Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
cst
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
sigma
bondi
120266

 

* Fritz Hoiß

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber der Firma Dolenz Sonnenschutz Hoiß
4612 Scharten, Rexham 5
Tischler
Fenster, Türen, Tore
4
Banner

Profil

Zur Person

Fritz
Hoiß
22.04.1950
Wels
Josef und Maria
Martin (1972) und Renate (1977)
Verheiratet mit Hildegard
Motorrad fahren, Tennis, Vereinsleben
Terrassenüberdachungen und Aluminiumvordächer.

Service

Fritz Hoiß
Werbung

Hoiß

Zur Karriere

Zur Karriere von Fritz Hoiß

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Volks- und Hauptschule in Scharten und Eferding erlernte ich den Beruf des Tischlers und legte 1968 die Lehrabschlußprüfung ab. Anschließend war ich als Tischlergeselle bei der Firma Silber Fensterbau in Mistelbach tätig, gründete 1975 nebenberuflich eine Handelsagentur für Sonnenschutz-Produkte, Garagentore und Kunststoffenster und wechselte 1979 zur Firma Dolenz nach Linz als Montagemeister. 1982 übernahm ich den schwiegerelterlichen Hof in Rexham und war ab 1984 für den Außendienst des Privatkundenbereiches Sonnenschutz der Firma Dolenz-Gollner GmbH zuständig. 1994 erfolgte der komplette Umbau des landwirtschaftlichen Hofes in fünf Wohneinheiten, und ich wurde 1996 Niederlassungsleiter der Dolenz-Filiale in Linz. Im März 1999 erfolgte der Beschluß der Dolenz-Stiftung, sämtliche Niederlassungen in den Bundesländern zu schließen, den Direktvertrieb aufzulassen und nur mehr über den Handel zu vertreiben. Im Sommer 1999 folgte der Bau einer Sonnenschutz-Halle mit Reparaturwerkstätte, im Jahr 2000 die Selbständigkeit mit vier Mitarbeitern und die Übernahme der Dolenz-Filiale auf selbständiger Basis und die Übersiedlung nach Scharten. Wir sprechen Privatkunden im gehobenen Bereich wie auch öffentliche Einrichtungen (Krankenhaus der Elisabethinen Linz, Schulen) an.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Fritz Hoiß

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen und bin bestrebt, die optimale Lösung für sie zu finden.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Als ehemaliger Tischlergeselle empfinde ich mich heute als selbständiger Geschäftsmann durchaus als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Zielstrebigkeit und Fleiß haben mich immer vorwärts getrieben und dem Erfolg näher gebracht. Die Gesundheit ist dafür aber die nötige Basis.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich verfolge meine eigene Linie und gebe dem Konkurrenzdruck nicht unbedingt nach.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ungefähr ab 1975, als ich die Handelsagentur gegründet und gut verkauft habe. Ich war ein gewissenhafter Arbeiter und konnte mir damit einen guten Ruf aufbauen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Den Betrieb auf das eigene Grundstück zu verlegen, war eine wirtschaftstechnisch gute Entscheidung, da hier die enormen Mietkosten wegfallen.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität, weil jeder Mensch ein Original ist und entsprechend behandelt werden will. Ich orientiere mich an Leuten, die meinen Vorstellungen entsprechen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich hatte drei Vorbilder: Herr Silber war ein Geschäftsführer, der mich mit seiner Korrektheit beeindruckte, weiters bei der Firma Dolenz Herr Dr. Beltrame, er war ein harter Geschäftsmann und ein guter Freund. Zuletzt Herr Schneider, er konnte inzwischen die Firma Lindtpointner-Tore übernehmen, er hat mich sehr gut beraten, und wir gingen den selben beruflichen Weg.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Sehr wenig, im Angestelltenverhältnis wurde mir nur Neid zuteil. Heute spricht mein Erfolg für sich.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ich halte nichts von Dumpingpreisen und einem Aufblähen der Firma. In den fünf Jahren meiner Selbständigkeit habe ich schon viele Mitbewerber gesehen, die ihre Betriebe schließen mußten. Der Großteil der Kunden schaut nur auf den Preis, ohne sich mit dem Produkt selbst und dessen Qualität auseinanderzusetzen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Im Team herrscht ein gutes Verhältnis.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich muß mich auf jeden einzelnen verlassen können. Auf gutes Auftreten lege ich Wert.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich vermittle meinen Leuten, daß wir eine große Familie sind.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Flexibilität, langjährige Berufserfahrung, perfekte Arbeits- und Montageabwicklung. Dolenz Sonnenschutz ist das einzige, rein österreichische Produkt am Markt mit bester Qualität.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Dort, wo Aufträge nur aufgrund vom Preis vergeben werden, habe ich mit meinem Produkt nichts zu suchen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mit der Zeit immer besser, da in der Zwischenzeit auch meine Frau und mein Sohn in der Firma mitarbeiten.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Weiterbildung beläuft sich auf etwa 14 Tage pro Jahr in Form von produktspezifischen Seminaren sowie auch Persönlichkeitsbildung, Kurse und Trainings bei der Wirtschaftskammer.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Mit dem Aufbau einer Firma hat man ein bestimmtes Ziel vor Augen. Ich hoffe, daß mein Sohn später das auch so sieht und den Kunden weiterhin unsere Verläßlichkeit bieten kann.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Kunden sollen weiterhin bestens betreut werden. Ich möchte die Firmenstruktur klein und überschaubar halten und meinem Sohn einen gesunden Betrieb übergeben können.
Ihr Lebensmotto?
Viel erreichen!

Ehrungen

Goldenes Funktionärsabzeichen der Union Österreich.

Mitgliedschaften

Obmann der Union Scharten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Fritz Hoiß:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Klemen
Reiterer
Katzengruber
Rauch-Kallat
Kandlhofer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 21 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.