bondi
cst
51700-otti1
sigma
pirelli
Movitu-CC-Banner
40265

 

* KommR. Josef Fröhlich

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Aufsichtsratsvorsitzender
Schloß Schönbrunn Kultur- und BetriebsgesmbH
1120 Wien, Schloß Schönbrunn
Manager
Kulturmanagement
Banner

Profil

Zur Person

KommR.
Josef
Fröhlich
06.12.1925
Wien
Fotografieren, Filmen und Musik
Herausgeber der Zeitschrift Hotel- und Touristik

Service

Josef Fröhlich
Werbung

Fröhlich

Zur Karriere

Zur Karriere von Josef Fröhlich

Wie war Ihr Werdegang?
Nach meiner Matura in einer Wiener Handelsakademie mußte ich von 1943-45 Kriegsdienst leisten. Nach meiner Rückkehr übernahm ich das Gasthaus Zum Annaberg von meinen Eltern und baute es zum modernen Restaurantbetrieb aus. Hier verkehrten alle Größen des Theaters der damaligen Zeit. Zu Ehren des Dichters Nestroy baute ich dann noch ein zweites, das Restaurant Zu Ebener Erde und erster Stock, das auch heute noch in unserem Familienbesitz ist. Daneben habe ich mich weiter gebildet. Ich war fünf Jahre in der Buch- und Steuerberatung tätig. Da ich das Gastgewerbe nicht von der Pike auf gelernt hatte, bildete ich mich auch hier weiter. Da ich von der Vereinigung Söhne und Töchter der Wirte, gebeten wurde, mitzuarbeiten, wurde ich deren Schriftführer. 1952 wurde ich Obmann des Bundesverbandes der gastgewerblichen Jugendvereinigung Österreichs. Einige Zeit später wurde ich als Sektionsleitungsmitglied für Fremdenverkehr Wien in den Kammerrat der Wiener Wirtschaftskammer beordert, und in den Fachverband der Gastronomie bestellt. 1962 wurde ich Stellvertreter des gesamten österreichischen Gastgewerbes, und von 1965-85 war ich dann Vorsteher. 1970 wurde ich Obmann der Wiener Fremdenverkehrswirtschaft und hatte alle Tourismusbereiche wie Hotel, Reisebüro und Fremdenführer über. Von 1985-90 war ich Obmann der Bundessektion Fremdenverkehr, und war verantwortlich für die gesamte österreichische Fremdenverkehrswirtschaft. Von 1990-95 wurde ich in das Präsidium der Wirtschaftskammer berufen. 1995-00 führte ich den Club Internationale Wirtschaft. Heute habe ich keine Funktionen in der Wirtschaftskammer mehr inne. Ich betreibe aber noch zusammen mit meiner Tochter das erwähnte Restaurant Zu ebener Erde und zum 1. Stock. Weiters bin ich noch Aufsichtsratsvorsitzender der Schloß Schönbrunn Kultur u. BetriebsgesellschaftmbH, und Herausgeber der Zeitschrift Touristik und Hotel, und Präsident des Aufsichtsrates des Internationalen Amtssitz- und Konferenzzentrums Wien Aktien Gesellschaft (IAKW AG). Hier verwalten wir das UNO Konferenzzentrum und führen das Austria Center Vienna (ACV). Außerdem bin ich noch Aufsichtsratstellvertreter am Theater an der Josefstadt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Josef Fröhlich
Wie definieren Sie persönlichen Erfolg? Jeder Mensch hat ein individuelles Anspruchsniveau, das kann sowohl materiell als auch immateriell sein. Erreiche ich dieses von mir persönlich angestrebte Niveau, bin ich erfolgreich.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Erfolg ist eine Frage der inneren Einstellung. Daher ist Glück für mich ein sehr individuell zu formulierender inhaltlicher Begriff, dessen Voraussetzung innere Zufriedenheit ist. Ich bin mit meinem gelebten Leben und meinen erreichten inneren Werten und Zielen sehr zufrieden und aus dieser Erkenntnis heraus sehr erfolgreich.Setzen Sie sich Ihre Ziele kurz oder langfristig? Nach dem Krieg war das erste große Ziel, sich ein eigenes Heim zu schaffen und das Gasthaus in ein lukratives Unternehmen umzuwandeln. Andere Personen schüttelten den Kopf, doch für mich stellte diese langfristige Zielsetzung eine innere Motivation und Antriebskraft dar. Ich habe begonnen, dieses langfristig anzustrebende Ziel in geplante Teilziele zu formulieren, und diese Schritt für Schritt umzusetzen. So ist es mir auch in den schwierigsten Zeiten gelungen, meine Pläne zu verwirklichen. Dabei darf ich nie die Realität aus den Augen verlieren.Was muß man auf dem Weg zum Erfolg beachten, was sollte man vermeiden? Es ist wichtig, an meine Ziele zu glauben, und daß ich mich auch mit ganzem Herzen dafür einsetze. Zur Verwirklichung meiner Träume brauche ich viel Geduld. Ich muß Rückschläge in meine Planung einkalkulieren, daß, wenn sie passieren, dürfen sie mich nicht wirtschaftlich ruinieren.Wo liegen Ihre persönlichen Stärken? Für mich sind Selbstkritik und Selbstreflexion sehr wichtig. Ich frage mich jeden Abend nach meinen positiven bzw. negativen erledigten Dingen des Tages. Ich versuche vor mir selbst zu bestehen und nicht vor meiner Umwelt.Wie stehen Sie zur Teamarbeit, und wie setzen Sie Teamarbeit um? Ich stehe absolut zum Team. Ich habe immer versucht, die Humanität in den Mittelpunkt zu stellen und alle Menschen gleich zu behandeln. Dadurch hat auch die Zusammenarbeit mit meinen Mitarbeitern im Team immer sehr gut funktioniert. Wir haben gemeinsame Ziele formuliert, und diese im Team umgesetzt.Wie gehen Sie mit Anerkennung von außen um? Ich denke, daß auch meine Umwelt mich erfolgreich sieht. Mir ist es jedoch wichtig, daß Freunde und Familie auch konstruktive Kritik an mir üben können, denn Selbstherrlichkeit ist das Schlimmste, was einem Menschen passieren kann.Wie begegnen Sie einem Mißerfolg? Fehler gehören zum Leben und aus ihnen kann ich lernen!Gab es in Ihrem Leben eine für Sie beruflich wichtige Entscheidung? Philosophisch betrachtet wollen wir immer alles im Leben haben, aber das geht einfach nicht. Wir müssen uns entscheiden, und daher sind diese großen Entscheidungen des Lebens sehr schwierig, aber sie müssen getroffen werden. So gab es für mich viele wichtigen Entscheidungen. Hatten Sie ein bestimmtes Motto oder eine persönliche Lebensphilosophie? Ich orientiere mich daran, ob ich vor mir und meiner inneren Einstellung bestehen kann. Ich darf die Seele des Anderen nie verletzen.

Publikationen

Fachbeiträge in der Fachzeitschrift "Hotel und Touristik"

Ehrungen

- Goldenes großes Ehrenkreuz der Republik Österreich
- Goldenes großes Ehrenkreuz des Bundeslandes Steiermark
- Großer Goldener Tiroler Adler
- Goldenes Ehrenzeichen von Wien

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Josef Fröhlich:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 18 Dezember 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.