51700-otti1
sigma
cst
bondi
pirelli
Movitu-CC-Banner
20783

 

* Gerald Karner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Aventus GmbH
A-1010 Wien, Wallnerstraße 4 / MT 41
Berater / Sonstiges
3
Banner

Profil

Zur Person

Gerald
Karner
28.04.1955
Steyr
Verheiratet mit Lola
Musik (Klassik bis Country), Literatur

Service

Gerald Karner
Werbung

Karner

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerald Karner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich kann auf eine langjährige Karriere beim Bundesheer zurückblicken: Von 1976-79 absolvierte ich die Theresianische Militärakademie in Wiener Neustadt. In weiterer Folge war ich als Kompaniekommandant im Jagdpanzerbataillon 1 tätig. Nach erfolgreicher Beendigung des 11. Generalstabskurses wechselte ich in die Operations- bzw. Führungsabteilung im Bundesministerium für Landesverteidigung. Von 1989 bis 1990 war ich Kommandant des Jagdpanzerbataillons 4. Im Jahre 1993 wurde ich Chefredakteur der Österreichischen Militärischen Zeitung und von 1997 bis 1998 erfolgte ein Studienaufenthalt am US Army War College in Carlisle. Im Jahre 2002 übernahm ich die Leitung der Abteilung Militärstrategie im Bundesministerium für Landesverteidigung, 2006 ließ ich mich karenzieren und war die nächsten 2 Jahre Managing Partner beim Personalberater Hill Communications. Nachher arbeitete ich für eine internationale Corporate-Intelligence-Firma. Seit der Gründung im Dezember 2011 übe ich die Funktion des Geschäftsführers bei Aventus GmbH.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerald Karner

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil die Entwicklung des Unternehmens in einem für den österreichischen Markt neuem Angebot an Dienstleistungen plankonform erfolgte. Wir verfolgen das Prinzip, dass wir uns stabil entwickeln und die Struktur an die Entwicklungsphasen anpassen. Außerdem erfreuen wir uns eines beachtlichen Kundenstockes, dem wir durch unsere Serviceleistungen helfen konnten. Selbstverständlich behandeln wir die Identität unserer Kunden diskret.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Der Glaube an den objektiven Bedarf unserer Dienstleistungen und an die Qualität meiner Mitarbeiter, Beharrlichkeit und das Vertrauen unseres Co-Founders Alexander Schütz.Gab es Vorbilder?Im eigentlichen Sinn hat es keine gegeben, obwohl mich sehr viele Personen beeindruckt und damit sicherlich auch beeinflusst haben.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Wir können auf ein kleines Team von Mitarbeitern im Headquarter zählen, welche in Ihren Bereichen jeweils erstklassig sind. Jeder Mitarbeiter trägt durch seine Arbeitsleistung zum Unternehmenserfolg bei und darauf bin ich sehr stolz.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Auf Grund der geringen Anzahl unserer Mitarbeiter, welche als Experten im Bereich Informationssicherheit und Reputationsmanagement tätig sind, zählt in erster Linie das persönliche Gespräch, aber auch eine messbare Erfolgsbeteiligung. 
Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
In Österreich gibt es keinen gleichartigen Konkurrenten, nur einige Einzelkämpfer. International betrachtet, kommen die Hauptkonkurrenten am Markt der Business Intelligence aus dem angloamerikanischen Raum: Hakluyt, Ceontral Risks und Kroll . Die Praxis zeigt, dass österreichische Unternehmen zunehmenden Wert auf österreichische Ansprechpartner mit einem Standort in Wien legen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Neben der unbedingten Hingabe aller an die Erledigung des Auftrages im Kundeninteresse und unserer Flexibilität, sehe ich die Kernkompetenz in der Akquisition, Sicherung und Kontrolle von Information. Wir bieten unseren Kunden Dienstleistungen aus 3 Geschäftsfeldern: Intelligence Service, Information Security und Reputation Management, zwischen denen sich Synergieeffekte ergeben. Unsere Zielgruppe sind nicht nur Großunternehmen, sondern wir bieten unser Leistungsangebot auch für KMUs an. Als weitere Stärken sehe ich unser substanzielles internationales Netzwerk von Experten, die Informationen aus relevanten nicht-öffentlichen und öffentlichen Quellen verfügbar machen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Diese Tätigkeit ist kein klassischer Bürojob, d.h. speziell wenn man international tätig ist und somit über Zeitzonen hinweg arbeitet, zählt es schon zur Selbstverständlichkeit, dass man auch Samstag und Sonntag seine Mails bearbeitet. Dies setzt natürlich voraus, dass der Lebenspartner dafür Verständnis aufbringt.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Für die Zukunft sehe ich große Nachfrage nach unseren Angeboten. Für Unternehmen welche z.B. nach Osteuropa expandieren möchten, in welcher Art und Weise auch immer, sehe ich großen Informationsbedarf. Manche Unternehmen machten aber bereits in den 90-Jahren negative Erfahrungen in den ehemaligen Mitgliedsländern des Warschauer Paktes. Diese Unternehmen können wir unterstützen, um ihnen weiteres unnötiges Lehrgeld zu ersparen. Mittelfristig wollen wir Marktführer in Zentraleuropa werden.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerald Karner:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 13 November 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.