Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
sigma
bondi
hübnerbanner
cst
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
140081

 

* Ing. Klaus Ganglberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Betriebsleiter der Niederlassung Kefermarkt
SAATBAU LINZ eGen
A-4292 Kefermarkt, Unterer Markt 23
Ingenieur für Agrarwirtschaft
Industrie, Erzeugung allgemein
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Klaus
Ganglberger
24.05.1977
Linz
Eva und Raimund
Lebensgemeinschaft mit Romana
Sport, Jagd

Service

Klaus Ganglberger
Werbung

Ganglberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Klaus Ganglberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Hauptschule wechselte ich an die Höhere Landwirtschaftliche Bundeslehranstalt nach St. Florian, wo ich 1998 maturierte. In der Folge arbeitete ich im Betrieb meines Vaters, einem Handels- und Serviceunternehmen für Betriebsverpflegung, in Linz, stellte aber nach zwei Jahren fest, daß ich einen anderen beruflichen Weg einschlagen wollte und wechselte zur Firma EZ Agrar. Nach einer Blindbewerbung bei Saatbau Linz wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und begann schließlich hier zu arbeiten. Heute bin ich Betriebsleiter der Außenstelle Kefermarkt mit sechs Mitarbeitern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Klaus Ganglberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, jene Ziele zu erreichen, die ich mir gesteckt habe, mit dem Ergebnis zufrieden zu sein und mich in meinem Beruf wohl zu fühlen. In meiner verantwortungsvollen Position muß ich mir Ziele stecken und Zeitpläne strikt einhalten, denn nur so kann ich mit meinem Team die Anforderungen bewältigen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Meine Einstellung bei Saatbau Linz und die bald darauf folgende verantwortungsvolle Aufgabe in Kefermarkt bedeutete für mich einen großen Erfolg. So gesehen, sehe ich mich als sehr erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg war meine Zielstrebigkeit. Ich wollte schon während meiner Schulzeit bei der Saatbau Linz arbeiten, das war für mich ein ganz großes Ziel. Heute bin ich stolz, es erreicht zu haben.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich bei der Saatbau Linz gegenüber meinen Mitbewerbern durchsetzen konnte, fühlte ich mich erfolgreich.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich bewundere den Vater meiner Lebensgefährtin. Er ist Manager in einem High-Tech-Unternehmen mit weltweit 6.000 Mitarbeitern, und ich bin von seinem Führungsstil und dem Umgang mit dieser verantwortungsvollen Position sehr beeindruckt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Wenn die Produktionszahlen mit den Verkaufszahlen übereinstimmen, bekomme ich aus der Chefetage die gebührende Anerkennung und bin sehr stolz, daß ich diese mit meinem Team erreichen konnte. Auch viele Kunden wissen unsere Produktpalette zu schätzen und erwähnen das auch, darüber freue ich mich besonders.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich habe ein klares Aufgabengebiet für jeden einzelnen Mitarbeiter definiert. Im Sommer arbeiten wir zusätzlich mit Aushilfskräften, aber durch die Modernisierung - wir haben eine der modernsten EDV-gesteuerten Produktionsstätten in Kefermarkt errichtet - haben wir generell ein hohes Anforderungsprofil.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich führe zuerst ein persönliches Gespräch. Neben der fachlichen muß auch die menschliche Komponente stimmen, und der neue Mitarbeiter muß ins Team passen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Ein vielseitiges Sortiment und leistungsfähige Sorten sind für unser Unternehmen die Basis einer erfolgreichen unternehmerischen Tätigkeit und haben uns die europaweite Marktführerschaft eingebracht. Durch zahlreiche Kontakte in ganz Europa und Übersee organisieren die Mitarbeiter der Auslandsabteilung seit Jahren den gegenseitigen Austausch und die Prüfung von Sortenmaterial, mit dem Ziel, den Landwirten ein breites Angebot bester Sorten zur Verfügung stellen zu können.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir arbeiten auch für den Mitbewerb und haben immer wieder Kontakte zur Konkurrenz.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich versuche Ausgewogenheit zu erreichen und mir die nötigen Pausen zu gönnen. Außerhalb der Erntezeit habe ich mehr Freizeit und kann mich meinen Hobbys widmen. Während der Erntezeit ist mein Privatleben hingegen stark eingeschränkt.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man soll die Arbeit nicht nur als Arbeit sehen, es steckt mehr dahinter. Man verbringt einen beträchtlichen Teil seines Lebens mit dem Beruf, daher sollte man ihn mit Freude, Elan, Wissensdrang und Kreativität ausüben. Arbeit nicht als Strafe zu sehen, erscheint mir als sehr wichtig.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Ziele liegen darin, mich in der Firma Saatbau Linz noch weiter zu etablieren, mich fortzubilden und die Zeichen der Zeit in der Lebensmittelbranche zu erkennen, denn eines ist sicher: die Lebensmittelbranche ist meine Branche. Die Suche nach neuen Geschäftsfeldern ist sicher eine wichtige Herausforderung der Zukunft.
Ihr Lebensmotto?
Arbeite, strebe - aber lebe!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Klaus Ganglberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Steinecker
Haller
Kubesch
Wank
Ambrosch

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.