cst
bondi
pirelli
Movitu-CC-Banner
sigma
51700-otti1
30009

 

* Andrea Lamatsch-Lielacher

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Schauspielerin
Darstellende Künste
Banner

Profil

Zur Person

Andrea
Lamatsch-Lielacher
28.08.1967
Waidhofen an der Thaya
Elfriede und Franz
Tristan Manuel (1999)
Verheiratet mit Manfred Lielacher
Spazieren gehen, Wandern, Joggen, Aerobic, Wasserskifahren, Radfahren, Biographien über Künstler und Schauspieler lesen

Service

Andrea Lamatsch-Lielacher
Werbung

Lamatsch-Lielacher

Zur Karriere

Zur Karriere von Andrea Lamatsch-Lielacher

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich komme aus dem Waldviertel, aus einem kleinen Bauernort mit 77 Einwohnern. Dort verbrachte ich eine schöne, aber auch harte Jugend. Meine Eltern brachten mir Bodenständigkeit bei, die mich in meiner persönlichen Entwicklung und in meinem beruflichen Werdegang weiterbrachte. Ich absolvierte die Handelsschule in Waidhofen an der Thaya, bin dann nach Wien gegangen und habe mit 17 Jahren als Sekretärin bei der NÖ-Wirtschaftskammer begonnen. Diese Tätigkeit übte ich vier Jahre aus, parallel dazu jobbte ich als Model und drehte Werbefilme. Bei diesen Kontakten mit den verwandten Branchen verliebte ich mich unwiderruflich in die Schauspielerei. Ich nahm Privatunterricht bei einer Schauspielerin, studierte anschließend drei Jahre am Prayner-Konservatorium und machte die Diplomprüfung. Meine erste Begegnung mit dem professionellen Theater war die Kleine Komödie, wo ich - nach Jahren der Theorie - 1994 mit prominenten Schauspielern zusammenkam. Seither spielte ich noch zwei Mal in diesem Theater. Danach war ich relativ lang in Deutschland - in Bonn und Bochum. Als ich nach Österreich zurückkam und wieder in der Kleinen Komödie spielte, nahm ich bei den Probeaufnahmen für die Fernsehserie Schlosshotel Orth teil und bekam eine der Hauptrollen - die Rolle der Tochter des Hotelbesitzers (Sissi Hofer). Vier Jahre drehte ich für diese Serie und machte immer wieder Ausflüge in andere Produktionen. So drehte ich z.B. für SAT1 vier Folgen der Fernsehserie Kurklinik Rosenau und spielte eine Episode in Medicopter. Um das alles zu schaffen, musste ich lernen, gut zu koordinieren, was ich als positive Lebenserfahrung empfand.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andrea Lamatsch-Lielacher

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Beruflich bedeutet er, von den Arbeitgebern, den Kollegen und vom Publikum akzeptiert und anerkannt zu werden. Das gibt mir ein Gefühl der Glückseligkeit. Ein Teil des Erfolges ist auch Lob. Privat ist mein größer Erfolg, Harmonie in der Familie zu erleben.
Ihr Schlüssel zum Erfolg? Erfolg hat bei mir sicher nicht angeklopft, sondern ich habe sehr viel dazu beigetragen. Man muss ein gewisses Ziel vor Augen haben. Um dieses Ziel zu erreichen, muss man konsequent daran arbeiten. Man darf sich nicht gehen lassen, sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen, sondern man muss immer weiter denken. Ohne Glück spielt sich in Richtung Erfolg gar nichts ab. Erfolg ist für mich eine Art Zufriedenheit, welche das Selbstbewusstsein enorm stärkt.

Ihre Ziele?
In meinem Beruf weiter tätig zu sein. Ich wurde vor kurzem Mutter und diese Rolle ist die wichtigste für mich. Ich muss schauen, wie sich das mit meinem Beruf koordinieren lässt.
Lässt sich Ihr Beruf überhaupt mit der Familie koordinieren? Mein Beruf ist sicher nicht sehr familienfreundlich, da die Engagements sich nicht immer direkt vor der Haustür befinden. Man muss flexibel sein, um mit Sack und Pack in eine andere Stadt gehen zu können, und wenn man eine Familie hat, ist das etwas schwierig. Zum Glück habe ich einen verständnisvollen Ehemann, der hinter mir steht und meine Berufswelt akzeptiert.

Haben Sie Vorbilder?
Ein Vorbild ist Senta Berger, die schon in meinen jungen Jahren eine Art Ikone für mich war. Romy Schneider gefällt mir auch sehr gut. Ich sehe immer gern ihre Filme und bedauere, dass sie so früh verstorben ist. Ein Zitat von Romy Schneider gefällt mir sehr: Das nicht Leichte, ist gerade das Reizvolle.
Ihre Kraftquelle? Meine Kraftquelle ist meine kleine Familie. Bei ihr fühle ich mich zu Hause - in meinen vier Wänden kann ich mich fallen lassen. Aktives Sportbetreiben, lange Spaziergänge oder Urlaub am Meer sind ein Seelenbalsam für mich und geben mir Kraft für neue Herausforderungen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andrea Lamatsch-Lielacher:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 13 November 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.