Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
bondi
sigma
150374 - Ankenbrand
cst
51700-otti1
140352

 

* Johannes Scheugl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümer und Geschäftsführer
Landhaus "anno 1920"
3492 Etsdorf/Grafenegg, Untere Marktstraße 1
Staatlich geprüfter Hotelbetriebswirt
Speiselokale
9
Banner

Profil

Zur Person

Johannes
Scheugl
08.11.1957
Langenlois
Verheiratet mit Heidemarie Luise
Segeln, Tauchen, Weltreisen und Kochen

Service

Johannes Scheugl
Werbung

Scheugl

Zur Karriere

Zur Karriere von Johannes Scheugl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich stamme aus ärmlichen Verhältnissen. Nach der Grundschule erlernte ich den Beruf des Kochs und Restaurantfachmanns im Hotel Kamptalerhof in Gars am Kamp, wobei der Pächter auch das Stiftsrestaurant in Göttweig betrieb und seine Eltern das Hotel Althof in Retz führten. In den vier Jahren Lehrzeit pendelte ich zwischen diesen drei Betrieben. Es war keine leichte Zeit, und ich durchlief sämtliche Stationen eines gastronomischen Betriebes. Aufgrund meiner Eigeninitiative landete ich anschließend im Zillertal als Jungkoch. Meine nächste Station war Deutschland, wo ich als Stationszahlkellner in einem Spezialitätenrestaurant eine gute Anstellung fand. Schließlich kam ich in Nordrhein-Westfalen an, wo ich meine Frau kennenlernte, die ebenfalls in der Gastronomie tätig war. Ich war dann in einem der größten Hotels Deutschlands, dem Canadian Pacific Plaza in Frankfurt, dem heutigen Maritim Hotel, tätig, und kochte danach in der Gourmetstube Nouvelle Cuisine, ein Großteil der Speisen wurde direkt am Tisch des Gastes zubereitet. Ich brachte es bis zum ersten Chef de Rang. Nach zwei Jahren suchte ich eine neue Herausforderung, die ich als Chef-Sommelier in den Hilton-Hotels Zürich und Basel fand. Meine Frau begleitete mich. In weiterer Folge absolvierte ich das Studium der Hotelbetriebswirtschaft in Berlin, das ich mir selbst finanzierte, wobei ich erstmals gemeinsam mit meiner Frau im selben Betrieb arbeitete. Meinen Abschluß erhielt ich mit der Prüfung zum staatlich geprüften Hotelbetriebswirt. Als nächstes gingen wir sechs Monate nach Australien, wo ich allerdings keine Arbeitsgenehmigung erhielt. Wieder zurück wurde ich als Einkäufer in einem Crest-Hotel, einer Hotelgruppe in Hannover, eingestellt, wo ich auch für die Ausbildung der Lehrlinge zuständig war. Nach zweieinhalb Jahren begann ich in Wien als Hoteleinkäufer der Imperial Hotels, wo ich die Häuser Imperial, Bristol, Palais Ferstl, Goldener Hirsch (Salzburg) und Europa Tyrol (Innsbruck) zu verantworten hatte. Im Jahr 1989 wechselte ich als Central Purchasing-Manager zu einer Hotelgruppe, wo ich letztendlich 14 Hotels als Zentraleinkäufer und Schulungsleiter zu betreuen hatte. Nach vier Jahren übersiedelte ich nach Usedom, einer Insel in der ehemaligen DDR, wo ich als Verwaltungsleiter im Hotel der IFA-Gruppe eingesetzt wurde. Hier hatte ich als einziger Nicht-DDR-stämmiger einige Schwierigkeiten zu überwinden. Nach einem Jahr erreichte mich der Ruf der Heimat wieder, und ich wurde Leiter vom Rogner Feriendorf Sonnleitn, einem 800-Betten-Betrieb, während meine Frau als Empfangschefin fungierte. Hier entstand erstmals der Gedanke an Selbständigkeit, die im Jahr 1998 schlußendlich in meiner Heimat Verwirklichung fand, indem ich das Objekt erwerben konnte, wo wir heute unseren Landgasthof anno 1920 führen. Anno 1920 wurde erstmals in diesem Haus die Gastronomie erwähnt. Ich habe eine Vorliebe für Kamptalweine und konnte mich in vielen Sparten der gehobenen und auch regionalen Gastronomie etablieren.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johannes Scheugl

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Neugier und mein lebenslanges Streben nach neuen, höheren Herausforderungen. Es war mir immer ein Bedürfnis, zu lernen und mich abzuheben, mich besonders anzustrengen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Neben meiner lieben Frau ist dieses Anwesen hier meine zweite große Liebe. Wir konnten es in mühevoller Kleinarbeit zu unserem Kleinod restaurieren.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich bin hier als absolut geradliniger Mensch bekannt.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine ganz wesentliche - ich habe inzwischen eine hervorragende Mannschaft, mit der ich auch ein erfolgreiches Catering und Partyservice betreibe.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Lernbereitschaft ist die wichtigste Voraussetzung.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Mit meiner Euphorie und meinem fundierten Fachwissen. Wir besuchen außerdem gemeinsam Lokale der gehobenen Gastronomie.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Meine Mitarbeiter gehen bei mir durch eine harte Schule, die sie später als Lebensgrundlage zu schätzen wissen. Ich habe eben ein großes Glasgewächshaus aufgebaut, in dem ich viele Kräuterraritäten - teilweise aus der Arche Noah - selbst ziehen kann. Meine Frau ist sehr kreativ und entwickelt immer wieder neue Themen, die von den Gästen sehr geschätzt werden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Engagement im Beruf ist enorm, sodaß nur der einzige freie Tag in der Woche für Privates und Persönliches genützt werden kann.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich vermisse bei der Jugend die mittel- und langfristigen Ziele und das Erkennen der Pflichten. Über ihre Rechte wissen sie alle sehr wohl Bescheid. Ich habe derzeit ein Lehrmädchen, das eine rühmliche Ausnahme darstellt, und versuche, ihr eine Stütze zu sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe lange nach einem Platz gesucht, an dem es sich lohnt, mit meiner Familie seßhaft zu werden. Nun möchte ich hier weiterhin meine Kenntnisse zum Einsatz bringen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johannes Scheugl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kalcic
Schwödt
Andjelkovic
Tavakoli
Laubenstein

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 22 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.