Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
pirelli
bondi
51700-otti1
cst
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
sigma
142166

 

* Dr. Wolfgang Graf, LL.M.

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Partner
Graf Patsch Taucher Rechtsanwälte GmbH
1010 Wien, Naglergasse 7
Rechtsanwalt
Rechtsanwälte
Banner

Profil

Zur Person

Dr. LL.M.
Wolfgang
Graf
25.05.1972
Wien
Dipl.-Ing. Thomas und Eva
Severin (2005)
Verheiratet mit Barbara Graf-Büchl
Großvater Theodor Kery, ehemaliger Landeshauptmann des Burgenlandes
Tennis, Surfen, Musik
Vortragender an der FH Wiener Neustadt.

Service

Wolfgang Graf
Werbung

Graf

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Graf

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte von 1990 bis 1995 das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, später das Doktoratsstudium, 1999 erfolgte meine Promotion. Im Zuge meines Diplomstudiums verbrachte ich ein Erasmus-Semester in Leuven/Louvain La Neuve, Belgien, während des Doktoratsstudiums leistete ich auch meinen Präsenzdienst ab. 1997 begann ich mein Gerichtsjahr, das ich für ein Postgraduate-Studium (Comparative Law) in Pennsylvania, USA, unterbrach. Ich legte auch die New Yorker Anwaltsprüfung ab und beendete anschließend das Gerichtsjahr in Wien. Danach begann meine anwaltliche Tätigkeit 1998 bei CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati. Von 1998 bis 2003 war ich in dieser Kanzlei, in der Abteilung und unter der besonderen Obhut von Frau Dr. Hlawati, tätig. 2001 legte ich die Rechtsanwaltsprüfung ab und wurde 2002 als Rechtsanwalt eingetragen. Ich blieb noch zwei Jahre als Junior-Partner (Substitut) bei CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati und gründete 2004 gemeinsam mit Dr. Alexander Patsch eine eigene Kanzlei. Seither gelang es uns, diese Kanzlei langsam, aber stetig aufzubauen. Da mein Partner Polnisch und Russisch spricht, konnten wir unsere Aktivitäten auch in Richtung Osten ausbauen. Seit 2006 haben wir mit Dr. Bernd Taucher unsere Kanzlei um einen dritten Partner erweitert.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Graf

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg heißt für mich, das, was ich tue, gerne und leidenschaftlich tun zu können. Beruflicher Erfolg bedeutet für mich, bei der Arbeit nicht die Stunden zu zählen, sondern darin aufgehen zu können. Ich denke, daß dies auch die Voraussetzung ist, um etwas wirklich gut zu machen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Teilweise; ich freue mich über bisher Erreichtes, aber ich habe doch noch einiges vor. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Fokus. Ich habe im Grunde immer schon gewußt, was ich will, und konnte das, was mich weniger interessierte, ausblenden.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfinde mich ja noch nicht als wirklich erfolgreich. Es war aber für mich natürlich schon ein Erfolgserlebnis, die New Yorker Rechtsanwaltsprüfung zu bestehen oder dann als sehr junger Jurist bei einigen Projekten und Transaktionen (beispielsweise einige Privatisierungen und größere Börsengänge, die auch Schlagzeilen machten) mitzuarbeiten, die so manchen etablierten Anwalt sehr interessiert hätten.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich wurde ganz bestimmt durch die Familie, insbesondere meine Eltern, sehr stark geprägt. Im anwaltlichen Beruf finde ich meinen Weg allein.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfahre ich mit jedem neuen Mandat, weil es Ausdruck des Vertrauens in mich ist. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das Berufsbild änderte sich in den letzten Jahren sehr stark, und zuweilen hinkt unser Berufsstand den faktischen Gegebenheiten etwas hinterher. Der Aufgabenbereich der Anwälte ist nicht mehr mit jenem vor 20, 30 Jahren zu vergleichen, was auch auf einen starken anglo-amerikanischen Einfluß zurückzuführen ist. Aufgrund meiner internationalen Ausbildung habe ich damit aber mehr Freude als andere Kollegen. Welche sind die Stärken Ihrer Kanzlei? Wir sind ein junges, flexibles und dynamisches Team, wir verfügen über langjährige Erfahrung in einer der größten Wirtschaftskanzleien Österreichs und Know-how für grenzüberschreitende Projekte und Transaktionen, über eine besondere Sprachkompetenz (Englisch/Polnisch/Russisch) und bemühen uns stets um eine sehr persönliche Betreuung. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich sehe Konkurrenten eher als Marktbegleiter. Wir sind mit zahlreichen Kanzleien bzw. Anwälten befreundet, und wenn es Fälle gibt, die nicht in unsere Kernkompetenz fallen, lagern wir sie gerne aus.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Unser Beruf verlangt einen großen Zeitaufwand. Ich versuche aber, mir die Zeit so gut wie möglich einzuteilen. Wir Anwälte haben ja den Vorteil, daß wir zwar Termine und Fristen einhalten müssen, uns die Arbeitszeit im übrigen aber frei einteilen können. Das Wochenende halte ich mir nach Möglichkeit vollkommen für die Familie frei, zuweilen auch um den Preis eines langen Freitags. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich lese natürlich laufend die einschlägigen nationalen und internationalen Zeitschriften, um up to date zu bleiben, und darüber hinaus gibt es einige Seminare pro Jahr, die ich besuche, bzw. Veranstaltungen, in deren Rahmen ich vortrage. Auch die Zusammenarbeit mit unseren internationalen Partnern bedeutet für uns stete Fortbildung, und natürlich lernt man auch immer on the job.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte beruflich erfolgreich und meinem Sohn ein guter Vater sein.

Publikationen

Abwehrmaßnahmen gegen feindliche Übernahmeversuche, ecolex 2000 (Co-Autor); Die Abschaffung anonymer Sparbücher in Österreich, RdW 2000 (Co-Autor); Kommentierte Gesellschaftsverträge, e-haude Verlag 2001 (Co-Autor); Die langen Arme der New Yorker Gerichte, ecolex 2001; Datenschutzrecht im Überblick, Facultas Verlag 2004.

Mitgliedschaften

New York State Bar Association, Penn State Alumni Association.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Graf:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Arnold
Stern
Raab
Baur
Gruber

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 9 Juli 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.