cst
bondi
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
sigma
pirelli
151092

 

* Mag. (FH) Maria Smodics-Neumann

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Smodics-Neumann Maria, Mag. (FH), Maßatelier
1060 Wien, Stumpergasse 22
Schneidermeisterin
Bekleidung / Dienstleister
1
Banner

Profil

Zur Person

Mag. (FH)
Maria
Smodics-Neumann
05.04.1979
Wien
Helmut und Martha
Tristan (2000)
Verheiratet mit Mag. (FH) Christian Smodics
Lesen, Laufen und Tanzen
Vortragende am WIFI Wien, Meisterprüfungsvorbereitungskurs für Damen- und Herrenkleidermacher, Funktionärin in der Wirtschaftskammer, Innungsmeisterin der Landesinnung Wien - Bekleidungsgewerbe, Bundesinnungsmeisterstellvertreterin.

Service

Maria Smodics-Neumann
Werbung

Smodics-Neumann

Zur Karriere

Zur Karriere von Maria Smodics-Neumann

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich die Fachschule für Mode- und Bekleidungstechnik in Michelbeuern, an der ich 1989 maturierte. Im Anschluß daran erwarb ich in der Wiener Innenstadt in zwei verschiedenen Betrieben meine für die Meisterprüfung erforderliche Praxis, besuchte noch die Ausbildungslehrgänge für die Damen- und die Herrenmeisterprüfung und legte 1992 die Meisterprüfung für Damen- und 1993 für Herrenkleidermacher ab. Bereits während meiner Vorbereitung auf meine zweite Meisterprüfung begann ich nach einem geeigneten Geschäftslokal zu suchen und wurde schließlich im 15. Wiener Gemeindebezirk fündig, wo ich ein kleines Souterrainlokal anmietete, das ich ab 1993 als Alleinmeister betrieb. Erst 2001 zog ich in unser heutiges Geschäftslokal, was auch eine Vergrößerung mit sich brachte. Heute fertigen wir Ausstattungen für Turniertänzer, Synchronschwimmer und ähnliche Sparten an, haben uns aber auch auf die Herstellung von maßgefertigter Mode spezialisiert.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Maria Smodics-Neumann

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, meine mir selbst definierten Ziele zu erreichen, wobei ich nicht zwischen kleinen und großen Zielen unterscheide. Ich kann am Ende eines Arbeitstages ein kleines Ziel für mich erreicht haben, setze mir aber ebenso langfristigere Herausforderungen, für deren Umsetzung ich einen entsprechend höheren Zeitaufwand einkalkuliere.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Eigentlich ja, da ich meine Ziele großteils verwirklichen konnte.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich versuche mich in alle Personen, mit denen ich beruflich zu tun habe, bestmöglich hineinzuversetzen, wobei ich hier nicht zwischen Mitarbeitern oder Kunden unterscheide.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Eigentlich nicht, da ich von Anfang an in meinem Beruf akzeptiert wurde. Mir wurden bisher nie Steine in den Weg gelegt, auch wurden nie abwertende Vergleiche mit männlichen Kollegen gezogen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Eine erfolgreiche Entscheidung war rückblickend betrachtet sicherlich meine Betriebsgründung 1993, die zur damaligen Zeit keine Besonderheit für mich darstellte, heute aber ein Meilenstein meiner Karriere ist.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Frau Kommerzialrat Eva Willinger, meine Vorgängerin als Innungsmeisterin, führte mich in die Branche ein und lehrte mich sehr viel Nützliches, auch wenn die Umsetzung ihrer Vorgaben oft nicht ganz einfach war und auch meist sehr strenge Regeln galten. Nicht zu vergessen ist natürlich meine Familie, die mich durch all die Jahre sehr unterstützte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Wenn meine Kunden fertiggestellte Stücke abholen und ich die leuchtenden Augen sehe, die meine Arbeit bewundern, ist das die größte Anerkennung, die mir in dieser Branche entgegengebracht werden kann.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ein Problem ist die Tatsache, daß von Unternehmen Produkte als Maßarbeit verkauft werden, die eigentlich keine ist. Unternehmen kaufen hier bereits fertige Produkte ein, die nur mehr geringfügig angepaßt und dann als Maßanfertigung verkauft werden.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Sicherlich unsere Zuverlässigkeit, die heute leider nicht überall selbstverständlich ist.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es ist für uns in keinster Weise erstrebenswert, unsere Kunden mit allen Kleidungsstücken zu versorgen, die über das gesamte Jahr vonnöten sind. Für mich ist es zufriedenstellend, wenn - natürlich möglichst viele - Personen Kleidung für spezielle Anlässe bei uns anfertigen lassen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Beruf und Privatleben ließen sich, dank der Unterstützung meiner Familie, immer sehr gut vereinbaren.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Fortbildung ist für mich ein allgegenwärtiges Thema. Derzeit besuche ich eine berufsbegleitende Fachhochschule für Marketing und Sales.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Immer wichtiger werden die ständige fachliche Weiterbildung und die bestmögliche Harmonisierung des berufsspezifischen und kaufmännischen Denkens, ohne die sich wirtschaftlicher Erfolg nur sehr schwer verwirklichen läßt.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ein berufliches Ziel ist es, mein Studium erfolgreich abzuschließen und meine Tätigkeit in der Kammer weiter auszuüben, privat möchte ich wieder mehr Zeit für gemeinsame Tätigkeiten mit meiner Familie erübrigen.

Publikationen

Diplomarbeit: Marketingmaßnahmen für bestehende Kleinstunternehmen in Gewerbe und Handwerk im Gespräch mit Banken.

Ehrungen

im Tanzsport (Neumann und Neumann - gemeinsam mit Bruder): 1991 und 1993 Staatsmeistertitel im Formationstanz - Lateinamerikanische Tänze, 1994 Österreichischer Meister im Standardtanz Leistungsklasse B, 1996 Wiener Landesmeister Lateinamerikanische Tänze höchste Leistungsklasse; im Bekleidungsgewerbe: Frühjahr 2000 2. Platz beim Couturepreis der LI-Bekleidungsgewerbe.

Mitgliedschaften

Wirtschaftsbund, TSK (Tanzsportclub) InTakt, Forum Wien.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Maria Smodics-Neumann:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 18 Dezember 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.