sigma
cst
Movitu-CC-Banner
bondi
51700-otti1
pirelli
151236

 

* Erich Hafner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bezirksobmann
Freiheitliche Partei Österreichs, Landesgruppe Steiermark
8010 Graz, Schmiedgasse 16/3
Organisationsreferent
Politische Parteien
2
Banner

Profil

Zur Person

Erich
Hafner
02.04.1959
Gleisdorf
Franz und Maria
Martina (1979) und Michaela (1981)
Verheiratet mit Anna
Tennis, Langlauf, Radfahren, Organisieren
Gemeindekassier.

Service

Erich Hafner
Werbung

Hafner

Zur Karriere

Zur Karriere von Erich Hafner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule besuchte ich zunächst zwei Jahre eine Höhere Technische Lehranstalt, bevor ich eine Lehre zum technischen Zeichner und Vermessungstechniker absolvierte. In diesem Beruf arbeitete ich von 1977 bis 2001 in einem Planungsbüro, wo ich großteils eigenverantwortlich tätig war. 2001 erlitt ich während eines Tennisspiels einen Herzinfarkt, was meinen weiteren Lebensweg entscheidend prägte. Nach meiner Genesung antwortete ich auf eine Stellenausschreibung als Organisationsreferent der FPÖ, für die ich bereits sechs Jahre lang als Gemeinderat regionalpolitisch tätig gewesen war, konnte mich gegen mehrere Mitbewerber behaupten und bin nunmehr seit Mai 2002 hauptberuflich für die FPÖ tätig. Als Organisationsreferent für die Steiermark umfaßte mein Tätigkeitsfeld bis 2005 vorwiegend die Vorbereitung verschiedenster Veranstaltungen bis hinunter auf Bezirksebene sowie die Gewährleistung deren reibungslosen Ablaufs, für den ich verantwortlich zeichnete. Nach der Wahlniederlage 2005 und dem damit verbundenen Verlust unserer Landtagssitze in der Steiermark organisierte ich die gesamte Umsiedelung unseres Büros in Graz, bin seither Organisationsreferent der Steiermark in der Landesgeschäftsstelle und fungiere seit 2007 als Bezirksobmann der FPÖ Weiz.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Erich Hafner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mehrere Faktoren müssen korrelieren, um sich als erfolgreich bezeichnen zu können. Es ist wesentlich, einerseits auf den Erfolg hinzuarbeiten und andererseits zu seinen Entscheidungen zu stehen. Ich empfinde mich dann als erfolgreich, wenn ich anderen durch meine Aktionen und Entscheidungen in irgendeiner Weise geholfen und somit zur Schaffung eines positiven Klimas beigetragen habe.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Eigentlich ja, da ich viele meiner Ziele bis heute erreichen konnte und weiterhin die Motivation finde, meinen bisherigen Weg weiterzugehen. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein ausgeprägter Gemeinschaftssinn, der mich zeit meines Lebens leitete, und den ich immer über alles andere stellte. Entscheidungen sind in der Gruppe immer einfacher umzusetzen als im Alleingang.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Probleme versuche ich immer an der Wurzel zu packen und gemeinsam mit Betroffenen und Mitarbeitern zu lösen. Ein Alleingang wäre hierbei wahrscheinlich nicht sehr zielführend, und gemeinschaftlich lassen sich die meisten Probleme zur Zufriedenheit aller lösen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Sicherlich die Entscheidung, mich nach meiner Erkrankung als Organisationsreferent zu bewerben, da ich zu diesem Zeitpunkt bei meiner Tätigkeit im Zivilingenieurbüro von meinem damaligen Vorgesetzten nicht mehr unterstützt wurde. Durch meine neue Tätigkeit in der FPÖ gewann ich sehr viele Sympathien in der Bevölkerung. Es war für mich sehr motivierend, die Möglichkeit zu bekommen, meine Visionen umzusetzen und zum Wohle der Allgemeinheit tätig zu sein. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Unser damaliger Parteiobmann Dr. Jörg Haider, von dem ich sehr viel über den Umgang mit Menschen und die Rolle als Oppositionspolitiker lernte, und natürlich meine Frau, die mich in allen Entscheidungen bestmöglich unterstützte und mir ein verläßlicher Partner in allen Lebenslagen war und ist.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine sehr wesentliche Rolle, da man nur mit guten Mitarbeitern erfolgreich sein kann. Hier eine gegenseitige Vertrauensbasis zu schaffen ist das Wichtigste, um gemeinsam auf Ziele hinzuarbeiten und diese irgendwann auch zu erreichen. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich lege großen Wert auf einen stark ausgeprägten Gemeinschaftssinn, Mut zu Veränderungen und natürlich eine hohe soziale Kompetenz, um Menschen, die Hilfe benötigen, effektiv helfen zu können.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ein gutes Betriebsklima und der Aufbau gegenseitigen Vertrauens sind die entscheidenden Faktoren, um jedem den Spaß an der Arbeit zu erhalten und motiviert in die Zukunft zu blicken. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? In meiner Zeit als Angestellter der Partei bis 2005 besuchte ich sehr viele Seminare, in meiner heutigen Position ist es jedoch sehr schwierig geworden, genügend Zeit für meine Weiterbildung zu erübrigen. Viele Seminarbesuche delegiere ich, finde aber alles in allem trotzdem etwa zwei bis drei Stunden pro Monat Zeit für den Besuch von Veranstaltungen, und auch das Internet nutze ich immer wieder für Recherchen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist, in meiner Position als Bezirksobmann einen geeigneten Kandidaten für die Funktion eines Abgeordneten zum Landtag zu finden und mit diesem bei der nächsten Landtagswahl wieder mehr Wähler für uns zu gewinnen. Wir versuchen immer auf unsere Stärken aufmerksam zu machen, auch über Parteigrenzen hinweg, und hoffen, in nächster Zeit wieder mehr Unterstützung für unsere Arbeit zu bekommen.

Mitgliedschaften

Freiwillige Feuerwehr, Eisschützenverein, Feitlklub Elfriede, Freiheitliche Partei Österreichs.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Erich Hafner:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 13 November 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.