ich empfinde es als Glück, solchen Menschen begegnen zu dürfen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erfahre Anerkennung durch Schüler, Eltern und Mitarbeiter. Wichtig erscheint mir die Anerkennung in Bezug auf Kompetenz und fachliche Qualifikation. Seit relativ kurzer Zeit bemühen sich Schulen um Partnerunternehmen. Es ist auch in diesem Zusammenhang wichtig Anerkennung bei den Partnerunternehmen zu finden.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Wir als Schule mit EDV-Schwerpunkt sind besonders von der rasanten Entwicklung im IT-Bereich betroffen. Die Probleme liegen im Service und Support der Netzwerk-Administratoren. Darüber hinaus sind die Probleme mit der Bildungsreform aus den Medien hinlänglich bekannt.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Mein Umfeld sieht mich eher distanziert, aber neuen Entwicklungen aufgeschlossen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Motivierte Mitarbeiter sind die Basis jeden Erfolges.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich führe mit meinen Mitarbeitern immer wieder Gespräche über positive aber auch negative Entwicklungen. Ich binde sie in Entscheidungsfindungen ein und traue ihnen vieles zu. Dies alles wirkt motivierend.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
In der Handelsakademie bieten wir zwei Ausbildungszweige mit folgenden Schwerpunkten an: Informationsmanagement und Informationstechnologie: Computertechnik, Telekommunikation, Multimediatechnik und -design, Softwareentwicklung, Netzwerkmanagement, Französisch oder Italienisch als zweite lebende Fremdsprache. Internationale Wirtschaft: Internationales Business, Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing, Bilingualer Unterricht, Work-placement im Ausland, Französisch und Italienisch als zweite bzw. dritte lebende Fremdsprache. In der Handelsschule werden die Schwerpunkte Angewandte Datenverarbeitung/Informationstechnologie, Desktop Publishing, Kommunikation und Präsentation sowie Praxis in Übungsfirmen mit Partnerunternehmen angeboten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Beides ist schwer zu vereinbaren. Ich setze Prioritäten und teile mir vorausplanend die Zeit ein.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Lehrer sind verpflichtet, regelmäßig Fortbildungskurse zu besuchen. Weiters informiere ich mich anhand von Fachlektüre und Internet.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Tue das, wovon du überzeugt bist und lasse dich nicht davon abhalten. Authentizität ist wichtig.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johannes Maszl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Jüttner
Reidies
El Sanadidy
Wedam
Beisteiner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 28 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.