cst
sigma
bondi
pirelli
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
100579

 

* Univ.-Doz. Dr. Richard Soyer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Rechtsanwaltsbüro Soyer Embacher Bischof
1010 Wien, Kärntner Ring 6
Rechtsanwalt und Universitätsdozent
Rechtsanwälte
10
Banner

Profil

Zur Person

Univ.-Doz. Dr.
Richard
Soyer
18.11.1955
Villach
Richard und Maria
Laura (1986) und Quentin (1989)
Sport, Kunst, Kultur, Reisen
Sprecher der Vereinigung Österreichischer StrafverteidigerInnen seit 2002.

Service

Richard Soyer
Werbung

Soyer

Zur Karriere

Zur Karriere von Richard Soyer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß meines Jusstudiums und der Erlangung des Titels Doktor jur. 1981 war ich ein Jahr als Assistent an der Universität Wien im Bereich Verfassungsrecht tätig und studierte Malerei an der Akademie der Bildenden Künste bei Professor Arnulf Rainer. Die Auseinandersetzung mit der Malerei beschäftigte mich drei Jahre hindurch sehr intensiv und ermöglichte mir schließlich den kreativen Zugang zu vielen Problemstellungen. Licht und Schatten des menschlichen Handelns faszinierten mich von Beginn an. Die Verbindung meiner Liebe zur Kunst einerseits und meiner Affinität zu Theorie und Wissenschaft andererseits stellte für mich eine große Herausforderung dar. Die Integration dieser Neigungen in meinen Beruf als Rechtsanwalt und Strafverteidiger gelang mir über die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit strafrechtlichen Problemstellungen. Die Verteidigung der Menschenrechte und das klassische Strafrecht mit all seinen Facetten stellt das Spezialgebiet meiner Arbeit dar. Weiters bin ich im Präventionsbereich beratend tätig. Unser Büro definiert sich dabei als ein Verteidigerbüro europäischen Zuschnittes.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Richard Soyer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Es sind mir die Freude an der Arbeit und der Erfolg im herkömmlichen Sinn durch Anerkennung und entsprechendem Verdienst gleich wichtig.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich selbst als erfolgreich, weil ich diese Bereiche verbinden kann. Für mich ist Arbeit Hobby und Beruf in einem und ich kann mich auch beim Arbeiten entspannen, weil ich delegieren kann.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Durch die Zusammenarbeit von drei Anwälten sind wir durch unsere Größe und Erfahrung auf nationalen und internationalen Gebieten des Strafrechtes tätig.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Die Berufswahl ist sicher keine leichte Entscheidung und oft mit einer Identitätskrise verbunden. Wichtig ist meiner Meinung nach das Ausleben seiner Neigungen, Interessen und Stärken. Wenn sich ein Weg als Sackgasse erweist, sollte man den Kurs ändern, und zwar so lange, bis man seinen Platz in der Welt gefunden hat.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine oberstes Ziel war es, Strafverteidigung unter dem Aspekt der Menschenrechte praktizieren zu können. Diesen Weg werde ich weiterhin verfolgen, nach der intensiven Aufbauarbeit möchte ich noch einige große Projekte in Angriff nehmen. Weiters möchte ich meine Lehrtätigkeit an der Universität intensivieren.

Publikationen

Die (ordentliche) Wiederaufnahme des Strafverfahrens, Verlag Österreich 1998; Strafverteidigung - Realität und Vision, Neuer wissenschaftlicher Verlag Wien 2003 (Herausgeber).

Mitgliedschaften

Mitglied der österreichischen Juristenkommission seit 1993.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Richard Soyer:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 18 Dezember 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.