Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
51700-otti1
cst
pirelli
Movitu-CC-Banner
sigma
91053

 

* Michael Binder-Seemann

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vertriebsvorstand
Deutsche Vermögensberatung AG
1010 Wien, Rotenturmstraße 16-18
Verkäufer
Finanzberater
Banner

Profil

Zur Person

Michael
Binder-Seemann
08.12.1970
Wien
Christine und Anton
Julian
Verheiratet mit Nina
Familie, Fußball, Golf

Service

Michael Binder-Seemann
Werbung

Binder-Seemann

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Binder-Seemann

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura entschloß ich mich, nicht zu studieren, sondern gleich für das Berufsleben. So begann ich 1990 bei der Bank Austria eine klassische Bankausbildung. In weiterer Folge war meine berufliche Laufbahn von hoher Vertriebsorientierung geprägt, ich engagierte mich immer mehr in diese Richtung und konzentrierte mich auf Kundenakquisition, Direktvertrieb, Schulungs- und Referententätigkeit, Produktentwicklung und individuelle Veranlagungen. 1996 absolvierte ich eine Ausbildung zum Vermögensberater, wurde daraufhin mit dem Aufbau einer dezentralen Vermögensmanagementeinheit betraut und absolvierte in weiterer Folge auch eine Ausbildung zum Portfoliomanager. 1998 schied ich aus der Bank Austria aus und wechselte zur Capital Invest-Kapitalanlagengesellschaft, einer Tochter der Bank Austria. Dort war ich für den Vertrieb verantwortlich und baute ein Vertriebssystem mit alternativen Vertriebswegen auf. 1998 lernte ich die Deutsche Vermögensberatung kennen und wurde im April 2003 Mitglied des Vorstandes. In dieser Position bin ich nun verantwortlich für Vertrieb und Marketing.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Binder-Seemann

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet Freude an der Arbeit. Ich habe heute wesentlich mehr Zeitbelastung als früher, aber ich empfinde keinen Streß, da mir diese Tätigkeit ungeheuren Spaß macht.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, es läuft sehr gut.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend ist die Kombination aus Fleiß, Zielstrebigkeit und ein bißchen Glück. Der Verkauf ist mein Handwerk, und die Eckpfeiler meiner beruflichen Laufbahn sind hart erarbeitet, wobei das Pflegen von Freundschaften, die Bildung von Netzwerken und der ehrliche Umgang mit Kunden und Partnern wesentliche Faktoren sind.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich setze mir klare Ziele, die ganz genau definiert sein müssen. Außerdem bin ich ein großer Fan der Hürdentechnik, ich halte es für notwendig, ein großes Ziel und den Weg dorthin zu filetieren und viele kleine Schritte zu tun. Eine meiner Stärken ist auch, daß es mir immer gut gelingt, Menschen zu motivieren und zu begeistern. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? In erster Linie war meine Familie sehr prägend für mich, denn ich halte ich es für notwendig, in einem intakten Familienkreis zu leben und in der Familie die Funktion einzunehmen, die mir gerecht wird. Im Beruf erlebte ich verschiedene Führungskräfte, die mich sicherlich prägten. Ich hatte auch immer Kollegen oder Partner, die wesentlich älter waren, und da ich gerne im Team arbeite, nehme ich mich zurück, wenn erfahre Partner dabei sind, von denen ich mir etwas abschauen kann, um Fehler zu vermeiden, die schon von anderen gemacht wurden. Der erste Filialleiter, unter dem ich in der Bank Austria arbeitete, verfügte über eine unerschütterliche Gelassenheit. Was auch immer auf ihn einströmte, es regte ihn nicht auf, er blieb ruhig. Von ihm konnte ich enorm viel lernen. In weiterer Folge war die damalige Regionaldirektorin sehr prägend, denn sie ermöglichte mir den sehr unkomplizierten Übergang von der Bank Austria in die Capital Invest. Wichtig für mich war auch Robert Zichtl von der Capital Invest, mit dem ich sehr lange partnerschaftlich zusammenarbeitete. Wir hatten dasselbe Ziel, und auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren, war uns immer klar, wohin wir wollten.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich bin ein absoluter Teamplayer und mache nichts gerne alleine. Bei Mitarbeitern finde ich wichtig, sie wie Partner zu behandeln. Wir verfolgen einen sehr offenen Führungsstil, wodurch wir neben unserer Förderung auch bestimme Forderungen aussprechen können. Wir setzen unsere Mitarbeiter ihren Fähigkeiten entsprechend ein, so kann jeder die besten Leistungen bringen. Bei unserer Vertriebsmannschaft, die aus etwa 1.000 selbständigen Handelsvertretern besteht, ist es unsere Aufgabe, sie zu servicieren und ihnen die Dienstleistungen zu bieten, die sie benötigen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Der Gründer der Deutschen Vermögensberatung, Dr. Reinfried Pohl, entwickelte vor 30 Jahren ein Allfinanz Konzept, welches auf fünf Schritten in der Beratung basiert, die aufeinander aufbauen. Sie werden nacheinander durchgeführt - durch diesen Ablauf hat der Kunde die Garantie, Schritt für Schritt eine ganzheitliche Beratung zu erhalten. Für uns stehen der Kundenwunsch und das Kundenziel im Vordergrund. Die Situation des Kunden wird mit Hilfe modernster Software analysiert, woraus ein individueller Vorschlag zur Vermögensplanung mit hochwertigen Finanzprodukten resultiert. Unsere Partner sind die Deutsche Bank Gruppe und der AMB Generali Konzern. Mit diesen Partnern arbeiten wir ständig daran, unser Produktangebot weiter auszubauen und zu optimieren. Somit können die Vermögensberater eine ganzheitliche Lösung vermitteln.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Die Grundausbildung ist zwar wichtig, aber nicht lebensentscheidend. Wesentlich ist, daß man das, was man macht, mit großer Überzeugung tut. Dazu sollte man auch stehen, sich dafür einsetzen und das Ziel konsequent verfolgen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
In der Deutschen Vermögensberatung ist es das klar definierte Ziel, mit dem Unternehmen in Österreich die Marktführerschaft zu erreichen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Binder-Seemann:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Teufel
Möstl
Schneider
Reiter
Kubicek

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.