Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
cst
sigma
hübnerbanner
51700-otti1
bondi
90763

 

* Johann Teibrich

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümer
Teibrich GmbH
4600 Wels, Maderspergerstraße 8
Schilderhersteller
Werbung
10
Banner

Profil

Zur Person

Johann
Teibrich
27.10.1948
Georg und Katharina
Martin Alexander (1978) und Silvia Maria (1985)
Verheiratet mit Ingeborg
Beruf, Fußball, Schifahren, Laufen
- Tätigkeit in der Prüfungskommission für Gesellen- und Meisterprüfungen
- Vorsitzender der Schilderhersteller, Berufsgruppensprecher Oberösterreich

Service

Johann Teibrich
Werbung

Teibrich

Zur Karriere

Zur Karriere von Johann Teibrich

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich habe als Kind immer gerne gezeichnet und war sehr kreativ. Mein Berufswunsch stand früh fest: ich wollte Schildermaler werden. Zudem war ich immer sehr ehrgeizig und wollte immer einer der Besten werden. Zuerst lernte ich den Beruf des Malers. Ich machte jede Arbeit, bekam dadurch auch bessere Arbeiten zugeteilt und lernte immer viel dazu. Von Zulieferfirmen organisierte ich mir sogenannte Meisterpakete, und auf diese Weise probierte ich zuhause den Siebdruck aus. Ich war neugierig auf neue Materialien und Arbeitstechniken. Mein Chef war immer zufrieden mit mir. Nach der Lehrzeit wollte ich Welt kennenlernen, auf einem Schiff anheuern und fuhr nach Deutschland. 1969 arbeitete ich aber dann in einer Werkstätte der dort stationierten Amerikanischen Streitkräfte in Berlin. Ich konnte zwar viele verschiedene Tätigkeiten ausüben und kreativ tätig sein, aber trotzdem füllte mich die Arbeit nicht aus. Ich wollte auch nach Südafrika auswandern, erhielt aber die nötigen Dokumente nicht. Nachdem ich nach Wels zurückgekehrt war, beschloß ich, mich in meiner Branche selbständig zu machen, weil ich einfach mehr konnte als die beiden Konkurrenten. Ich fing bei Null an, gönnte mir wenig Freizeit und baute die Firma langsam auf. Wir produzieren alle Arten von Beschriftungen, Schilder, Fahrzeugbeschriftungen, Displays, Werbegags, Riesentransparente und vieles mehr. Meine Kunden, die aus ganz Österreich kommen, sind sehr zufrieden mit mir.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johann Teibrich

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich die gewisse Anerkennung und Sicherheit, die man als Bestätigung dafür bekommt, wenn man etwas richtig gemacht hat.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich kann nicht Ja und nicht Nein sagen, denn ich strebe den Erfolg nicht an.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich beschäftige keine Leute im Außendienst, meine Kunden sind immer von selbst auf mich zugekommen. Mein Erfolg resultiert aus meiner Zuverlässigkeit und nicht daraus, daß ich um jeden Preis ein Geschäft machen möchte.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Probleme gibt es genug, aber ich versuche immer, das Beste aus jeder Situation zu machen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Es freute mich jedesmal, wenn mir mein Steuerberater bestätigt, daß meine Bilanz gut ist.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich tätigte einige Investitionen, die ein Wagnis waren. Nach einiger Zeit stellte es sich heraus, daß es gute waren. Das betrifft auch die Vergrößerung des Standorts und den Zubau einer Halle.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Originalität ist von der Wertigkeit besser als Imitation.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich hatte den Malermeister Leopold Wurm als gutes Vorbild. Ab dem vierten Lehrjahr arbeitete ich in seinem Betrieb.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich wurde von Kollegen als Berufsgruppensprecher gewählt, und bin gern unterwegs, um an Tagungen und Seminaren teilzunehmen. Wichtig ist mir auch das Lob meiner Kunden.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die Branche hat sich stark gewandelt. Viele Außenseiter, z.B. Copy-Shops, drängten herein.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Die meisten kennen mich als jemanden, der immer unter Druck steht. Ich bin schon ab sechs Uhr früh im Betrieb und arbeite etwa 80 Stunden in der Woche.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Man soll sich mit seinen Mitarbeitern immer gut verstehen und keine Querulanten im Team haben. Man braucht ehrliche Mitarbeiter, auf die man sich verlassen kann.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich suche immer Mitarbeiter für einen exakten Bereich, Spezialisten, die sich bereits auskennen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter vielleicht zu wenig, weil ich selbst zu stark unter Druck stehe. Ich lasse sie aber weitgehend frei arbeiten und akzeptiere ihre Vorschläge.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Wir haben ein gutes Arbeitsklima und jeder kann zu mir kommen, wenn er ein Anliegen hat.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Stärken sind die Qualität unserer Leistungen, die Terminzuverlässigkeit und die vernünftigen Preise.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich habe ein gutes Verhältnis zu meinen Mitbewerbern, denn jeder hat seine Stammkunden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
In den letzten Jahren hatte ich aufgrund der Rezession fast kein Privatleben.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Derzeit habe ich nicht allzu viel Zeit für Fortbildung, ich bilde mich jedoch durch den Besuch von Fachmessen fort.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte ein neugegründetes Unternehmen von Anfang so organisieren, daß allen mehr Zeit für die Familie zur Verfügung steht. Meine Kunden sind stark auf mich fixiert und erwarten von mir persönlich gute Ideen und Verbesserungsvorschläge.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte den Betrieb in geordneten Verhältnissen übergeben, verkaufen oder verpachten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johann Teibrich:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Trünkel
Liebel
Modes
Weiss
Töpfer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 22 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.