51700-otti1
pirelli
sigma
cst
bondi
Movitu-CC-Banner
30831

 

* Prof. Johanna Wilk-Mutard

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiterin
1. Linzer Ballettschule (Direktorin d. Ballettinstitute m. öffentlichen Recht)
4020 Linz. Bethlehemstraße 24
Ballettmeisterin
Weiterbildung
Banner

Profil

Zur Person

Prof.
Johanna
Wilk-Mutard
09.07.1935
Wien
Johanna und Josef
Imanuel (1961), Isolde (1965) und Johannes (1972)
Choreographie

Service

Johanna Wilk-Mutard
Werbung

Wilk-Mutard

Zur Karriere

Zur Karriere von Johanna Wilk-Mutard
Welche waren die wichtigsten Stationen Ihrer Karriere? Als meine ältere Schwester nach der ersten Prüfung ihr Ballettraining aufgab war dies für mich die Gelegenheit an ihre Stelle zu treten und endlich Ballettunterricht zu bekommen. Von meinem fünften Lebensjahr bis 1954 war ich an der Grazer Oper und erhielt nebenbei Ballettunterricht an einer Privatschule. Ich stand bereits mit acht Jahren auf der Bühne, legte 1952 die Reifeprüfung ab und hatte aufgrund meines Könnens bald die Gelegenheit als Halbsolistin an den Theatern in Klagenfurt, Karlsruhe und Linz aufzutreten. 1956 wechselte ich an das Linzer Landestheater und blieb dort bis 1962. Es war eine sehr hektische, arbeitsreiche, jedoch schöne Zeit, da ich nebenbei in Wels und Steyr Ballettunterricht gab, selbst die Schauspielschule absolvierte und Gesang lernte. Außerdem nähte ich für meine Kolleginnen, um mir einen gewissen finanziellen Rückhalt zu schaffen. 1957 gründete ich zusätzlich mit meinem Kollegen Tamsics die 1. Linzer Ballettschule. Es war schwierig diese beim Publikum einzuführen, es bedurfte viel Aufklärung, daß Ballett nicht nur Spaß ist, sondern für Kinder wichtige Bedeutung in Hinblick auf Disziplin, Haltung und Grazie hat. 1961 erfolgte die Trennung von meinem Partner, ich führte die Schule allein weiter, legte die Ballettrainerprüfung ab und übersiedelte 1967 in ein größeres Studio. 1977 Eröffnung eines Ballettinstitutes, einer berufsbildenden Fachschule für Bühnentanz, seit 1981 mit Öffentlichkeitsrecht. Ablegung der Ballettrainerprüfung nach der russischen Schule. 1990 Gründung eines Showtanzclubs der jahrelang österreichischer Meister bzw. sechs Mal Europameister war. Gründung des Linzer City-Balletts mit monatilichen Ballettabenden im LKZ-4-Hof.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johanna Wilk-Mutard
Was bedeutet für Sie Erfolg? Erfolg ist dann für mich gegeben, wenn Kinder die etwas lernen wollen dies mit Freude tun.Was ist für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Tanz ist mein Leben. Ich war immer mit ganzem Herzen und mit Liebe dabei. Es ist die Fähigkeit Musik mit Körperbewegung und den dementsprechenden Schritten zu verbinden. Erfolg erreicht man nur durch Konsequenz und Selbstdisziplin, dies ist jedoch nicht schlimm, wenn man mit Freude dabei ist. Ein guter Unterricht setzt voraus, daß ich mich mit den Schülern auseinandersetze. Der pädagogische Aspekt spielt eine große Rolle, Ballettdisziplin, das heißt alles sehr bewußt mit einer positiven Einstellung zu tun, ist später für viele Berufe wichtig. Es ist mir ein Anliegen dies den Kindern zu vermitteln, sie zu motivieren. Das Wesentliche für mich ist, was ich den Kindern mitgeben kann.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Darüber habe ich nie nachgedacht. Erfolgreich im Sinn des Geldes bin ich sicher nicht.Ist Anerkennung für Sie wichtig? Anerkennung ist sehr wichtig. Bevor ich meine Auszeichnungen erhielt wurde ich nicht ernst genommen. Es ist mir wichtig, daß gesehen wird, was ich an Arbeit leiste.Spielt die Familie beim Erfolg eine Rolle? Mein Mann unterstützte mich sehr, führte mir in der Pension das Büro, er hatte einen guten Zugang zu den Eltern und konnte mit ihnen besser reden als ich. Für mich standen immer die Kinder im Vordergrund.Sind Mitarbeiter für Erfolg wichtig? Gute Mitarbeiter sind unbedingt wichtig. Abgesehen von der künstlerischen Qualifikation müssen sie einen Zugang zu jungen Menschen haben.Wie gehen Sie mit Schwierigkeiten um? Ich Versuche aus Fehlern zu lernen.
Ihr Lebensmotto?
Für andere dazu sein wenn man mich braucht.
Ihr Erfolgsrezept?
Selbstdiziplin, Arbeit und Liebe.

Ehrungen

Silbernes Ehrenzeichen der Wirtschaftskammer Linz 1969, Goldenes Ehrenzeichen der Wirtschaftskammer Linz 1972, Silbernes Ehrenzeichen der Republik Österreich 1979, Silbernes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich 1983 und Kulturmedaille der Stadt Linz, Verleihung des Professorentitels 1986. Sport-Ehrenzeichen der Stadt Linz 1996.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johanna Wilk-Mutard:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 13 November 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.