Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
51700-otti1
sigma
cst
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
markusa

 

* Markus Arnold

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Arnold Immobilien GesmbH
A-1010 Wien, Seilergasse 14/2
Immobilienmakler
Immobilienmakler
71
Banner

Profil

Zur Person

Markus
Arnold
26.01.1976
Wien
Kochen, bildnerische Kunst, sportliche Aktivitäten

Service

Markus ARNOLD
Werbung

Arnold

Zur Karriere

Zur Karriere von Markus Arnold

Welche waren die wesentlichen Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Grundschule begann meine berufliche Karriere bei Dr. Funk Immobilien, wo ich das Maklerhandwerk zwar in allen Bereichen, aber hauptsächlich Privatimmobilien kennen lernen durfte. Parallel dazu besuchte ich bis November 2006 die Fachhochschule für Immobilienwirtschaft in Wien. Im Juli 2003 wechselte ich zu Realtreu Immobilien, wo ich mein Augenmerk auf die Führung eines Vertriebsteams und auf Bewertung von Sanierungen richtete. Darüber hinaus trug ich die Verantwortung auf sämtliche Vertriebsagenden. Von Juli 2006 bis August 2007 übte ich eine Verkaufstätigkeit für Immorohr Immobilien aus, welcher als exlusiver Vertriebspartner der Conwert Immobilien AG fungierte. In diesem Zeitraum konnte ich als Investmentmakler ein Volumen von circa 170 Millionen Euro in Österreich platzieren. Den Bereich „Investment" leitete ich vom September 2007 bis Oktober 2009 bei „Resag Immobilienmakler" und war federführend bei Konzepten einer Investmentabteilung für die Conwert Immobilien Invest SE. Weiters baute ich ein Maklernetzwerk in Europa als direkter Vertriebspartner auf. Mein platziertes Volumen über die Investmentabteilung belief sich auf 300 Millionen Euro. Im November 2010 wechselte ich in die Selbständigkeit und gründete die Arnold Immobilien GmbH, welche sich primär auf den Bereich von Immobilien-Investments konzentriert. Im Jahre 2011 gründete ich die Arnold Investments s.r.o., welche eine Geschäftserweiterung nach Tschechien darstellte. Von 2012 bis 2016 folgten Niederlassungen in Bratislava und Budapest. Im Jahre 2018 expandierte ich nach Berlin und zuletzt erfolgte noch eine Expansion nach Mailand und Madrid. Damit kommt die Arnold-Gruppe seit der Gründung auf ein Transaktionsvolumen von über zwei Milliarden Euro und eine Erweiterung des Mitarbeiterstabes von vier im Jahr 2010 auf aktuell 71 Mitarbeiter.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Markus Arnold

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Beruflicher Erfolg ist die Summe von mehreren Faktoren; dazu gehört, der eigenen Vision treu zu bleiben und diese auch den Mitarbeitern näher zu bringen. Wenn man spürt, dass die Eckparameter meiner Vision beim Kunden ankommen, dann fühlt man sehr große Genugtuung. Wenn der Kunde mit unserer Leistung zufrieden ist, stellt dies die größte Anerkennung dar.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich noch nicht als erfolgreich, weil ich noch nicht das Endziel erreicht habe. Im Großen und Ganzen befinde ich mich sicherlich auf einem guten Weg, aber es dauert noch einige Zeit um mein Ziel zu erreichen. Andererseits wäre es falsch zu behaupten, ich hätte noch keinen Erfolg aufzuweisen. Zusammenfassend betrachtet befinde ich mich in der „Mitte" meines Erfolgsweges.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meiner Ansicht nach zählen Qualität, Fairness und Anstand zu den wichtigsten Parametern um erfolgreich zu werden, wobei diese Philosophie auch von den Mitarbeitern gelebt werden muss. Was zählt, ist nicht der Umsatz um jeden Preis, sondern wir wollen eine langjährige Beziehung zu unseren Kunden aufbauen und die Nachhaltigkeit in unsere Geschäftsbeziehungen in den Vordergrund stellen.

Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wenn ich keinen unerwarteten Herausforderungen begegnen würde, wäre der Beruf nicht meine Leidenschaft. Erst neue Problemstellungen machen den Verkauf einer Liegenschaft interessant und spannend. Die Aufgabe Probleme zu lösen übernahm ich mit dem ersten Tag des Maklerberufes.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Nach erster Prüfung der Bewerber durch das Management, führe ich mit dem Bewerber ein längeres Gespräch um seine Persönlichkeit und Charakteristika näher kennenzulernen. Wenn ich das Gefühl habe, dass der oder die Bewerber(in) zu uns passt, dann steht einer Einstellung nichts mehr im Wege.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Die flachen Strukturen unseres Unternehmens sind die Basis für größtmögliche Flexibilität und Serviceorientierung. Jede Führungskraft hat ihren eigenen Stil. Mein Stil zeigt sich durch Verständnis und Zuhören. Ich bin kein Freund von Managementmethoden aus dem 19. Jahrhundert. Mir geht es darum, den Mitarbeitern begreiflich zu machen, dass sie eine sinnvolle Tätigkeit praktizieren. Die Sinnhaftigkeit vermittelt man am besten, wenn man Sie erklärt und darüber hinaus für jede Frage offen ist. Meine Devise: Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten - und die gibt es bei mir nie.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Der Mitbewerber ist immer ein Thema, denn er kann uns bei einem Geschäft ausstechen, wenn er das Eine oder Andere nicht so streng sieht wie wir. Die Erfahrung der letzten zehn Jahre hat gezeigt, dass unser Stil von den Kunden sehr geschätzt wird, denn sonst würden wir nicht auf permanente Umsatz- und Verkaufszahlen verweisen können. Ich bin der Ansicht, dass der Markt unseren Qualitätsanspruch, den persönlichen Einsatz und Anstand sehr schätzt. Die beste Bestätigung ist ein Ausspruch eines Kunden: Euch zahle ich gerne die Provision.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Heute sind wir einer der größten unabhängigen Investment-Broker europaweit und die Nummer „1" am österreichischen Zinshausmarkt. Hoch qualifizierte Fachleute mit ausgezeichneter Marktkenntnis erweitern stetig das auf Zinshäuser und europäische Gewerbeimmobilien spezialisierte Team. Was uns auszeichnet, ist persönliches Kow-how. Offenheit, Ehrlichkeit und Diskretion sind die Basis unseres Geschäftserfolges, der sich in langjährigen, persönlichen Beziehungen zu unseren Kunden widerspiegelt. Eine weitere Stärke sehe ich in den flachen Strukturen, welche eine große Flexibilität gewährleisten und im speziellen Fachwissen.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Bei mir gibt es keine Grenze zwischen Beruf und Privatleben, denn man ist und bleibt immer Unternehmer. Das Privatleben hat sich dem Berufsleben unterzuordnen, dass heißt aber nicht, dass man sich nichts gönnt. Die Freizeit ist limitiert, denn man hat eine Reihe von Aufgaben zu erfüllen und trägt auch eine große Verantwortung. Ich habe es nie verstanden, dass man einfach den Bleistift zu einer bestimmten Zeit fallen lässt, weder in einem Angestelltenverhältnis noch als Unternehmer. Meiner Einstellung nach, mache ich eine Sache zu hundert Prozent, oder ich lass es bleiben.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Interessenten für unser Metier möchte ich mitgeben, dass für mich die schulische Ausbildung unerheblich ist. Wichtig ist, dass man sich als erwachsener Mensch dazu entschließt, einen neuen Bildungsweg in Angriff zu nehmen und diesen auch abzuschließen. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind auch eine große Leidenschaft für Immobilien, ein hohes Maß an Eigenverantwortung, gute Nerven und ein Auftreten, das unserer Materie als angemessen erscheint. Viele junge Leute die sich heute bewerben, sind qualitativ besser, als der Schnitt der Bewerber noch vor zehn bis zwanzig Jahren war. Was früher einfach war, ist heute schwieriger geworden. Auch die Konkurrenzsituation ist eine völlig andere geworden. Die Möglichkeiten über die digitale Entwicklung und die daraus folgende Informationstechnologie ist ein eigenes Thema geworden. Heute kann man sich keinen Fehler erlauben, denn dieser spricht sich sehr schnell herum und kann jedes Geschäft in Zukunft verhindern. Daher ist uns der gute Ruf sehr wichtig!

Ihr Lebensmotto?
Unser wertvollstes Gut ist keine Immobilie, sondern das Vertrauen unserer Kunden.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Markus ARNOLD:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Strobl
Brosig
Borde
Herndl
Koller

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 31 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.