Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
pirelli
cst
sigma
bondi
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
91002

 

* Eva Greiter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführerin und Inhaberin
Vitam - Greiter & Nelem OEG - Buchhaltung
6020 Innsbruck, Anichstraße 17
Buchhalterin
Berater / Sonstiges
1
Banner

Profil

Zur Person

Eva
Greiter
21.11.1955
Schwaz
Walter und Antonia Leiter
Verwitwet nach Mag. Johannes
Lesen, Reisen
Vorstandsmitglied beim Oldtimerclub Innsbruck

Service

Eva Greiter
Werbung

Greiter

Zur Karriere

Zur Karriere von Eva Greiter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nachdem ich 1974 maturiert hatte, war ich parallel zu meinem Pharmaziestudium in Innsbruck von 1979 bis 1992 als Laborantin tätig. Im Zuge meiner Ausbildung absolvierte ich auch Studienaufenthalte in Helsinki und den USA, mein Hang zu realistischen Fächern zeigte sich bereits während meiner Schulzeit in meinem Lieblingsfach Mathematik. Grundlegend gefielen mir die anstrengenden Laborarbeiten, wobei mich allerdings die Gefahren in Zusammenhang mit der Radioaktivität abschreckten. So wechselte ich von der Leukämieforschung in Innsbruck, wo ich nebenbei auch Vorträge zur Vorstellung der Ergebnisse abhielt, zu einer Tätigkeit als Sekretärin und später Buchhalterin in den Betrieb meines Mannes. Nach dessen Tod begann ich bei einem Steuerberater zu arbeiten, im Januar 2002 machte ich mich gemeinsam mit einer Partnerin, Frau Nelem, die ich bei einem Buchhalterkurs am WIFI kennengelernt hatte, selbständig. Wir rechnen mit einer Anlaufzeit von drei Jahren, längerfristig ist eine Spezialisierung von der Buchhaltung zur Lohnverrechnung vorgesehen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Eva Greiter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Persönlicher Erfolg bedeutet für mich, meine Ziele in der geplanten Zeit zu erreichen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich erlebe mich als erfolgreich, da meine Ziele von mir umgesetzt werden konnten.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mein Erfolg beruht auf meiner Kommunikationsbereitschaft sowie der individuellen Wahrnehmung und der Betreuung, die ich meinen Kunden entgegenbringe.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung zur Eröffnung des eigenen Büros, die mit meiner Partnerin während unserer gemeinsamen Zeit in einer Treuhandkanzlei in Innsbruck fiel, stellte sich als richtig heraus. Ausgelöst wurde sie durch den Wunsch nach Selbständigkeit, um unsere eigenen Ideen im Rahmen eines kleineren Büros umsetzen zu können.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
In diesem Zusammenhang möchte ich zwei Personen erwähnen. Mein Mann, Mag. Johannes Greiter, ermunterte mich dazu, neue Wege zu beschreiten und stärkte mein Selbstvertrauen. Meine Geschäftspartnerin, Frau Inge Nelem, verhilft mir als Powerfrau und gute Kollegin zu beruflichem Erfolg.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung finde ich in den Reaktionen von Geschäftspartnern und Klienten, auch kostenlose Einschaltungen und die gute Mundpropaganda zählen dazu.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Es existieren starke gesetzliche Einschränkungen aufgrund von Differenzen zwischen Wirtschaftstreuhändern und gewerblichen Buchhaltern. Aus diesem Grund dürfen wir derzeit keine GmbH abschließen, womit der Jahresabschluß und die Bilanz gemeint sind.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Allgemein betrachtet stellen Mitarbeiter die Firma dar, wir beschäftigen derzeit einen Angestellten in Sekretariat und Buchhaltung.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Motivation entsteht bei uns aus Lob, Eigenverantwortlichkeit bei der Arbeit sowie gemeinsamen Freizeitaktivitäten.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Bedingt durch den guten Kontakt zu den Klienten werden Informationen gut erfaßt, unsere Struktur vermittelt dem Kunden Seriosität.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Prinzipiell werden Mitbewerber mit Gelassenheit gesehen, wir sind allerdings aufgeschlossen für Zusammenarbeit.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es ist für mich wichtig, im Privatleben Kraft für den Beruf zu tanken. Ich versuche, keine Arbeit ins Privatleben mitzunehmen. Nur während der Gründungsphase wurden von mir Probleme zu Hause gewälzt.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich besuche viele Seminare, diese sind teilweise auch mehrtägig. Weiterbildung ist für den Berufsstand absolut unentbehrlich, seit dem Jahr 1995 betreibe ich einen großen Lernaufwand, wobei ich viel seelische Unterstützung durch meine Familie erfahre.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich rate den jungen Menschen, sich realistische Ziele zu setzen und diese auch konsequent zu verfolgen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich beabsichtige die Bilanzbuchhalterprüfung abzulegen und das Büro erfolgreich zu vergrößern. Im übrigen zählt für mich vor allem Harmonie bei meiner Arbeit.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Eva Greiter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Zagler
Klein
Bauer
Czetina
Eckhardt

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 18 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.